Abo
  • IT-Karriere:

E-Plus: Netzinterne Gespräche zu 5 Personen kostenlos

Aktions-Angebot Family & Partner

Bis zu 5 Personen können mit "Family & Partner" von E-Plus untereinander kostenlos telefonieren. Zusätzliche monatliche Kosten fallen dabei nicht an, lediglich die entsprechenden Rufnummern müssen für Family & Partner eingerichtet werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Ab 1. August 2008 startet E-Plus mit dem Angebot Family & Partner. Damit telefonieren E-Plus-Kunden untereinander rund um die Uhr kostenlos, ohne dass dabei zusätzliche monatlichen Kosten anfallen.

Stellenmarkt
  1. medavis GmbH, Karlsruhe
  2. GÖRLITZ AG, Koblenz

Nutzer von Family & Partner können dabei die Laufzeittarife Zehnsation und Time & More All miteinander kombinieren, allerdings müssen alle diese Verträge unter einer gemeinsamen Kundennummer und Rechnung geführt werden. Für Bestandskunden der E-Plus-Tarife Time & More und Zehnsation kann Family & Partner auch nachträglich eingerichtet werden.

Wie im Mobilfunkbereich schon fast üblich, handelt es sich auch bei "Family & Partner" um ein "Aktions-Angebot", d.h. es läuft zeitlich befristet bis zum 30. September 2007.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 29,99€
  3. (-71%) 19,99€

Trollentsorger 25. Jul 2007

Hm, ich hab sowas schon länger. Aber ich zahle da pro Rufnummer was extra. Ich glaube 2...

Free Intern? 25. Jul 2007

Hi. Gibt es eigentlich noch diese PrePaid-Tarife, indem man intern kostenlos miteinander...

Blork 25. Jul 2007

Na in der U-Bahn ist ja auch ein Netz installiert. Ich habe auch volle Balken, aber es...

cro 25. Jul 2007

Ich kann auf eplus.de noch nix genaues nicht finden. Wie ist das mit der zeitlichen...


Folgen Sie uns
       


Transparenter OLED-Screen von Panasonic angesehen (Ifa 2019)

Der transparente OLED-Fernseher von Panasonic rückt immer näher. Auf der Ifa 2019 steht ein Prototyp, der schon jetzt Einrichtungsideen in den Kopf ruft.

Transparenter OLED-Screen von Panasonic angesehen (Ifa 2019) Video aufrufen
IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

    •  /