Abo
  • Services:
Anzeige

Panasonic setzt sich mit 18fach-Zoom-Kamera an die Spitze

Lumix FZ18 mit 8 Megapixeln und zahlreichen Automatikfunktionen

Nicht nur der Megapixel-Wahn hat die Hersteller ergriffen, nein - auch bei den Objektiven wird mit immer höheren Vergrößerungsfaktoren versucht, sich von der Konkurrenz abzuheben. Samsung machte es mit dem 15fach-Zoom der Digimax Pro815 vor. Nun hat Panasonic mit der Lumix FZ18 nachgelegt und bringt eine 8 Megapixel-Kamera mit einem 18fach-Zoom auf den Markt.

Panasonic Lumix FZ18
Panasonic Lumix FZ18
Der Sensor misst 1/2,5-Zoll. Das Objektiv besteht aus 11 Linsenelementen, darunter drei asphärischen Elementen und 2 ED-Linsen, angeordnet in acht Gruppen. Makros können ab 1 cm Motivabstand aufgenommen werden. Umgerechnet auf das Kleinbildformat erstreckt sich der Brennweitenbereich von 28 bis 504 mm bei Anfangsöffnungen von F2,8 bis 4,2. Damit ist das Objektiv erstaunlich lichtstark. Um bei langer Brennweite Verwackler zu verhindern, baute Panasonic noch eine optische Bildstabilisierung ein. Dazu wird bei Bedarf noch eine ISO-Automatik aktiviert, die die Empfindlichkeit bei schlechten Lichtverhältnissen zugunsten kürzerer Verschlusszeiten heraufsetzt.

Das Display der Kamera ist mit 2,5 Zoll recht klein - es bietet eine Auflösung von 207.000 Pixeln. Außerdem steht ein elektronischer Sucher mit 188.000 Pixel zur Verfügung. Die Bauart der Kamera bedingt, dass es keinen optischen Sucher geben kann.

Anzeige

Panasonic Lumix FZ18
Panasonic Lumix FZ18
Eine Schnappschuss-Automatik wählt auf Wunsch ein zur Szene passendes Motivprogramm aus häufig vorkommenden Bereichen wie Porträt, Landschaft, Makro, Nachtlandschaft und Nachtporträt. Wer sich mit diesen Funktionen nicht anfreunden mag, für den stehen immer noch die altbekannten Zeit-, Blenden-, und Programmautomatiken sowie ein rein manueller Modus zur Verfügung.

Außerdem ist eine Gesichtserkennung eingebaut, die zum einen den Autofokus und zum anderen die Belichtungsmessung steuert. Das Programm soll Gesichter von bis zu 15 Personen im Bild erkennen. Neben der Gesichtserkennung steht zur Scharfstellung ein Mehrfeld-, 3-Feld-Highspeed-, Großfeld- und Highspeed- sowie Spot-Autofokus zur Wahl. Im Großfeld- und Spot-AF-Modus kann das AF-Zielfeld aus elf Punkten frei gewählt werden, im Mehrfeld-Modus stehen mehrere Felder in verschiedenen Anordnungen und Positionen zu einer Gruppe gebündelt zur Verfügung.

Die Belichtungsmessung erfolgt wahlweise mittenbetont, über eine Mehrfeldmessung oder per Spot-Messung. Die Belichtungszeiten rangieren von 1/2000 bis 8 Sekunden im Automatikbetrieb. Die Kamera erreicht Lichtempfindlichkeiten von bis zu ISO 1.600, wobei noch ein Hochempfindlichkeits-Modus mit ISO 6.400 zur Verfügung steht, der wohl nur in Notfällen eingesetzt werden sollte, um überhaupt ein Bild machen zu können. Hierbei wird die Auflösung auf 3 Megapixel reduziert.

Bei manueller Entfernungseinstellung werden sowohl die Distanz als auch die Schärfentiefe in Abhängigkeit von der aktuellen Brennweite und Blende im Display angezeigt. Um die Schärfe genauer zu kontrollieren, kann mit Hilfe des Mini-Joysticks ein Bildausschnitt im Display vergrößert und im Bildfeld verschoben werden.

Panasonic setzt sich mit 18fach-Zoom-Kamera an die Spitze 

eye home zur Startseite
Nath 28. Jul 2007

Ja, ansonsten sah die Kamera ganz interessant aus, aber leider kein ordentlicher Sensor...

David D. 26. Jul 2007

...ein billiger Griff in die Schublade wenn man neue Kamera auf den Markt bringen will...

bazille 25. Jul 2007

Angesichts der Mehrheit der in diesem Kamerasegment auf dem Markt befindlichen Geräte...

dersichdenwolft... 25. Jul 2007

Hihi, der war gut. Arbeitest du bei Casio?

Laury 25. Jul 2007

Nein, d.h. natürlich, die Angelsachsen haben einen kleineren Schniedel, darum verschiebt...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. dbh Logistics IT AG, Bremen
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  3. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  4. VSA GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 239,53€
  2. für 169€ statt 199 Euro
  3. (u. a. Tekken 7 für 26,99€, Dark Souls III für 19,99€ und Cities: Skylines für 6,66€)

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  2. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  3. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  4. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  5. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  6. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  7. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  8. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  9. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  10. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: 1. Win10 Bluescreen nach Update

    generalsolo | 12:35

  2. Re: FALSCH = Re: Versichertenstammdatenmanagement

    bombinho | 12:27

  3. Re: "Display ist ausreichend scharf" wohl zuviel...

    franky273 | 12:23

  4. Re: Arme Selbsständige...

    bombinho | 12:21

  5. Re: Knight Rider 2000

    Ovaron | 12:14


  1. 11:59

  2. 09:03

  3. 22:38

  4. 18:00

  5. 17:47

  6. 16:54

  7. 16:10

  8. 15:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel