Neuer Rekord: DDR3-Speicher mit effektiv 1.800 MHz

Aber hohe CAS-Latenz von 8 Takten

Keine Woche ohne neue Rekorde bei den mit DDR3-Speichern erzielbaren Taktfrequenzen. Diesmal setzt OCZ die neue Bestmarke und will demnächst DDR3-Module ausliefern, die einen effektiven Takt von 1.800 MHz erreichen. Dafür sind jedoch einige Kniffe notwendig.

Artikel veröffentlicht am ,

Durch das DRAM-Gremium JEDEC sind bisher nur effektive Frequenzen von 800, 1.066 und 1.333 MHz für DDR3-Speicher spezifiziert. Auch der P35-Chipsatz aus Intels 3er-Serie, das bisher einzige DDR3-Getriebe, unterstützt offiziell nur 1.066 MHz für den neuen Speicher. Bei den meisten P35-Mainboards lässt sich aber der Speichertakt unabhängig vom FSB einstellen, so dass die nötigen Übertaktungen für schnellere DDR3-Module leicht erzielbar sind.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) Schwerpunkt Regelungstechnik/DSP
    KOSTAL Automobil Elektrik GmbH & Co. KG, Dortmund
  2. IT-Projektmanager:in in Leitungsfunktion (m/w/d)
    SWT-AöR, Trier
Detailsuche

OCZ-Modul mit DDR3 bei 1.800 MHz
OCZ-Modul mit DDR3 bei 1.800 MHz
Darauf setzt auch OCZ, die zudem für ihr neues Rekordmodul - zuletzt meldete Kingston 1.375 MHz - eine erhöhte Versorgungsspannung von 1,9 Volt angeben. Während Kingston auch die bisher geringste Latenz für DDR3 bei hohen Takten mit 5 Wartezyklen angibt, arbeitet das OCZ-Modul namens "OCZ3P18001G" mit Timings von 8-8-8. Die besonders wichtige CAS-Latenz (CL) liegt somit bei 8 Takten, was für ein derart schnelles Modul immer noch recht gering ist - die meisten DDR3-Speicher mit Standard-Takten erreichen auch nur 8 oder 9 Takte.

OCZ will die Module nicht nur als Technologie-Demo verstanden wissen, sondern sie in Stückzahlen ausliefern - wann und zu welchem Preis teilte das Unternehmen noch nicht mit. Kingstons letztes Rekord-Modul kostet jedenfalls das vierfache von Marken-DDR2-Speicher mit gleicher Kapazität.

Die neuen Module zeigen, dass sich die mit der Einführung von DDR3 versprochenen Steigerungen der Taktfrequenzen, die laut der JEDEC mit DDR2 jenseits von 1.066 MHz nicht mehr wirtschaftlich zu erzielen sind, offenbar schon mit den ersten Serien erreichen lassen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


CAS-Latenz 22. Jul 2007

Also ich sehe bei dieser CAS-Latenz nicht so ganz durch. Früher hieß es mal bei SDR...

Der Schorsch 21. Jul 2007

thx fürs aufklären. Ohne deine Hilfe wäre ich ohne scheiß erst morgen oder so...

Kellerkind 21. Jul 2007

Kellerkinder sind geil! Mit 18 im Keller, mit 24 im Porsche. Aber Gefühl für den guten...

johnmcwho 20. Jul 2007

Mich würde mal interessieren wieviel mehr Strom der gegenüber DDR2 verbraucht. Denn das...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bundesarbeitsgericht
Arbeitgeber müssen Arbeitszeiten zwingend erfassen

Das vollständige Urteil des BAG zur Arbeitszeiterfassung liegt nun vor. Diese muss zwingend erfolgen, aber nicht unbedingt elektronisch.

Bundesarbeitsgericht: Arbeitgeber müssen Arbeitszeiten zwingend erfassen
Artikel
  1. Cyberkriminalität: Jeder vierte Jugendliche ist ein Internettroll
    Cyberkriminalität
    Jeder vierte Jugendliche ist ein Internettroll

    Einer Umfrage zufolge ist bedenkliches bis illegales Verhalten von Jugendlichen im Internet zur Normalität geworden. In Deutschland ist der Anteil sehr hoch.

  2. I am Jesus Christ angespielt: Der Jesus-Simulator lässt uns vom Glauben abfallen
    I am Jesus Christ angespielt
    Der Jesus-Simulator lässt uns vom Glauben abfallen

    Kein Scherz, keine geplante Gotteslästerung: In I am Jesus Christ treten wir als Heiland an. Golem.de hat den kostenlosen Prolog ausprobiert.
    Von Peter Steinlechner

  3. ChatGPT: Der geniale Bösewicht-Chatbot mit Stackoverflow-Bann
    ChatGPT
    Der geniale Bösewicht-Chatbot mit Stackoverflow-Bann

    ChatGPT scheint zu gut, um wahr zu sein. Der Chatbot wird von Nutzern an die (legalen) Grenzen getrieben.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • NBB: Samsung Odyssey G5 WQHD/165 Hz 203,89€ u. Odyssey G9 49"/DQHD/240Hz 849,90€ • ViewSonic VX3258 WQHD/144 Hz 229,90€ • Elgato Cam Link Pro 146,89€ • Mindstar: Alphacool Eiswolf 2 AiO 360 199€ • Alternate: Tt eSPORTS Ventus X Plus 31,98€ • 4x Philips Hue White Ambiance 49,99€ [Werbung]
    •  /