• IT-Karriere:
  • Services:

Parakey: Facebook kauft Firefox-Erfinder

Blake Ross und Joe Hewitt sollen künftig an der Facebook-Plattform mitarbeiten

Die US-Studenten-Community Facebook übernimmt das von Blake Ross und Joe Hewitt gegründete Unternehmen Parakey. Die beiden Parakey-Gründer hoben zuvor den Web-Browser Firefox aus der Taufe und schließen sich nun Facebook an.

Artikel veröffentlicht am ,

Joe Hewitt entwickelte zudem Werkzeuge für Web-Entwickler, darunter die Firefox-Erweiterung Firebug, und gründete Anfang 2006 zusammen mit Blake Ross das Unternehmen Parakey um eine Plattform zu entwickeln, die die Lücke zwischen Web- und Desktop-Applikationen schließt.

Stellenmarkt
  1. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  2. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden

In der Facebook-Plattform die die Einbindung externer Applikationen erlaubt, machen die beiden ähnliche Ziele aus. Sie sollen künftig an der Facebook-Plattform sowie der Unternehmens-Website arbeiten. Was aus Parakey und den dort bislang entwickelten Techniken wird, lässt die Ankündigung von Facebook offen. Bislang gaben sich Ross und Hewitt recht geheimnisvoll was ihr Unternehmen anbelangte.

Für das 2004 gegründete Unternehmen Facebook ist die Übernahme von Parakey die erste überhaupt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Finder 27. Jul 2008

Wohl: http://www1.dastelefonbuch.de/?la=de&bi=108&kw=kommata&taoid...

doob 20. Jul 2007

Hallo, sollte ich irgendwann mal lesen, dass ich von jemandem gekauft wurde, dann gibts...


Folgen Sie uns
       


Oneplus 8 Pro - Test

Das Oneplus 8 Pro hat eine Vierfachkamera, einen hochauflösenden Bildschirm mit hoher Bildrate und lässt sich endlich auch drahtlos laden - wir haben uns das Smartphone genau angeschaut.

Oneplus 8 Pro - Test Video aufrufen
Core i5-10400F im Test: Intels Sechser für Spieler
Core i5-10400F im Test
Intels Sechser für Spieler

Hohe Gaming-Leistung und flott in Anwendungen: Ob der Core i5-10400F besser ist als der Ryzen 5 3600, wird zur Plattformfrage.

  1. Comet Lake S Wenn aus einer 65- eine 224-Watt-CPU wird
  2. Core i9-10900K & Core i5-10600K im Test Die Letzten ihrer Art
  3. Comet Lake Intels vPro-Chips takten höher

Mehrwertsteuersenkung: Worauf Firmen sich einstellen müssen
Mehrwertsteuersenkung
Worauf Firmen sich einstellen müssen

Wegen der Mehrwertsteuersenkung müssen viele Unternehmen in kürzester Zeit ihre Software umstellen. Alle möglichen Sonderfälle müssen berücksichtigt werden, der Aufwand ist enorm.
Von Boris Mayer

  1. Raumfahrt Vega-Raketenstart während Corona-Ausbruchs verschoben
  2. Corona Google und Microsoft starten Weiterbildungsprogramme
  3. Kontaktverfolgung Datenschützer kritisieren offene Gästelisten

Unix: Ein Betriebssystem in 8 KByte
Unix
Ein Betriebssystem in 8 KByte

Zwei junge Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang ein Betriebssystem und die Sprache C. Zum 50. Jubiläum von Unix werfen wir einen Blick zurück auf die Anfangstage.
Von Martin Wolf


      •  /