Abo
  • Services:
Anzeige

Stalker-Fans streiken

Wo bleibt der nächste Patch?

Mit "Stalker: Shadow of Chernobyl" hat das ukrainische Spielestudio GSC Gameworld zwar mit Hilfe vom Publisher THQ einen ordentlichen Shooter veröffentlicht, doch gab und gibt es zahlreiche Mängel im Spiel. Da die Fans langsam des Wartens auf die Patches überdrüssig geworden sind, streiken die Fansites nun und warten auf eine Reaktion von THQ.

Stalker-Streik
Stalker-Streik
Die deutsche Stalker-Fansite Oblivion-Lost.de (OL) beklagt im Rahmen des von ihr am Wochenende gestarteten und von einigen anderen Fansites aufgegriffenen Online-Streiks, dass sich trotz Engagement der Fans und ihrer Zusammenarbeit mit den Stalker-Entwicklern nichts an der Patch-Politik von THQ geändert habe. "Wir streiken bis sich etwas ändert und THQ US der Meinung ist, bereits fertige Patches zu veröffentlichen und nicht Wochen, wenn nicht sogar Monate verstreichen zu lassen bis der Patch für jede einzelne Sprachversion lokalisiert wurde", heißt es.

Im konkreten Fall geht es um den eigentlich fertigen Patch 1.0004, der laut GSC Gameworld durch die in Arbeit befindliche chinesische Stalker-Variante aufgehalten wird. Den Entwicklern zufolge sind asiatische Lokalisierungen nicht einfach, das chinesische Stalker habe zudem einige neue Probleme mit sich gebracht.

Anzeige

THQ will laut GSC Gameworld dafür sorgen, dass es nach dem Patchen der anderen Sprachvarianten auf die neue Spielversion keine technischen Unterschiede gibt. Die Sprachvarianten sollen zueinander kompatibel bleiben. Wann die chinesische Stalker-Masterversion von THQ und den zuständigen Testern als fertig eingestuft wird, vermögen die Entwickler nicht zu sagen - man hoffe aber, dass es bald soweit sei.

Stalker ist noch lange nicht fehlerfrei und ein Ressourcen-Fresser, mit dem Patch 1.0004 soll vor allem der Mehrspieler-Modus repariert und die Leistung verbessert werden. Da der sehnsüchtig erwartete Patch 1.0004 als fertig gilt, sind die Fans enttäuscht darüber, weiter auf ihn warten zu müssen. Entsprechend viel Wind bekommt THQ auch wegen der Verzögerung ab, wie im Forum von Oblivion Lost nachzulesen ist.

Die deutsche THQ-Niederlassung wartet derweil auf eine Reaktion der THQ-Zentrale in den USA. Ob das anlässlich der E3 2007 angekündigte zweite Stalker-Spiel Clear Sky wie der Vorgänger ebenfalls über THQ erscheinen wird, steht noch nicht fest.


eye home zur Startseite
h0m3r 10. Aug 2007

Das hätten wir alle gern... Die Spiele werden allerdings immer komplizierter (denke ich...

psyc0 25. Jul 2007

solche dummen argumente hab ich ja noch nie gehört, dann werd mal glücklich in deiner...

Moeler 24. Jul 2007

Englisch muss reichen!

DoTag 24. Jul 2007

Wieso Troll? Er hat doch letztendlich recht.

Göttlich 24. Jul 2007

1. Die Sony Playstation geht in Flammen auf wenn man versucht sie aufzuladen - das wird...


First Bug - die QA Seite / 24. Jul 2007

Stalker wird bestreikt



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ESCHA GmbH & Co. KG, Halver
  2. Platinion GmbH, München
  3. Rodenstock GmbH, München
  4. FRITZ EGGER GmbH & Co. OG Holzwerkstoffe, St. Johann (Österreich)


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 47,99€
  3. 29,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  2. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  3. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  4. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix

  5. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

    Google fehlt der Mut

  6. Baden-Württemberg

    Unitymedia schließt Sendeplatzumstellung ab

  7. Gesetz gegen Hasskommentare

    Die höchsten Bußgelder drohen nur Facebook

  8. GPD Pocket im Test

    Winziger Laptop für Wenigtipper

  9. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen

  10. Kabel-Radio

    Sachsen will auch schnelle UKW-Abschaltung im Kabel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Und deswegen kauft man ein Nexus/Pixel oder...

    Slurpee | 17:04

  2. Re: Ich auch

    zwangsregistrie... | 17:02

  3. Re: Sieht sehr cool aus, aber..

    blubberlutsch | 17:01

  4. Re: Letzte infos vor dem Start von mir

    itza | 17:00

  5. Re: Jetzt ist Fachwissen gefragt!

    delphi | 16:59


  1. 17:00

  2. 16:37

  3. 15:50

  4. 15:34

  5. 15:00

  6. 14:26

  7. 13:15

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel