Black Inc. - anspruchsvolle Spiele von RTL Games

RTL-Tochter für Computer- und Konsolenspiele setzt auch auf "Core-Gamer"

Neben Gelegenheits- und Sportspielen will sich der zum Fernsehsender RTL zählende neue Spielepublisher RTL Games auch anspruchsvolleren Spielen für eingefleischte Spieler widmen. Dazu wurde nun mit "Black Inc." eine eigene Premium-Marke für die Core-Gamer angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Logo von Black Inc.
Das Logo von Black Inc.
RTL Games wird am 1. August 2007 als neuer Publisher für Computer- und Konsolenspiele der deutschen RTL-Senderfamilie an den Markt gehen. RTL Games gehört zu RTL Interactive. Neben der seit einigen Jahren existierenden Marke "RTL Playtainment", unter der u.a. Spiele zu TV-Formaten veröffentlicht wurden, wird RTL Games künftig auf die Marken "RTL Sports" für Sportspiele sowie auf die nun vorgestellte Marke "Black Inc." setzen. Unter der Black-Marke will RTL Games etwa Echtzeit-Strategie-, Action- oder Rollenspiele im Vollpreis-Segment veröffentlichen.

"Wir werden unser Spiele Portfolio deutlich erweitern. Und das nicht nur hinsichtlich der Anzahl der veröffentlichten Titel, sondern vor allem mit Blick auf deren inhaltliche Bandbreite. Deshalb setzt RTL Games künftig konsequent auf eine Drei-Label-Strategie", so RTL-Games-Geschäftsführer Holger Strecker zur Gründung von Black Inc. "Im Unterschied zu 'RTL Playtainment' und 'RTL Sports', die sich - wie der Name schon sagt - eng an die Marke RTL anlehnen, werden wir 'Black Inc.' als echte Stand-Alone-Marke positionieren."

Allerdings verschwimmt Strecker zufolge die Grenze zwischen Casual- und Core-Games immer weiter. Je mehr Menschen sich für Videospiele begeistern würden, desto größer werde die Neugier von Gelegenheitsspielern auf anspruchsvolle und komplexe Spiele. "Über den Erfolg und Marktdurchdringung eines Games wird am Ende dessen Qualität entscheiden", so Strecker weiter. Er zeigt sich optimistisch, in diesem für RTL neuen Spielesegment überzeugen zu können.

"Uns ist bewusst, dass wir eine herausragende Spiele-Qualität erreichen müssen, um den ernsthaften Spieler überzeugen zu können. Das Team und die Skills für die Vermarktung besitzen wir bereits heute", meint Strecker. Spätestens zur Games Convention Ende August 2007 soll der erste Black-Inc.-Titel der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


rincewind25 25. Jul 2007

aber welcher Grundfläche darf man denn etwas als Plattform bezeichnen ?

Zemzelett 24. Jul 2007

Na deswegen werden sie das Label ins Leben gerufen haben: Da steht dann eben Black Inc...

Hans W. 24. Jul 2007

das passt ja nun überhaupt nicht zusammen. :-(

Core4Duo-Gamer 24. Jul 2007

An denen ich diese Bude messen werde wenn der erste Titel erscheint. Mal sehen ob sich...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
T-1000
Roboter aus Metall kann sich verflüssigen

Ein Team aus den USA und China hat einen Roboter entwickelt, der seinen Aggregatzustand von fest zu flüssig und zurück ändern kann.

T-1000: Roboter aus Metall kann sich verflüssigen
Artikel
  1. Trotz Exportverbot: Chinesische Kernforscher nutzen weiter US-Hardware
    Trotz Exportverbot
    Chinesische Kernforscher nutzen weiter US-Hardware

    An Chinas wichtigstes Kernforschungszentrum darf seit 25 Jahren keine US-Hardware geliefert werden. Dennoch nutzt es halbwegs aktuelle Xeons und GPUs.

  2. Apple: MacBook Pro braucht wegen Lieferproblemen nur kleine Kühler
    Apple
    MacBook Pro braucht wegen Lieferproblemen nur kleine Kühler

    In den neuen MacBook Pro mit M2 Pro und M2 Max sitzen kleinere Kühlkörper. Der Grund sind Probleme in der Lieferkette.

  3. Virtualisieren mit Windows, Teil 3: Betrieb und Pflege von VMs mit Hyper-V
    Virtualisieren mit Windows, Teil 3
    Betrieb und Pflege von VMs mit Hyper-V

    Hyper-V ist ein Hypervisor, um VMs effizient verwalten zu können. Trotz einiger weniger Schwächen ist es eine gute Virtualisierungssoftware, wir stellen sie in drei Teilen vor. Im letzten geht es um Betrieb und Pflege der VMs.
    Eine Anleitung von Holger Voges

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PCGH Cyber Week - Rabatte bis 50% • Acer Predator 32" WQHD 170Hz 529€ • MindStar-Tiefstpreise: MSI RTX 4090 1.982€, Sapphire RX 7900 XT 939€ • Philips Hue bis -50% • Asus Gaming-Laptops bis -25% • XFX Radeon RX 7900 XTX 1.199€ • Kingston 2TB 112,90€ • Nanoleaf bis -25% [Werbung]
    •  /