• IT-Karriere:
  • Services:

GPS-Navigation mit eingebauter Unfallkamera

Navigationssystem soll Unfälle filmen

Der koreanische Elektronikhersteller Mercury will das Navigationsgerät Eyestar MD3000 alias Black Eagle auf den Markt bringen. Das GPS-System verfügt über eine eingebaute Kamera, die eventuelle Unfälle aufzeichnen soll.

Artikel veröffentlicht am , yg

GPS von Mercury
GPS von Mercury
Verringert sich der Abstand zu einem Gegenstand wie beispielsweise einer Leitplanke oder einem vorausfahrenden bzw. einem entgegenkommenden Auto beträchtlich, so nimmt die Kamera 18 Sekunden lang Bilder auf. Dabei startet sie 12 Sekunden vor dem erwarteten Aufprall und macht Bilder bis 6 Sekunden nach dem Unfall.

Stellenmarkt
  1. Stadtverwaltung Bretten, Bretten
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg, Schweinfurt

GPS von Mercury
GPS von Mercury
Daneben hält das GPS-Gerät Sensoren für den Spurwechsel und zur Messung der Verkehrsdichte bereit. Das Gerät hat sicherheitsrelevante Funktionen integriert, bietet aber auch Multimediafunktionen. So kann es beispielsweise mobiles Fernsehen via DMB empfangen. Außerdem zeigt es POP (picture out picture), PIP (picture in picture) und NIP (navigation in picture) an. Als Anschlüsse sind ein USB-2.0-Anschluss und ein TV-Ausgang vorgesehen.

Das Eyestar MD3000 alias Black Eagle soll im Juli 2007 für 589.000,- KRW, (etwa 465,- Euro) in Korea in den Handel kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,00€, Portable T5 500 GB 86,00€)
  2. (u. a. externe SSD 500 GB für 89,99€, externe Festplatte 6 TB für 99,00€ externe Festplatte 8...

blubb0815 25. Jul 2007

bei rechts vor links musst du nicht anhalten, ist ja kein stoppschild. wenn du dann...

TomT 23. Jul 2007

Lebensversicherungen zahlen auch bei Selbstmord, sofern der Versicherungsbeginn mehr als...

adba 23. Jul 2007

Ja läuft ständig aber es löscht die die älteste sekunde immer wieder... hat sozusagen...

kaffeesüchtiger 23. Jul 2007

dann hat man die strafe dafür aber auch redlich verdient ;)

mistake 23. Jul 2007

Dennoch steht in der Festeinbau-Einbauanleitung, dass (wenn vorhanden ;o) ) ein...


Folgen Sie uns
       


Eigene Deep Fakes mit DeepFaceLab - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man mit DeepFaceLab arbeitet.

Eigene Deep Fakes mit DeepFaceLab - Tutorial Video aufrufen
Huawei-Gründer Ren Zhengfei: Der Milliardär, der im Regen auf ein Taxi wartet
Huawei-Gründer Ren Zhengfei
Der Milliardär, der im Regen auf ein Taxi wartet

Huawei steht derzeit im Zentrum des Medieninteresses - und so wird auch mehr über den Gründer und Chef Ren Zhengfei bekannt, der sich bisher so gut wie möglich aus der Öffentlichkeit ferngehalten hatte.
Ein Porträt von Achim Sawall

  1. US-Handelsboykott Ausnahmeregelung für Geschäfte mit Huawei erneut verlängert
  2. "Eindeutiger Beweis" US-Regierung holt ihre "Smoking Gun" gegen Huawei heraus
  3. 5G Unionsfraktion lehnt Verbot von Huawei einstimmig ab

Kommunikation per Ultraschall: Nicht hörbar, nicht sichtbar, nicht sicher
Kommunikation per Ultraschall
Nicht hörbar, nicht sichtbar, nicht sicher

Nachdem Ultraschall-Beacons vor einigen Jahren einen eher schlechten Ruf erlangten, zeichnen sich mittlerweile auch einige sinnvolle Anwendungen ab. Das größte Problem der Technik bleibt aber bestehen: Sie ist einfach, ungeregelt und sehr anfällig für Missbrauch.
Eine Analyse von Mike Wobker


    Warcraft 3 Reforged angespielt: Was ist denn das für ein Alptraum!
    Warcraft 3 Reforged angespielt
    "Was ist denn das für ein Alptraum!"

    Mit Warcraft 3 Reforged hat Blizzard die Neuauflage eines Klassikers veröffentlicht - aber richtig gut ist die Umsetzung nicht geworden. Golem.de zeigt den Unterschied zwischen klassischer und überarbeiteter Grafik im Vergleichsvideo.
    Von Peter Steinlechner

    1. Reforged Blizzard äußert sich zum Debakel mit Warcraft 3
    2. Warcraft 3 Blizzard sichert sich Rechte an Custom Games der Nutzer
    3. Reforged Blizzard schmiedet Warcraft 3 bis Ende Januar 2020 neu

      •  /