Abo
  • Services:
Anzeige

Grüne Festplatten von Western Digital

Niedriger Energieverbrauch in Kapazitäten von 320 GByte bis 1 TByte

Western Digital hat eine neue Festplatten-Familie vorgestellt, die sich nicht etwa durch höhere Speicherkapazitäten oder Geschwindigkeiten auszeichnet. Die Festplatten der Green-Power-Serie sollen nur deutlich weniger Energie verbrauchen.

Die Festplatten nach dem Standard "Energy Star 4.0" werden in Kapazitäten von 320 GByte bis hin zu 1 TByte angeboten. Mit US-amerikanischen Strompreisen sollen sich so im Jahr 10 US-Dollar pro Festplatte sparen. Ein Rechenzentrum mit 10.000 Platten könnte dann 100.000 US-Dollar auf der Stromrechnung sparen und seine CO2-Emissionen um 600 Tonnen jährlich reduzieren, rechnete Western Digital (WD) vor.

Anzeige

Die erste Festplatte der GreenPower-Familie soll die WD Caviar GP sein. Sie wird in den externen Festplattengehäusen "My Book" eingebaut, die der Hersteller seit einigen Jahren im Angebot hat. Die nächsten GreenPower-Platten werden dann für den internen Gebrauch im Desktop-PC gedacht sein und sollen im August 2007 erscheinen.

Zuletzt sollen Platten für Server und Consumer-Elektronik mit dem GreenPower-Attribut auf den Markt kommen. Western Digital teilte lediglich mit, dass dies im dritten Quartal 2007 passieren soll. Preise wurden noch nicht genannt.


eye home zur Startseite
qweqw 26. Jul 2007

Aber das Leben wurde ja erst möglich, als es nicht mehr so eine hohe CO2-Konzentration...

-=Draven=- 25. Jul 2007

Wenn die Hersteller genaue Angaben machen die dann evtl doch nicht eingehalten werden...

Subbie 24. Jul 2007

Irgendwelche Limitierungen bringen gar nichts. Die meisten Unfälle passieren durch...

Tobi94 24. Jul 2007

Dadrüber denke ich dann nach wenn es soweit ist. ich finde nicht dass man sicher immer...


finyard - for a better misunderstanding / 24. Jul 2007

Western Digital rettet die Welt!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ARRK ENGINEERING, München
  2. MRU GmbH, Neckarsulm-Obereisesheim
  3. über Personalwerk Sourcing GmbH, Bad Nauheim
  4. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 64,90€ + 3,99€ Versand
  2. 229,99€
  3. ab 179,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  2. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  3. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  4. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  5. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  6. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  7. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  8. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  9. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  10. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Warum ein Reihenvierzylinder?

    Azzuro | 16:36

  2. Re: Offline/mods

    plastikschaufel | 16:36

  3. Re: Eigentlich ganz geil

    JOKe1980 | 16:34

  4. Re: Woran liegt das wohl...

    chewbacca0815 | 16:34

  5. Re: Großhandelstarif 7,70?

    DAUVersteher | 16:33


  1. 16:35

  2. 15:53

  3. 15:00

  4. 14:31

  5. 14:16

  6. 14:00

  7. 12:56

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel