• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Harry Potter und der Orden des Phönix

Auch sonst lässt die Missionsvielfalt sehr zu wünschen übrig: Ein paar Reparaturzauber hier, eine kleine Klettereinlage da - die Aufgaben wiederholen sich schnell und sind meist keine sonderlich große Herausforderung.

Stellenmarkt
  1. SAUTER Deutschland Sauter-Cumulus GmbH, Freiburg im Breisgau
  2. über duerenhoff GmbH, Marburg

Harry Potter und der Orden des Phönix
Harry Potter und der Orden des Phönix
Zumindest optisch kann Harry Potter und der Orden des Phönix punkten: Hogwarts und Umgebung sind sehr stimmungsvoll in Szene gesetzt, auch die Charaktere überzeugen - zumindest, solange großzügig von den etwas steifen Animationen abgesehen wird. Ein paar kleinere Minispiele sorgen noch für ein bisschen spielerische Abwechslung, die Quidditch-Matches der Vergangenheit gibt es dafür nicht mehr.

Wie von Electronic Arts gewohnt, erscheint auch Harry Potter und der Orden des Phönix für alle aktuellen Plattformen - das Spiel ist somit für PC, Xbox360, Wii, Playstation3 und Playstation2, DS und PSP im Handel erhältlich.

Fazit:
Harry Potter und der Orden des Phönix ist ein Spiel ohne Herz und Seele: Optisch durchaus gelungen, lässt das Gameplay schon nach kurzer Zeit jegliche Spannung und Abwechslung vermissen - auch recht junge Spieler werden schnell die Lust daran verlieren, beständig dieselben Aufträge anzunehmen und die äußerst langen Laufwege zurückzulegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: Harry Potter und der Orden des Phönix
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,99€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Zotac GeForceRTX 3070 Twin Edge OC WHITE für 769€, INNO3D GeForce RTX 3090 iChill X4 für...
  3. 61,41€ (Bestpreis)

ruben15 22. Jul 2009

Ich suche die sachen von luna wo sind die ich habe was in der Bibliothek, im Glockenturm...

Zimtsternschen 28. Mär 2008

An den ersten 3 Spielen hat mich fasziniert, das man wirklich in Hogwarts herumlaufen und...

irina Neugebauer 23. Jul 2007

Silas 23. Jul 2007

Direkt Geld geben, tust du ihr eigentlich nur wenn du ein Buch kaufst. Die Rechte für...

Silas 23. Jul 2007

Echtma, Junge, du bist so blöd, das muss doch weh tun, Junge. Und was der Kaffee jetz...


Folgen Sie uns
       


Librem Mini - Fazit

Der Librem Mini punktet mit guter Linux-Unterstützung, freier Firmware und einem abgesicherten Bootprozess.

Librem Mini - Fazit Video aufrufen
Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

    •  /