• IT-Karriere:
  • Services:

Google erhöht Gewinn um 28 Prozent

Umsatz sogar um 63 Prozent höher als im Vorjahr

Google konnte im zweiten Geschäftsquartal 2007 seinen Netto-Gewinn um 28 Prozent steigern. In Zahlen sind dies nunmehr 925,1 Millionen US-Dollar bzw. 2,93 US-Dollar je Aktie. Dies liegt unter der Grenze von 1 Milliarde US-Dollar und wurde von der Börse mit größeren Kursabschlägen bewertet. Der Umsatz stieg stark an.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Gesamtumsätze des Quartals lagen bei 3,87 Milliarden US-Dollar und damit 58 Prozent über dem Vorjahr. Abzüglich der Zahlungen, die Google wieder an seine Werbepartner abführen muss, stieg der Umsatz um 63 Prozent auf jetzt 2,72 Milliarden US-Dollar. Der Umsatz liegt damit über den Erwartungen der Analysten, die nur von 2,68 Milliarden US-Dollar ausgegangen sind.

Stellenmarkt
  1. Software AG, Darmstadt, Saarbrücken
  2. Dürr Systems AG, Goldkronach

Über seine eigenen Websites konnte der Internetriese rund 2,49 Milliarden US-Dollar Umsatz machen (plus 74 Prozent) - mit Websites seiner Partner konnte Google noch einmal Umsätze von 1,35 Milliarden US-Dollar (plus 36 Prozent) erzielen.

Das Unternehmen beschäftigt nun weltweit 13.786 Vollzeitkräfte, verglichen mit 12.238 Vollzeitangestellten zum Ende März 2007.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,75€

Mr.Hanky 20. Jul 2007

Im Quartal. Aufs Jahr hochgerechnet bereits bei 2,6% (Annahme Kurs 510$ + Gewinn (IMO...

adsense 20. Jul 2007

also ich redete von adsense (geld verdienen mit der webseite) nicht adwords (wo das...

BSDDaemon 20. Jul 2007

schlechter erheblich schlechter in keinster weise konkurrenzfähig ICQ ist eine Seuche...


Folgen Sie uns
       


Librem Mini - Fazit

Der Librem Mini punktet mit guter Linux-Unterstützung, freier Firmware und einem abgesicherten Bootprozess.

Librem Mini - Fazit Video aufrufen
    •  /