Abo
  • Services:
Anzeige

PC-Markt wächst stärker als erwartet

Dell büßt weltweit Marktanteile ein

Die weltweiten PC-Verkäufe legten im zweiten Quartal 2007 um insgesamt 61,1 Millionen Stück und damit stärker als erwartet zu, melden die Marktforscher von Gartner. So wurden rund 11,7 Prozent mehr PCs verkauft als im zweiten Quartal 2006. Größter PC-Hersteller der Welt ist weiterhin HP.

Die Zahlen liegen über den Prognosen der Marktforscher von Gartner, die von einem Anstieg von 10,6 Prozent für das Quartal ausgegangen waren. Dabei wurde der weltweite PC-Markt weiterhin vom starken Wachstum im Consumer-Segment vorangetrieben und auch die Nachfrage nach mobilen PCs blieb nach wie vor stark, während der Einfluss von Vista auf die Nachfrage der Endverbraucher auch im zweiten Quartal nur als minimal eingestuft wird.

Anzeige

Hewlett-Packard (HP) führt weiterhin nach PC-Verkäufen mit einem Marktanteil von 18,2 Prozent. Im neunten Quartal in Folge lag HP mit einem Plus von 36,6 Prozent dabei über der durchschnittlichen Wachstumsrate des weltweiten PC-Marktes. Dahinter folgt Dell, deren PC-Verläufe sogar um 5,5 Prozent zurückgingen, mit einem Marktanteil von nur noch 15 Prozent. Im Vorjahr lag Dell noch mit einem Marktanteil von 17,8 Prozent an der Spitze.

Auf Platz drei liegt Lenovo mit einem Zuwachs von 22,1 Prozent und einem Marktanteil von 8 Prozent. Am deutlichsten zulegen konnte Acer mit einem Plus von 54,2 Prozent auf einen Marktanteil von 7,2 Prozent und damit Platz vier.

In Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) beliefen sich die PC-Verkäufe im zweiten Quartal 2007 auf 18,6 Millionen Stück. Dies entspricht einer Steigerung von 11,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Diese Steigerung ist vor allem auf eine erhöhte Nachfrage in Osteuropa, der Golfregion und in Afrika zurückzuführen. In EMEA ist HP mit einem Marktanteil von 18,7 Prozent die Nummer 1 vor Acer (11,8 Prozent) und Dell (11,7 Prozent). Deutlich abgeschlagen folgen Fujitsu Siemens (5,9 Prozent) und Toshiba (4,3 Prozent).

In den USA hat noch immer Dell (29,9 Prozent Marktanteil) die Nase vorn, gefolgt von HP (25,1 Prozent). Gateway, Acer und Toshiba kommen auf 5,5 bis 6,1 Prozent Marktanteil.


eye home zur Startseite
crusher00 20. Jul 2007

IMHO geht dualcore sowohl mit Windows2000 und erst recht mit WindowsXP (auf dem ich...

fjury 20. Jul 2007

Nur gut, das es nicht die BWL'er sondern die VWL'er sind, die diese Prognosen machen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KRÜSS GmbH, Hamburg
  2. Ratbacher GmbH, Görlitz
  3. T-Systems International GmbH, Aachen
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Game of Thrones, The Big Bang Theory)

Folgen Sie uns
       


  1. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  2. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  3. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  4. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  5. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  6. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  7. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  8. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  9. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  10. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Linux?

    Niaxa | 13:04

  2. Re: Wird doch nix

    azeu | 12:56

  3. Re: Natürlich war das ein "Terroranschlag"

    SelfEsteem | 12:55

  4. Re: Was habt ihr erwartet?

    Niaxa | 12:55

  5. ... ob später ... alle ... ein Elektrofahrzeug...

    azeu | 12:53


  1. 12:42

  2. 11:59

  3. 11:21

  4. 17:56

  5. 16:20

  6. 15:30

  7. 15:07

  8. 14:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel