• IT-Karriere:
  • Services:

Erste Musik-HD-DVD mit Online-Extras

Motörhead Stage Fright erscheint im August 2007

Unter dem Titel "Motörhead Stage Fright" wird im August 2007 die erste europäische HD-DVD-Produktion mit Online-Extras erscheinen. Unter Einbindung der Motörhead-Fans soll die Musik-HD-DVD regelmäßig durch dynamische Online-Inhalte ergänzt und exklusive Specials für die HD DVD Nutzer zur Verfügung gestellt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Motörhead Stage Fright HD-DVD
Motörhead Stage Fright HD-DVD
"Motörhead Stage Fright" stammt vom Plattenlabel SPV und dem Authoring-Studio Imagion. Die Musik-HD-DVD zeigt ein im Dezember 2004 aufgezeichnetes Konzert in hoher Auflösung mit 5.1-Kanal-DTS-HD-Sound. Zu den interaktiven Funktionen zählen in das Konzert einblendbare Videokommentare (Bild-in-Bild), das Zusammenstellen eigener Setlists und die Möglichkeit Schnappschüsse vom Konzert zu machen und in einer Galerie abzulegen. Zusätzlich wird das Bonusmaterial der Stage-Fright-Doppel-DVD auf der HD DVD zu finden sein - allerdings nur in DVD-typischer Auflösung.

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care, Bad Homburg vor der Höhe
  2. degewo AG, Berlin-Tiergarten

Online-Extras der Stage-Fright-HD-DVD
Online-Extras der Stage-Fright-HD-DVD
Ist der HD-DVD-Player per Ethernet-Schnittstelle ans Internet angebunden, können Motörhead-Fans auch aktuelle News, Tourdaten, Bilder und Fan-Artworks betrachten, die über die Netzwerkschnittstelle vom Imagion-HD-DVD-Server in die HD DVD Menüs eingebunden werden.

Auf der offiziellen Band-Website können Fans ihre Motörhead-Tätowierungen vorstellen, dazu müssen sie ein Digitalfoto einsenden. Auch auf der HD-DVD befindet sich diese stets erweiterte Galerie unter dem Menüpunkt "Motörhead for Life".

Aktuelle Motörhead-Tourdaten per Internet im HD-DVD-Player
Aktuelle Motörhead-Tourdaten per Internet im HD-DVD-Player
Motörhead Stage Fright auf HD-DVD soll im August 2007 in den Handel kommen. Sofern niemand SPV und Imagion zuvor kommt, wird es die weltweit erste Musik-HD-DVD mit Online-Extras werden. Vorher erschienen sind der Spielfilm Blood Diamond und der japanische Anime-Film "Freedom Vol. 1", beide nutzten die Web-Extras des HD-DVD-Formats, ohne allerdings die Möglichkeiten voll auszuschöpfen.

HD-DVD- und Blu-ray-Produktionen sollen sich von der DVD nicht nur durch ein detaillierteres und schärferes Bild abheben, sondern auch durch komplexeres Bonusmaterial, das über eine Internet-Anbindung auch nach dem Kauf erweitert und zur Kommunikation mit dem Betrachter genutzt werden kann. Während jeder HD-DVD-Player eine Ethernet-Schnittstelle aufweisen muss, müssen Kunden beim Konkurrenten Blu-ray Disc etwas genauer hingucken, ob eine Internet-Anbindung möglich ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (bis 21. Januar)
  2. 22,99€
  3. 6,99€
  4. 33,99€

horst 25. Jul 2007

die tourdaten werden von der website geholt, wo sie jeder sehen kann, so wie ich das...

j0e 24. Jul 2007

Erst informieren: Blu-ray Group (Februar 2002): Panasonic, Pioneer, Philips, Sony...

Attila_Iron 24. Jul 2007

Darauf hat die Welt doch gewartet. Jetzt fehlt nur noch der Jacky- und Schweißgeruch als...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt

Das Galaxy S21 Ultra ist das Topmodell von Samsungs neuer S21-Reihe und unterscheidet sich deutlich von den beiden anderen Modellen.

Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt Video aufrufen
Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Razer Book 13 im Test: Razer wird erwachsen
    Razer Book 13 im Test
    Razer wird erwachsen

    Nicht Lenovo, Dell oder HP: Anfang 2021 baut Razer das zunächst beste Notebook fürs Büro. Wer hätte das gedacht? Wir nicht.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Gaming-Notebook Razer Blade 15 mit Geforce RTX 3080 und gestecktem RAM
    2. Project Brooklyn Razer zeigt skurrilen Gaming-Stuhl mit ausrollbarem OLED
    3. Tomahawk Gaming Desktop Razers winziger Gaming-PC erhält Geforce RTX 3080

    Azure Active Directory: Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor
    Azure Active Directory
    Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor

    Microsofts bekannten Verzeichnisdienst Active Directory gibt es inzwischen auch in der Cloud des Herstellers. Golem.de zeigt, wie er dort funktioniert.
    Von Martin Loschwitz

    1. Microsoft Neue Datenschutzregeln für Sprachsteuerung
    2. Microsoft Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
    3. Windows 10 20H2 Microsoft hebt Update-Sperre für einige Windows-PCs auf

      •  /