Abo
  • Services:
Anzeige

Erste RPM-Version von Novell und Red Hat

Version zur Fehlerkorrektur von rpm.org

Mit RPM 4.4.2.1 ist nun die erste gemeinsam im Rahmen des rpm.org-Projektes entwickelte Version des Paketmanagers erschienen. Während es sich einerseits nur um eine Version zur Fehlerkorrektur handelt, ist es dennoch die erste Version, zu der wieder mehrere Linux-Anbieter beitrugen.

Die neue Version 4.4.2.1 korrigiert in erster Linie etliche Fehler. Zudem wurden viele Verweise auf Red Hat entfernt - einige sollen jedoch noch immer in der Software schlummern. Die entfernten Verweise und Hacks soll verdeutlichen, dass die unter rpm.org entwickelte Version nicht von einem Anbieter kontrolliert wird. Im Changelog sind neben den Beiträgen von Red Hat dann auch einige von den Suse-Entwicklern zu finden.

Anzeige

Das ursprünglich bei Red Hat entwickelte RPM-Paketformat wird nicht nur von einigen Distributionen verwendet, sondern ist auch fester Bestandteil der Linux Standard Base (LSB). Distributionen, die die LSB-Zertifizierung erhalten wollen, müssen daher RPM unterstützen - unabhängig davon, ob es ihr Standard-Paketformat ist oder nicht.

Lange Zeit wurde RPM jedoch bei den einzelnen Distributoren intern gepflegt, anstatt zusammen an neuen Versionen zu arbeiten. Um dies zu ändern, startete Red Hat unter rpm.org eine Community, die die weit verbreitete RPM-Version 4.4.2 weiterentwickeln soll. Mit der neuen Veröffentlichung ist zumindest ein Anfang in diese Richtung gemacht.

Dennoch kann noch nicht von einer einheitlichen RPM-Entwicklung gesprochen werden, denn einer der ursprünglichen Entwickler startete im Mai 2007 rpm5.org, um hier RPM 5 in einer Community zu entwickeln. Es bleibt also das Problem, dass zwei unabhängige RPM-Versionen im Umlauf sind - für welche sich die Distributoren letztlich entscheiden, bleibt abzuwarten. Red Hat äußerte sich jedoch bereits klar dahingehend, dass man kein Interesse an der Version von rpm5.org habe.


eye home zur Startseite
Surveyor 25. Jul 2007

Was bei RPM (aka RPM Package Manager) unbedingt aufhören muss, sind die leidigen "it's a...

Sniffel 25. Jul 2007

So wird sich zeigen welcher Teil mit besseren Ideen und der besseren Umsetzung weiter...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Raum Würzburg, Mannheim
  2. Reed Exhibitions Deutschland GmbH, Düsseldorf
  3. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen nahe Freiburg im Breisgau und Colmar
  4. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)

Folgen Sie uns
       


  1. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  2. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  3. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  4. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  5. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  6. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  7. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan

  8. Microsoft

    Xbox One bekommt native Unterstützung für 1440p-Auflösung

  9. Google

    Pixel 2 XL lädt langsamer unterhalb von 20 Grad

  10. Wikipedia Zero

    Wikimedia-Foundation will Zero-Rating noch 2018 beenden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: und dann?

    Hallonator | 17:19

  2. Re: Redundanz

    bombinho | 17:17

  3. Re: Alles nur kein Glasfaser

    theFiend | 17:16

  4. Re: Klangvergleich zu echten Lautsprechern?

    Legacyleader | 17:16

  5. Re: Mono

    stiGGG | 17:16


  1. 16:27

  2. 16:00

  3. 15:43

  4. 15:20

  5. 15:08

  6. 12:20

  7. 12:01

  8. 11:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel