Abo
  • Services:
Anzeige

Adobe bringt neue Version von FrameMaker

Keine Mac-Version mehr von FrameMaker 8

Für August 2007 hat Adobe eine neue Hauptversion der Authoring- und Publishing-Software FrameMaker angekündigt. Mit FrameMaker 8 unterstützt die Software nun XML, Unicode und kann Daten als Flash-Datei exportieren, sofern diese in einer PDF-Datei landen. Die Software wird nur noch für Windows und Solaris angeboten.

FrameMaker 8 bietet entweder eine herkömmliche Textverarbeitungsoberfläche oder eine Authoring-Umgebung, die für die Erstellung von XML- und SGML-Daten optimiert wurde. Die technische Dokumentation wird erleichtert, indem verschiedene Autorenwerkzeuge zusammengeführt werden und konfigurierbare Vorlagen bereitstehen. Zudem sind nun auch Funktionen wie automatische Nummerierung, Querverweise und die Möglichkeit vorhanden, die Änderungen von Autoren im Text kenntlich zu machen.

Anzeige

FrameMaker unterstützt den DITA-Industriestandard (Darwin Information Typing Architecture), um XML-Daten zu schreiben, zu prüfen oder zu veröffentlichen. Zudem lassen DITA-Maps damit erstellen. Außerdem lassen sich 3D-Modelle und SWF-Dateien in PDF-Dokumente einbinden.

Adobe will FrameMaker 8 im August 2007 auf den Markt bringen. Die Windows-Version wird dann rund 1.650,- Euro kosten, während die Solaris-Ausführung mit rund 2.720,- Euro zu Buche schlägt. Wie bereits vor langer Zeit angekündigt, wird es für MacOS X keine neue FrameMaker-Version mehr geben. Das Upgrade für die Windows-Version kostet etwa 415,- Euro, während der Upgrade-Preis für Solaris bei 595,- Euro liegt.

Der FrameMaker Server 8 soll im Oktober 2007 folgen und dann etwa 11.235,- Euro als Vollversion und knapp 5.600,- Euro als Upgrade kosten. Die Server-Ausführung verbindet die FrameMaker-Funktionen mit Server-basierten Anwendungen.


eye home zur Startseite
Leser 25. Jul 2007

Was hast Du denn genommen? Kriegste nich genug Taschengeld?

Irgendwer 24. Jul 2007

Adobe verwendet Qt ausschließlich für Photoshop Elements. Alle anderen Applikationen...

;) 24. Jul 2007

Ja, wenn du dir aber 'mal GNU/Linux oder BSD Software anguckst, wirst du feststellen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Magdeburg
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Continental AG, Hannover
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Datentransfer in USA EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Re: Kippschalter, Mäuseklavier

    abufrejoval | 20:04

  2. Re: Die Deutschen:

    stiGGG | 20:01

  3. "trojan inside" wird viel besser passen

    seriousssam | 20:00

  4. Re: Lass die Dinger einfach mal in die Praxis kommen

    McWiesel | 19:56

  5. Re: Überschriften wollen gelernt sein

    Anonymouse | 19:44


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel