Schulhof-GTA: Bully auch für Xbox 360 und Wii

Mehr erleben in der Bullworth Academy

Um das PlayStation-2-Spiel Bully gab es schon vor seiner Veröffentlichung große Aufregung, da Elternverbände und Politiker es als Gewalttrainer für Schüler ansahen. Rockstar Games lieferte dann aber ein eher harmloses Actionspiel um einen Schuljungen, das nun unter etwas anderem Namen auch für weitere Systeme umgesetzt wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Canis Canem Edit (PS2)
Canis Canem Edit (PS2)
Das PlayStation-2-Spiel "Bully: Canis Canem Edit" - in Europa wurde wegen des Trubels auf das Bully im Namen verzichtet - wird laut dem Take-2-Studio Rockstar Games derzeit für Microsofts Xbox 360 und Nintendos Wii umgesetzt. Dabei ändert sich nicht nur der Name in "Bully: Scholarship Edition", auch der Umfang des zwischen Grand Theft Auto (GTA) und American Pie anzusiedelnden Spiels soll noch erweitert werden. Dabei bot die Ende 2006 erschienene PS2-Version eigentlich schon recht viel, wenn es auch nicht so umfangreich war wie die GTA-Spiele von Rockstar Games.

"Bully: Scholarship Edition" für Xbox 360 und Wii wurde für den Winter 2007 angekündigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Jan 23. Dez 2007

Nicht die Computerspiele sind dafuer verantwortlich,sondern die sensationts Presse. Ohne...

jello 03. Aug 2007

Woher?

frank_fiore 03. Aug 2007

AUch bei Dir gilt: Man merkt, dass Du das Spiel nie gespielt hast und keine Ahnung hast...

229393934 22. Jul 2007

Wenn man im Titel "Schulhof-GTA: Bully auch für Xbox 360 und Wii" liest, was soll man da...

Greg 22. Jul 2007

Die tatsache dass bei konsolen deutlich weniger raubkopiert wird, liegt keinesfalls an...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
TTDSG
Neue Cookie-Regelung in Kraft getreten

Mit jahrelanger Verspätung macht Deutschland die Cookie-Einwilligung zur Pflicht. Die Verordnung zu Einwilligungsdiensten lässt noch auf sich warten.

TTDSG: Neue Cookie-Regelung in Kraft getreten
Artikel
  1. Snapdragon 8 Gen1: Der erste ARMv9-Smartphone-Drache ist da
    Snapdragon 8 Gen1
    Der erste ARMv9-Smartphone-Drache ist da

    Neuer Name, neue Kerne: Der Snapdragon 8 Gen1 nutzt ARMv9-Technik, auch das 5G-Modem und die künstliche Intelligenz sind viel besser.

  2. 470 - 694 MHz: Streit um DVB-T2 und Veranstalterfrequenzen spitzt sich zu
    470 - 694 MHz
    Streit um DVB-T2 und Veranstalterfrequenzen spitzt sich zu

    Nach dem Vorstoß von Baden-Württemberg, einen Teil des Frequenzbereichs an das Militär zu vergeben, gibt es nun Kritiken daran aus anderen Bundesländern.

  3. Prozessoren: Intel lagert zehn Jahre alte Hardware in geheimem Lagerhaus
    Prozessoren
    Intel lagert zehn Jahre alte Hardware in geheimem Lagerhaus

    Tausende ältere CPUs und andere Hardware lagern bei Intel in einem Lagerhaus in Costa Rica. Damit lassen sich Probleme exakt nachstellen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: Bis zu 75% auf Switch-Spiele • AOC 31,5" WQHD 165Hz 289,90€ • Gaming-Sale bei MediaMarkt • G.Skill 64GB Kit DDR4-3800 319€ • Bis zu 300€ Direktabzug: u. a. TVs, Laptops • WD MyBook HDD 18TB 329€ • Switch OLED 359,99€ • Xbox Series S 275,99€ [Werbung]
    •  /