Abo
  • Services:
Anzeige

Zertifizierungsstelle der Telekom bekommt Ärger

TeleSec droht Entzug der Akkreditierung durch die Bundesnetzagentur

Die Bundesnetzagentur erwägt der Telekom die Genehmigung zum Betrieb ihrer Zertifizierungsstelle TeleSec zu entziehen. Die Telekom hat Teile ihres akkreditierten Zertifizierungsdienstes örtlich verlagert und an anderem Standort neu in Betrieb genommen - ohne dies der Bundesnetzagentur als Aufsichtsbehörde mitzuteilen.

So ist auf der Website der Bundesnetzagentur zu lesen, dass der "akkreditierte Zertifizierungsdiensteanbieter Deutsche Telekom AG [...] am 15. Juni 2007 wesentliche sicherheitsrelevante Teile seines akkreditierten Zertifizierungsdienstes örtlich verlagert und an anderem Standort neu in Betrieb genommen" habe. Die Bundesnetzagentur hätte jedoch "als zuständige Aufsichtsbehörde nach § 3 des Signaturgesetzes (SigG) bei der konkreten Durchführung des Umzugs eingebunden werden müssen."

Anzeige

Erst mehrere Tage nach dem Umzug seien die "Prüfungen der Prüf- und Bestätigungsstelle nach § 18 SigG zur ordnungsgemäßen Umsetzung des hierfür geänderten Sicherheitskonzepts der Deutsche Telekom AG vorgenommen" worden, so die Bundesnetzagentur. Bis heute liegen der Aufsichtsbehörde keine vollständigen, schriftlichen Prüfberichte vor, die eine Eignung und praktische Umsetzung des Sicherheitskonzepts, das die Verlagerung und Neuinbetriebnahme beschreibt, nachweisen.

Nun prüft die Bundesnetzagentur, ob sich aus alledem Sicherheitsrisiken für den Einsatz qualifizierter elektronischer Signaturen ergeben, wie sie z.B. bei der Abfrage des Verzeichnisdienstes der Deutsche Telekom AG entstehen können. Dabei würden alle in Betracht kommenden rechtlichen Konsequenzen in Erwägung gezogen, insbesondere Maßnahmen nach § 15 Abs. 4 und 5 SigG und § 19 Abs. 2 und 3 SigG. Darin geht es explizit darum, die "Akkreditierung zu widerrufen".


eye home zur Startseite
Holscher 23. Jul 2007

Hallo, eine gute Frage! Aber dieses Problem besteht im Prinzip ja mit allen...

anonym 23. Jul 2007

Bei der aktuellen Anzeige der BNetzA gilt es zu bedenken, dass es hier nicht um den...

Stuttgart21 23. Jul 2007

Mal von dem neuen Maleur abgesehen, sind die jetzt aktiver Spam-Supporter geworden: Seit...

nicoledos 23. Jul 2007

Die signieren elektronische Dokumente, wie PDF-Rechnungen, damit diese zb. für Finanzamt...

nicoledos 23. Jul 2007

Wie mans nimmt. Es geht um Zertifizierungsdaten für Rechnungen. Ein Datenverlust oder...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Elektror airsystems GmbH, Ostfildern bei Stuttgart
  2. b.power GmbH, Stuttgart
  3. Wacker Chemie AG, Burghausen
  4. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Einsatorte


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 34,99€ statt 59,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Alexa und Co.

    Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern

  2. Apple TV

    Deutsche TV-App startet mit nur vier Anbietern

  3. King's Field 1 (1994)

    Die Saat für Dark Souls

  4. Anheuser Busch

    US-Brauerei bestellt 40 Tesla-Trucks vor

  5. Apple

    Jony Ive übernimmt wieder Apples Produktdesign

  6. Elon Musk

    Tesla will eigene KI-Chips bauen

  7. Die Woche im Video

    Lauscher auf!

  8. Entlassungen

    Kaufland beendet Online-Lieferservice für Lebensmittel

  9. DigiNetz-Gesetz

    Unitymedia überbaut keine Glasfaser in Fördergebieten

  10. Telekom

    Mobilfunk an neuer ICE-Strecke München-Berlin ausgebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blade Runner (1997): Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
Blade Runner (1997)
Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  1. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  2. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern
  3. National Electric Vehicle Sweden Der Saab 9-3 ist zurück als Elektroauto

Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

  1. Re: Vorbereitung für Völkermord

    Patman | 01:32

  2. Re: Dafür brauchten die einen Test?

    ibecf | 01:29

  3. Re: Warum IoT pöse ist (Kritische Masse)

    freebyte | 01:05

  4. Re: So einen Reaktor hätte ich gerne in meinem keller

    Frank... | 00:54

  5. Re: Völlig nutzlos ohne Display.

    blaub4r | 00:30


  1. 10:59

  2. 09:41

  3. 08:00

  4. 15:44

  5. 14:05

  6. 13:09

  7. 09:03

  8. 19:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel