Buffalo bringt tragbare SSD-Festplatten mit 56 GByte

Keine Mechanik für einen hohen Preis

Tragbare Mini-Festplatten haben viele Anbieter im Programm, sogar winzige Geräte mit USB-Stromversorgung gibt es mit Kapazitäten bis zu 200 GByte. Doch der japanische Anbieter Buffalo, sonst eher durch seine USB-Sticks und NAS-Laufwerke bekannt, hat nun mechanikfreie Festplatten mit Flash-Speicher angekündigt, die bis zu 56 GByte Speicher bieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Buffalo SHD-UH56G
Buffalo SHD-UH56G
Das Flaggschiff der neuen SSD-Serie ist das SHD-UH56G, das besagte 56 GByte Daten schluckt. Aber auch Modelle mit 8, 16 und 24 GByte hat der japanische Hersteller im Sortiment, die auch deutlich preiswerter sind. Der USB-Stecker ist fest mit dem Gerät verbunden.

Stellenmarkt
  1. Application Support Engineer (m/w/d) 3rd Party Applications
    ING Deutschland, Frankfurt, Nürnberg
  2. IT-Support-Mitarbeiter (m/w/d)
    Bisping & Bisping GmbH & Co. KG, Lauf an der Pegnitz
Detailsuche

Die Festplatten messen gerade einmal 57 x 89 x 14 mm und wiegen 40 bis 60 Gramm. Aufgrund ihrer Bauweise sind sie gegen Vibrationen und Stürze extrem widerstandsfähig - kein graziler Lese/Schreibkopf schlägt mit brutaler Gewalt auf eine empfindliche Oberfläche und droht sie zu zerkratzen - es gibt schlicht keinen. Gegenüber ihren mechanischen Ahnen soll der Stromverbrauch um ein Drittel niedriger sein, teilte Buffalo mit.

Buffalo SHD-UH56G
Buffalo SHD-UH56G
Die neue Technik hat ihren Preis: Das Spitzenmodell soll umgerechnet 560,- Euro kosten. Für 24 GByte sind immer noch 250,- Euro fällig, für 16 GByte fallen 180,- Euro und für 8 GByte umgerechnet rund 110,- Euro an.

Noch Ende Juli 2007 sollen die Modelle bis einschließlich 24 GByte Kapazität auf den Markt kommen, während zum 56-GByte-Modell noch kein Erscheinungstermin vorliegt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


ichBIN 25. Jul 2007

Ich habe mit Kabeln, die zum Transport in eine passgenaue Kabelrinne gepresst werden, die...

DexterF 24. Jul 2007

ab 125.-

kinders 24. Jul 2007

http://hardware.slashdot.org/hardware/07/07/23/1717225.shtml Hier wird deine Frage...

troll 24. Jul 2007

dachte auch, da hat aber jemand tief in den gewaltigen und dunklen und riesigen adjektiv...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Infiltration bei Apple TV+
Die Außerirdischen sind da!

Nach Foundation wartet Apple innerhalb kürzester Zeit gleich mit der nächsten Science-Fiction-Großproduktion auf. Diesmal landen die Aliens auf der Erde.
Eine Rezension von Peter Osteried

Infiltration bei Apple TV+: Die Außerirdischen sind da!
Artikel
  1. Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
    Truth Social
    Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

    Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

  2. Krypto: NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin
    Krypto
    NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin

    Nordrhein-Westfalen hat Bitcoin im achtstelligen Eurobereich beschlagnahmt und will diese jetzt loswerden - im Rahmen einer Auktion.

  3. Rust, Deepfake, Sony, Microsoft: Konsolen-Termin für Among Us, mehr Speicher für die Xbox
    Rust, Deepfake, Sony, Microsoft
    Konsolen-Termin für Among Us, mehr Speicher für die Xbox

    Sonst noch was? Was am 22. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Seagate SSDs & HDD günstiger (u. a. ext. HDD 14TB 326,99) • Dualsense PS5-Controller Weiß 57,99€ • MacBook Pro 2021 jetzt vorbestellbar • World of Tanks jetzt mit Einsteigerparket • Docking-Station für Nintendo Switch 9,99€ • Alternate-Deals (u. a. iPhone 12 Pro 512GB 1.269€) [Werbung]
    •  /