Abo
  • Services:

Google erhöht Gewinn um 28 Prozent

Umsatz sogar um 63 Prozent höher als im Vorjahr

Google konnte im zweiten Geschäftsquartal 2007 seinen Netto-Gewinn um 28 Prozent steigern. In Zahlen sind dies nunmehr 925,1 Millionen US-Dollar bzw. 2,93 US-Dollar je Aktie. Dies liegt unter der Grenze von 1 Milliarde US-Dollar und wurde von der Börse mit größeren Kursabschlägen bewertet. Der Umsatz stieg stark an.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Gesamtumsätze des Quartals lagen bei 3,87 Milliarden US-Dollar und damit 58 Prozent über dem Vorjahr. Abzüglich der Zahlungen, die Google wieder an seine Werbepartner abführen muss, stieg der Umsatz um 63 Prozent auf jetzt 2,72 Milliarden US-Dollar. Der Umsatz liegt damit über den Erwartungen der Analysten, die nur von 2,68 Milliarden US-Dollar ausgegangen sind.

Stellenmarkt
  1. ARNECKE SIBETH DABELSTEIN, Frankfurt am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen

Über seine eigenen Websites konnte der Internetriese rund 2,49 Milliarden US-Dollar Umsatz machen (plus 74 Prozent) - mit Websites seiner Partner konnte Google noch einmal Umsätze von 1,35 Milliarden US-Dollar (plus 36 Prozent) erzielen.

Das Unternehmen beschäftigt nun weltweit 13.786 Vollzeitkräfte, verglichen mit 12.238 Vollzeitangestellten zum Ende März 2007.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)
  2. (nur für Prime-Mitglieder)
  3. 39,90€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt (Vergleichspreis 69...
  4. für 185€ (Bestpreis!)

Mr.Hanky 20. Jul 2007

Im Quartal. Aufs Jahr hochgerechnet bereits bei 2,6% (Annahme Kurs 510$ + Gewinn (IMO...

adsense 20. Jul 2007

also ich redete von adsense (geld verdienen mit der webseite) nicht adwords (wo das...

BSDDaemon 20. Jul 2007

schlechter erheblich schlechter in keinster weise konkurrenzfähig ICQ ist eine Seuche...


Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /