GPS-Navigation mit eingebauter Unfallkamera

Navigationssystem soll Unfälle filmen

Der koreanische Elektronikhersteller Mercury will das Navigationsgerät Eyestar MD3000 alias Black Eagle auf den Markt bringen. Das GPS-System verfügt über eine eingebaute Kamera, die eventuelle Unfälle aufzeichnen soll.

Artikel veröffentlicht am , yg

GPS von Mercury
GPS von Mercury
Verringert sich der Abstand zu einem Gegenstand wie beispielsweise einer Leitplanke oder einem vorausfahrenden bzw. einem entgegenkommenden Auto beträchtlich, so nimmt die Kamera 18 Sekunden lang Bilder auf. Dabei startet sie 12 Sekunden vor dem erwarteten Aufprall und macht Bilder bis 6 Sekunden nach dem Unfall.

Stellenmarkt
  1. IT-Berater bzw. IT-Beraterin (m/w/d) für ERP, Prozessautomation und 3rd-Level-Support
    Freie und Hansestadt Hamburg, Finanzbehörde, Landesbetrieb Kasse.Hamburg, Hamburg
  2. DevOps Engineer - Big Data (m/w/d)
    STRABAG AG, Köln, Stuttgart
Detailsuche

GPS von Mercury
GPS von Mercury
Daneben hält das GPS-Gerät Sensoren für den Spurwechsel und zur Messung der Verkehrsdichte bereit. Das Gerät hat sicherheitsrelevante Funktionen integriert, bietet aber auch Multimediafunktionen. So kann es beispielsweise mobiles Fernsehen via DMB empfangen. Außerdem zeigt es POP (picture out picture), PIP (picture in picture) und NIP (navigation in picture) an. Als Anschlüsse sind ein USB-2.0-Anschluss und ein TV-Ausgang vorgesehen.

Das Eyestar MD3000 alias Black Eagle soll im Juli 2007 für 589.000,- KRW, (etwa 465,- Euro) in Korea in den Handel kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
NUC11 Extreme (Beast Canyon) im Test
Intels Mini-PC ist ein Biest

Hohe Performance bei acht Litern Volumen: Der Beast Canyon macht seinem Namen alle Ehre, allerdings brüllt das NUC-System entsprechend.
Ein Test von Marc Sauter

NUC11 Extreme (Beast Canyon) im Test: Intels Mini-PC ist ein Biest
Artikel
  1. Verschlüsselung: Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen
    Verschlüsselung
    Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen

    Eine mit Bitlocker verschlüsselte SSD mit TPM-Schutz lässt sich relativ einfach knacken. Ein Passwort schützt, ist aber nicht der Standard.

  2. Autovermietung: VW will Europcar zur Mobilitätsplattform umbauen
    Autovermietung
    VW will Europcar zur Mobilitätsplattform umbauen

    Mit der Übernahme der Autovermietung Europcar durch denn Volkswagen Konzern, könnte das Angebot in eigene Dienste integriert werden.

  3. Microsoft Office: BGP-Fehler macht zahlreichen Telekom-Kunden Probleme
    Microsoft Office  
    BGP-Fehler macht zahlreichen Telekom-Kunden Probleme

    Zahlreiche Telekom-Kunden hatten am Morgen Probleme, sich etwa mit Microsofts Online-Diensten zu verbinden. Grund ist wohl ein BGP-Fehler.

blubb0815 25. Jul 2007

bei rechts vor links musst du nicht anhalten, ist ja kein stoppschild. wenn du dann...

TomT 23. Jul 2007

Lebensversicherungen zahlen auch bei Selbstmord, sofern der Versicherungsbeginn mehr als...

adba 23. Jul 2007

Ja läuft ständig aber es löscht die die älteste sekunde immer wieder... hat sozusagen...

kaffeesüchtiger 23. Jul 2007

dann hat man die strafe dafür aber auch redlich verdient ;)

mistake 23. Jul 2007

Dennoch steht in der Festeinbau-Einbauanleitung, dass (wenn vorhanden ;o) ) ein...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • PS5 jetzt bestellbar • EA-Spiele (PC) günstiger (u. a. Battlefield 5 5,99€) • Asus TUF Gaming 23,8" FHD 144Hz 169€ • Acer-Chromebooks zu Bestpreisen • Philips 65" Ambilight 679€ • Bosch Professional günstiger [Werbung]
    •  /