Abo
  • Services:

Videospielgeschichte: Überleben in der Spielhalle

Spieleentwickler Scott Miller und George Broussard stellen ihr altes Buch online

Scott Miller und George Broussard zählen zu den bekanntesten Spieleentwicklern. Ihre Spielestudios Apogee Software (seit 1987) und 3D Realms Entertainment (1994) haben viele namhafte Titel hervorgebracht - mit Ausnahme von Duke Nukem Forever (DNF), das braucht noch etwas. Doch schon 1982, lange vor der Gründung der beiden Studios, haben Miller und Broussard ein Lösungsbuch für Spielhallenspiele geschrieben, das nun als kostenloser Download zur Verfügung steht und einen interessanten Einblick in die Geschichte der interaktiven Unterhaltung gibt.

Artikel veröffentlicht am ,

Shootout: Zap the Video Games
Shootout: Zap the Video Games
Bevor die US-Amerikaner Scott Miller und George Broussard Ende der 80er Jahre ins Geschäft mit Computer- und Videospielen einstiegen, haben sie zusammen unter anderem in Fast-Food-Ketten und Minigolfplätzen gearbeitet - und Spielhallen verwaltet. Sie gründeten 1982 die mittlerweile vergangene Videospieler-Vereinigung NVGPA (National Video Game Players Association) und veröffentlichten im selben Jahr ihr Buch "Shootout: Zap the Video Games" (ISBN 0941982017).

Stellenmarkt
  1. ADAC Ostwestfalen-Lippe e.V., Bielefeld
  2. Interhyp Gruppe, München

Mitte der 80er waren Spielhallen bei den Kindern sehr populär, das gleiche galt für passende Lösungsbücher. "Wir haben wirklich gedacht, dass uns das Buch reich macht", erinnern sich die beiden Entwicklergrößen. Daraus wurde jedoch nichts, die Auflage war nur sehr klein und heutzutage sei das Buch beinahe unmöglich aufzutreiben.

Wer es doch schaffe, noch ein altes Exemplar in die Hände zu bekommen, den bitten Miller und Broussard darum, ihnen die Begleitumstände zu erzählen.

In der Zwischenzeit feiern die beiden das 25-jährige Jubiläum ihres Zap-Buches: "Scott hat eines der verbliebenen Bücher geopfert, damit wir es einlesen konnten und es online zur Verfügung stellen können", so Broussard. "Die wenigen Bücher die überlebt haben, sind in keinem guten Zustand, aber gut genug um lesbar zu sein, [...]"

"Shootout: Zap the Video Games" steht als 11 MByte große PDF-Datei auf dem 3D-Realms-FTP-Server zum Download zur Verfügung.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. ADATA XPG GAMMIX D3 DDR4-3200 8 GB für 49,99€ + Versand)
  2. 229,99€
  3. (u. a. Plantronics RIG 800HS PS4/PC für 87€ und Indiana Jones - The Complete Adventures Blu-ray...
  4. (u. a. PSN Card 20€ für 17,99€, Assassin's Creed Odyssey für 24,99€ und Tropico 6 für 31...

Denkman 23. Jul 2007

Sicherlich haben die Herren jede Seite einzeln auf einem Flachbettscanner ohne...

passwortvergessen 23. Jul 2007

Hab kurz reingesehen und muß sagen: Also sich bei Asteroids zu bewegen find ich nen recht...

boa 23. Jul 2007

hehe.. probiers mal hier:: http://www.oneira.de/shootout_book.pdf wobei ich als...

faehne 23. Jul 2007

Der FTP ist arg zu. Gibts irgentwo einen alternativdownload? LG faehne


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S10e - Test

Das Galaxy S10e ist das kleinste Modell von Samsungs neuer Galaxy-S10-Reihe - und für uns der Geheimtipp der Serie.

Samsung Galaxy S10e - Test Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
    Jobporträt
    Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

    IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
    Von Maja Hoock

    1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
    2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
    3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

    Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
    Falcon Heavy
    Beim zweiten Mal wird alles besser

    Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

    1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
    2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
    3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

      •  /