• IT-Karriere:
  • Services:

Google erhöht Gewinn um 28 Prozent

Umsatz sogar um 63 Prozent höher als im Vorjahr

Google konnte im zweiten Geschäftsquartal 2007 seinen Netto-Gewinn um 28 Prozent steigern. In Zahlen sind dies nunmehr 925,1 Millionen US-Dollar bzw. 2,93 US-Dollar je Aktie. Dies liegt unter der Grenze von 1 Milliarde US-Dollar und wurde von der Börse mit größeren Kursabschlägen bewertet. Der Umsatz stieg stark an.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Gesamtumsätze des Quartals lagen bei 3,87 Milliarden US-Dollar und damit 58 Prozent über dem Vorjahr. Abzüglich der Zahlungen, die Google wieder an seine Werbepartner abführen muss, stieg der Umsatz um 63 Prozent auf jetzt 2,72 Milliarden US-Dollar. Der Umsatz liegt damit über den Erwartungen der Analysten, die nur von 2,68 Milliarden US-Dollar ausgegangen sind.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Wien
  2. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel

Über seine eigenen Websites konnte der Internetriese rund 2,49 Milliarden US-Dollar Umsatz machen (plus 74 Prozent) - mit Websites seiner Partner konnte Google noch einmal Umsätze von 1,35 Milliarden US-Dollar (plus 36 Prozent) erzielen.

Das Unternehmen beschäftigt nun weltweit 13.786 Vollzeitkräfte, verglichen mit 12.238 Vollzeitangestellten zum Ende März 2007.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 94,90€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Alien 1 - 6 Collection inkl. Alien-Ei für 126,99€, Ash vs. Evil Dead 1 - 2 + Figur für...
  3. (u. a. Stronghold Crusader 2 für 2,99€, WoW Gamecard Prepaid 30 Tage für 12,49€, FIFA 20 PC...

Mr.Hanky 20. Jul 2007

Im Quartal. Aufs Jahr hochgerechnet bereits bei 2,6% (Annahme Kurs 510$ + Gewinn (IMO...

adsense 20. Jul 2007

also ich redete von adsense (geld verdienen mit der webseite) nicht adwords (wo das...

BSDDaemon 20. Jul 2007

schlechter erheblich schlechter in keinster weise konkurrenzfähig ICQ ist eine Seuche...


Folgen Sie uns
       


Pocketalk Übersetzer - Test

Mit dem Pocketalk können wir gesprochene Sätze in eine andere Sprache übersetzen lassen. Im Test funktioniert das gut, allerdings macht Pocketalk auch nicht viel mehr als gängige und kostenlose Übersetzungs-Apps.

Pocketalk Übersetzer - Test Video aufrufen
Akkutechnik: In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus
Akkutechnik
In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus

In unserer Artikelserie zu Akku-FAQs geht es diesmal um bessere Akkus, um mehr Akkus und um Akkus ohne seltene Rohstoffe. Den Wunderakku, der alles kann, den gibt es leider nicht. Mit Energiespeichern ohne Akku beschäftigen wir uns später in Teil 2 dieses Artikels.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos BASF baut Kathodenfabrik in Brandenburg
  2. Joint Venture Panasonic und Toyota bauen prismatische Zellen für E-Autos
  3. Elektromobilität EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Grünheide: Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich
Grünheide
Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich

Es gibt gute Gründe, die Elektromobilität nicht nur unkritisch zu bejubeln. Einige Umweltverbände und Klimaaktivisten machen im Fall der Tesla-Fabrik in Grünheide dabei aber keine besonders gute Figur.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Gigafactory Berlin Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
  2. Grünheide Tesla darf Wald weiter roden
  3. Gigafactory Grüne kritisieren Grüne Liga wegen Baumfällstopp für Tesla

    •  /