Abo
  • Services:
Anzeige

OLPC: Serienproduktion startet, Auslieferung ab Oktober 2007

Der Software-Chef der OLPC, Walter Bender, hält die anhaltende Diskussion über die Kosten von Bildungs-Rechnern für am Ziel vorbei geführt. Um die Kosten gehe es nicht in erster Linie: "Die echte Debatte sollte nicht über die Kosten geführt werden, sie sollte sich um das Hardware-Design drehen. Ein Computer der für westliche Büroumgebungen gebaut wurde, ist schlicht nicht in der Lage den Bedingungen Stand zu halten, die sich in weiten Teilen Afrikas, Asiens und Südamerikas finden. Außerdem haben Kinder, die mit dem Lernen beschäftigt sind, ganz andere Anforderungen an ein Laptop als ein Büroarbeiter.

Anzeige

OLPC-Rechner Modell XO
OLPC-Rechner Modell XO
Die OLPC stellt in ihrer Ankündigung des Produktionsstarts folglich auch die Robustheit des Geräts heraus. Es soll sowohl im Regen als auch in einer Pfütze liegend funktionieren, die bisher oft belächelten ausklappbaren WLAN-Antennen dienen tatsächlich auch als Sturzbügel: Den Fall aus bis zu anderthalb Metern Höhe soll das Gerät überstehen. Angesichts der versprochen Akku-Laufzeit von bis zu 12 Stunden wird so mancher westliche Bürohengst neidisch - aber er könnte das sehr kleine Gerät mit dem 7,5-Zoll-Display und einer Gehäusebreite von 24,2 Zentimetern ohnehin kaum sinnvoll für seine tägliche Arbeit benutzen.

Derzeit wird laut der OLPC die Serienfertigung des Modells XO aufgenommen, ab Oktober 2007 sollen die Rechner dann ausgeliefert werden. Bisher betonte die Initiative stets, die Verbreitung mit Hilfsorganisationen und Regierungen gemeinsam vornehmen zu wollen - die letztlich die Geräte auch bezahlen sollen. Mit welchen Organisationen und in welchen Regionen das anfangs erfolgt, ist noch nicht bekannt.

 OLPC: Serienproduktion startet, Auslieferung ab Oktober 2007

eye home zur Startseite
John Wayne 28. Jul 2007

Bzgl. "einige eklatante Schieflagen in unserer Gesellschaft": Was schwebt dir denn da vor?

17+4 28. Jul 2007

Richtig. Und Zeiten ändern sich durch Anreize (ob Internet und der damit verbundene...

Ritzenpuhler 24. Jul 2007

Gnade uns Gott? keine Angst... die Weltweiten Rüstungsausgaben pro Jahr werden auf eine...

derpilger 24. Jul 2007

Endlich kann ein hungerndes Kind in Afrika sein Notebook nehmen, sich mit den nächsten...

loli 24. Jul 2007

Ist eine verdeckte Shrek Werbekampagne... +lol+



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Elizabeth Arden GmbH, Wiesbaden
  2. H-O-T Härte- und Oberflächentechnik GmbH & Co. KG, Nürnberg
  3. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  4. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Bei so was wird mir Angst

    xyzzy | 15:33

  2. Re: Monopole im Internet

    dermamuschka | 15:31

  3. Das Netz ist nicht neutral..

    FreierLukas | 15:26

  4. Re: Custom-domainname

    My1 | 15:25

  5. Re: Bei voller Leistung reicht das Netzteil nicht...

    redmord | 15:24


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel