• IT-Karriere:
  • Services:

Buffalo bringt tragbare SSD-Festplatten mit 56 GByte

Keine Mechanik für einen hohen Preis

Tragbare Mini-Festplatten haben viele Anbieter im Programm, sogar winzige Geräte mit USB-Stromversorgung gibt es mit Kapazitäten bis zu 200 GByte. Doch der japanische Anbieter Buffalo, sonst eher durch seine USB-Sticks und NAS-Laufwerke bekannt, hat nun mechanikfreie Festplatten mit Flash-Speicher angekündigt, die bis zu 56 GByte Speicher bieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Buffalo SHD-UH56G
Buffalo SHD-UH56G
Das Flaggschiff der neuen SSD-Serie ist das SHD-UH56G, das besagte 56 GByte Daten schluckt. Aber auch Modelle mit 8, 16 und 24 GByte hat der japanische Hersteller im Sortiment, die auch deutlich preiswerter sind. Der USB-Stecker ist fest mit dem Gerät verbunden.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  2. Mediaopt GmbH, Berlin

Die Festplatten messen gerade einmal 57 x 89 x 14 mm und wiegen 40 bis 60 Gramm. Aufgrund ihrer Bauweise sind sie gegen Vibrationen und Stürze extrem widerstandsfähig - kein graziler Lese/Schreibkopf schlägt mit brutaler Gewalt auf eine empfindliche Oberfläche und droht sie zu zerkratzen - es gibt schlicht keinen. Gegenüber ihren mechanischen Ahnen soll der Stromverbrauch um ein Drittel niedriger sein, teilte Buffalo mit.

Buffalo SHD-UH56G
Buffalo SHD-UH56G
Die neue Technik hat ihren Preis: Das Spitzenmodell soll umgerechnet 560,- Euro kosten. Für 24 GByte sind immer noch 250,- Euro fällig, für 16 GByte fallen 180,- Euro und für 8 GByte umgerechnet rund 110,- Euro an.

Noch Ende Juli 2007 sollen die Modelle bis einschließlich 24 GByte Kapazität auf den Markt kommen, während zum 56-GByte-Modell noch kein Erscheinungstermin vorliegt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)

ichBIN 25. Jul 2007

Ich habe mit Kabeln, die zum Transport in eine passgenaue Kabelrinne gepresst werden, die...

DexterF 24. Jul 2007

ab 125.-

kinders 24. Jul 2007

http://hardware.slashdot.org/hardware/07/07/23/1717225.shtml Hier wird deine Frage...

troll 24. Jul 2007

dachte auch, da hat aber jemand tief in den gewaltigen und dunklen und riesigen adjektiv...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt

Das Galaxy S21 Ultra ist das Topmodell von Samsungs neuer S21-Reihe und unterscheidet sich deutlich von den beiden anderen Modellen.

Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt Video aufrufen
Elektromobilität: Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt
Elektromobilität
Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt

2020 war ein erfolgreiches Jahr für die Elektromobilität. Dieser Trend wird sich fortsetzen: ein Überblick über die Neuerscheinungen 2021.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Prototyp vorgestellt VW-Laderoboter im R2D2-Style kommt zum Auto
  2. E-Auto VDA-Chefin fordert schnelleren Ausbau von Ladesäulen
  3. Dorfauto im Hunsrück Verkehrswende geht auch auf dem Land

Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
Elektromobilität 2020/21
Nur Tesla legte in der Krise zu

Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Akkupreise fallen auf Rekord von 66 Euro/kWh
  2. Transporter Mercedes eSprinter bekommt neue Elektroplattform
  3. Aptera Günstige Elektrofahrzeuge vorbestellbar

Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


      •  /