Abo
  • Services:
Anzeige

CompactFlash-Karten mit SATA-Anschluss

SATA wird PATA-Interface vorgezogen

Die CompactFlash-Association will die gleichnamigen Flash-Speichermodule mit einem SATA-Interface ausrüsten. Die neuen CompactFlash-SATA-Karten sollen schnellere Durchsatzraten als die bisher theoretisch machbaren 133 MByte pro Sekunde erlauben und mit SATA-Anschlüssen kompatibel sein.

Die Karten werden in vielen Bereichen angefangen von Digitalkameras über Camcorder bis hin zu industriellen Anwendungen eingesetzt und haben derzeit ein Parallel-ATA-Interface. Um ihre Dominanz im Bereich der integrierten Systeme, Single-Bord-PCs sowie Datenrekorder usw. zu behalten, will sich die CompactFlash-Association vom alten Interface lösen und ein Serial-ATA-Interface nutzen.

Anzeige

CompactFlash-Speicherkarten sind derzeit in Kapazitäten von bis zu 32 GByte erhältlich. Höchstgeschwindigkeiten bei der Datenübertragung liegen derzeit bei 40 MByte pro Sekunde.

Wann entsprechende Karten nach der neuen Spezifikation auf den Markt kommen werden, ist noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
Vanillaboy 23. Jul 2007

... und ich mag heißes Vanilleeis mit Wodka-Bull. pups.

someone 23. Jul 2007

Ich bin mir nicht sicher ob SATA dort vorhanden ist wo man es auch einsetzen würde oder...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rodenstock GmbH, München
  2. Hexagon Metrology Vision GmbH, Saarwellingen
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Rheinmünster
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. BioShock: The Collection 16,99€, Borderlands 2 GOTY 7,99€, Civilization VI 35,99€ und...

Folgen Sie uns
       


  1. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  2. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  3. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  4. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  5. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  6. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix

  7. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

    Google fehlt der Mut

  8. Baden-Württemberg

    Unitymedia schließt Sendeplatzumstellung ab

  9. Gesetz gegen Hasskommentare

    Die höchsten Bußgelder drohen nur Facebook

  10. GPD Pocket im Test

    Winziger Laptop für Wenigtipper



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Science-Fiction wird real: Kampf der Robotergiganten
Science-Fiction wird real
Kampf der Robotergiganten
  1. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  2. IFR Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
  3. Automatisierung Südkorea erwägt eine Robotersteuer

  1. Windows Mist - Microsoft sollte Windows aufgeben...

    Friedhelm | 17:29

  2. Re: Heutzutage wird auch viel geklebt

    ronlol | 17:29

  3. defekte telefone

    t_e_e_k | 17:28

  4. Re: Meine Gedanken ...

    Legacyleader | 17:28

  5. Re: Sehr geil: Der erste vernünftige ATARI...

    lgo | 17:28


  1. 17:30

  2. 17:15

  3. 17:00

  4. 16:37

  5. 15:50

  6. 15:34

  7. 15:00

  8. 14:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel