Abo
  • Services:
Anzeige

Logitech: Schnurlose Maus mit Mini-Empfänger

VX Nano Cordless - Notebook-Maus mit extrem kompaktem USB-Empfänger

Mit der "VX Nano Cordless Laser Mouse" bringt Logitech eine Notebook-Maus auf den Markt, die sich vor allem durch ihren winzigen Receiver auszeichnet. Der Empfänger ist halb so groß wie ein Streichholz und verschwindet praktisch vollständig im Notebook.

Der extrem kompakte Empfänger soll dem Nutzer das Ein- und Ausstecken beim Transport ersparen. Da er nur 8 mm aus dem Notebook herausschaut, kann der Empfänger dauerhaft in der USB-Buchse stecken bleiben, auch dann wenn das Notebook in die Tasche wandert.

Anzeige

VX Nano Cordless
VX Nano Cordless
Die VX Nano Maus selbst arbeitet mit Logitechs "MicroGear Precision Scroll Wheel", mit dem im Free-Spin-Modus schnell durch Web-Seiten, große Excel-Dateien, digitale Fotos oder Playlisten gescrollt werden kann. Einmal angestoßen dreht sich das Scrollrad aus einer speziellen Metalllegierung bis zu sieben Sekunden lang. Der Click-to-Click-Modus ermöglicht dem Anwender dabei einen einfachen Geschwindigkeitswechsel: Durch Anklicken des Scrollrads wird die Steuerung der Maus langsamer und präziser. Mit den Vor- und Rück-Tasten der Maus blättert der Nutzer zudem präzise durch Webseiten und Dokumente und mit der "One-Touch-Search-Taste" kann mit einem Tastendruck automatisch im Web oder auf dem Desktop gesucht werden.

Dabei arbeitet die optische Maus mit Lasertechnik und funkt im Bereich von 2,4 GHz. Ein flaches Design der Maus soll helfen, sie auch bei wenig Platz in die Tasche zu quetschen. Logitech betont, die Maus sei auch für MacBooks geeignet.

Die "Logitech VX Nano Cordless Laser Mouse für Notebooks" soll ab Ende August 2007 für 69,99 Euro zu haben sein.


eye home zur Startseite
Gregor17 21. Aug 2007

Neu sind ja auch die Vor/Zurück Tasten auf der linken Maustaste. Nicht mehr mit dem...

longo 15. Aug 2007

Guten Abend, ich habe mir die Wireless Lasermouse 8000 von Microsoft gekauft und möchte...

huahuahua 24. Jul 2007

Ich denke mal, Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen!

huahuahua 24. Jul 2007

Das ist ein LOGITECH-Gerät, das willst Du nie wieder heraus nehmen ;)) Ketzer, alter...;))

Eispinguin 23. Jul 2007

Würd mich mal interessieren, wie lang die Akkus halten. Am besten Laufzeit in Stunden...


nexem.info - Der News-Blog / 24. Jul 2007



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden
  2. über Nash Direct GmbH, Stuttgart
  3. State Street Bank International GmbH, München
  4. Deloitte, verschiedene Standorte


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229,99€
  2. 274,90€ + 3,99€ Versand
  3. 699€

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Scheint mir eigentlich ne gute Entwicklung ..

    SchreibenderLeser | 06:28

  2. Re: Gibt es bei uns auch

    Vögelchen | 06:28

  3. Re: Kompromittiertes System und Beweisverwertung!?

    SchreibenderLeser | 06:23

  4. Re: Wo liegt mein Fehler?

    Kangaxx | 06:11

  5. Re: Die Kunden wollen, aber die Anbieter nicht

    Ovaron | 05:25


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel