Abo
  • Services:
Anzeige

Videospielgeschichte: Überleben in der Spielhalle

Spieleentwickler Scott Miller und George Broussard stellen ihr altes Buch online

Scott Miller und George Broussard zählen zu den bekanntesten Spieleentwicklern. Ihre Spielestudios Apogee Software (seit 1987) und 3D Realms Entertainment (1994) haben viele namhafte Titel hervorgebracht - mit Ausnahme von Duke Nukem Forever (DNF), das braucht noch etwas. Doch schon 1982, lange vor der Gründung der beiden Studios, haben Miller und Broussard ein Lösungsbuch für Spielhallenspiele geschrieben, das nun als kostenloser Download zur Verfügung steht und einen interessanten Einblick in die Geschichte der interaktiven Unterhaltung gibt.

Shootout: Zap the Video Games
Shootout: Zap the Video Games
Bevor die US-Amerikaner Scott Miller und George Broussard Ende der 80er Jahre ins Geschäft mit Computer- und Videospielen einstiegen, haben sie zusammen unter anderem in Fast-Food-Ketten und Minigolfplätzen gearbeitet - und Spielhallen verwaltet. Sie gründeten 1982 die mittlerweile vergangene Videospieler-Vereinigung NVGPA (National Video Game Players Association) und veröffentlichten im selben Jahr ihr Buch "Shootout: Zap the Video Games" (ISBN 0941982017).

Anzeige

Mitte der 80er waren Spielhallen bei den Kindern sehr populär, das gleiche galt für passende Lösungsbücher. "Wir haben wirklich gedacht, dass uns das Buch reich macht", erinnern sich die beiden Entwicklergrößen. Daraus wurde jedoch nichts, die Auflage war nur sehr klein und heutzutage sei das Buch beinahe unmöglich aufzutreiben.

Wer es doch schaffe, noch ein altes Exemplar in die Hände zu bekommen, den bitten Miller und Broussard darum, ihnen die Begleitumstände zu erzählen.

In der Zwischenzeit feiern die beiden das 25-jährige Jubiläum ihres Zap-Buches: "Scott hat eines der verbliebenen Bücher geopfert, damit wir es einlesen konnten und es online zur Verfügung stellen können", so Broussard. "Die wenigen Bücher die überlebt haben, sind in keinem guten Zustand, aber gut genug um lesbar zu sein, [...]"

"Shootout: Zap the Video Games" steht als 11 MByte große PDF-Datei auf dem 3D-Realms-FTP-Server zum Download zur Verfügung.


eye home zur Startseite
Denkman 23. Jul 2007

Sicherlich haben die Herren jede Seite einzeln auf einem Flachbettscanner ohne...

passwortvergessen 23. Jul 2007

Hab kurz reingesehen und muß sagen: Also sich bei Asteroids zu bewegen find ich nen recht...

boa 23. Jul 2007

hehe.. probiers mal hier:: http://www.oneira.de/shootout_book.pdf wobei ich als...

faehne 23. Jul 2007

Der FTP ist arg zu. Gibts irgentwo einen alternativdownload? LG faehne


AG-Games / 23. Jul 2007

Arcade-Game-Guide



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Amprion GmbH, Pulheim
  3. Staatsbetrieb Sächsische Informatik Dienste SID, Dresden
  4. EWE TEL GmbH, Oldenburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  3. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Solarstrom

    Der erste Solarzug der Welt nimmt seinen Betrieb auf

  2. Microsoft

    Kostenloses Tool hilft bei der Migration von VMs auf Azure

  3. Streaming-Streit

    Amazon will wieder Chromecast und Apple TV verkaufen

  4. IT in der Schule

    Die finnische Modellschule hat Tablets statt Schreibtische

  5. Joanna Rutkowska

    Qubes OS soll "einfach wie Ubuntu" werden

  6. Niederlande

    Deutsche Telekom übernimmt Tele2

  7. Drive Me

    Volvo macht Rückzieher bei autonomen Autos

  8. Astronomie

    Die acht Planeten von Kepler-90

  9. Fuso eCanter

    Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus

  10. Edge

    Eine Karte soll Daten mehrerer Kreditkarten speichern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. Und was macht die Solaranlage an der Station wenn...

    EWCH | 10:57

  2. Re: Amazon Prime auf Chromecast

    Dwalinn | 10:56

  3. Re: Ich finde das mit einer GTX1050 nicht "ultimativ"

    McWiesel | 10:56

  4. Re: Anstatt Schreibtischen...

    seebra | 10:55

  5. Re: Laaangweilig

    Garius | 10:55


  1. 10:48

  2. 10:26

  3. 10:20

  4. 10:12

  5. 09:59

  6. 09:01

  7. 08:58

  8. 08:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel