• IT-Karriere:
  • Services:

Sequel: Steinbergs PC-Musikstudio für Einsteiger

Lieder komponieren ohne technische oder musikalische Vorkenntnisse

Mit Sequel stellt der Musiksoftware-Spezialist Steinberg ein neues Musikstudio-Programm speziell für Einsteiger vor. Das Produkt soll sowohl auf dem Windows-PC als auch unter MacOS X besonders einfach zu bedienen sein. Selbst Anfänger sollen ohne musikalische oder technische Vorkenntnisse eigene Musik am Rechner erstellen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Für eine einfache Musikerstellung wird Sequel mit zahlreichen vorgefertigten Loops ausgeliefert, die nach Belieben verändert werden können. Zudem lassen sich eigene Instrumente aufnehmen, um neue Musikstücke zu komponieren. Über eine einfach zu bedienende Oberfläche erreicht der Nutzer Aufnahme-, Mix- und Bearbeitungsfunktionen für seine Musik. Es stehen Werkzeuge für Recording, Editing, Mixing und Live-Performance zur Verfügung, die durch eine Sammlung von mehr als 5.000 Loops und über 600 Sounds ergänzt werden.

Stellenmarkt
  1. Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Erlangen, Oberschleißheim bei München
  2. Kässbohrer Geländefahrzeug AG, Laupheim

Sequel
Sequel
Die Audio Warp-Funktion passt automatisch Tempo und Tonhöhe an die Liedeinstellungen an, um Einsteigern die Arbeit zu erleichtern. Zudem stehen zahlreiche Effekte zur Verfügung, um professionell klingende Mixe zu erstellen. Dank eines Arranger-Modus können Sequel-Anwender auch direkt Musik auf einer Bühne, in einem Club oder bei einer Party komponieren.

Sequel gibt es für Windows sowie MacOS X und soll zum Preis von 99,- Euro angeboten werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 61,41€ (Bestpreis)
  2. 1.129€ (Bestpreis)
  3. 3.249€ (aktuell nur noch 2 Stück verfügbar!)
  4. gratis (bis 21. Januar)

I doubt it 19. Jul 2007

???

Blablablablubblub 19. Jul 2007

Aber von Shortcuts hast Du schon mal gehört oder? Ich finde Cubase überhaupt nicht...

Heiko 19. Jul 2007

Würd ich mal so nicht behaupten - meine letzte Berührung mit dieser Arbeitsweise war...

emagic 19. Jul 2007

ja, wurde zur Musikmesse am 28. März 2007 gezeigt. Nicht wirklich neu.


Folgen Sie uns
       


Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial

Wir erklären in einem kurzen Video, wie sich das Smartphone für Videokonferenzen unter Windows nutzen lässt.

Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial Video aufrufen
USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
USA
Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
  2. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077
  3. Open Source Niemand hat die Absicht, Sicherheitslücken zu schließen

Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

    •  /