• IT-Karriere:
  • Services:

eBay: Gewinn abermals massiv gesteigert

PayPal und andere Töchterunternehmen tragen zum Erfolg bei

Auch wenn die Erfolgsstory zu bröckeln scheint, konnte eBay in seinem abgelaufenen zweiten Geschäftsquartal 2007 einen Netto-Gewinn von 375,8 Millionen US-Dollar oder 27 US-Cent je Aktie erzielen. Das sind rund 50 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Auch beim Umsatz gab es eine erfreuliche Entwicklung.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Online-Handelsplattform eBay konnte beim Umsatz ein 30prozentiges Wachstum verzeichnen: Dieser liegt nun bei 1,83 Milliarden US-Dollar, während er im gleichen Zeitraum 2006 bei 1,41 Milliarden US-Dollar lag. Auch die eBay-Töchter PayPal und andere Geschäftszweige trugen positiv zum Gesamtergebnis bei, berichtete das Mutterunternehmen stolz.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main
  2. BITE GmbH, Ulm

So konnte PayPal einen Umsatz von 454 Millionen US-Dollar beisteuern. Von Skype kamen 90 Millionen US-Dollar Umsatz. In seinem Stammgeschäft konnte eBay eine Umsatzsteigerung von 26 Prozent ausweisen. Da schmerzt der Rückgang der Angebote um 6 Prozent in Vergleich zum Vorjahr nicht mehr so stark, zumal der Wert der gehandelten Waren gleichsam um 12 Prozent auf jetzt 14,46 Milliarden US-Dollar stieg. Über eBay werden also weniger preiswerte Artikel verkauft als bislang.

Für das laufende dritte Quartal 2007 erwartet eBay einen Umsatz zwischen 1,78 und 1,83 Milliarden US-Dollar und einen Nettogewinn von 31 bis 33 US-Cent pro Aktie.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 0,00€
  2. (aktuell u. a. AMD Ryzen 7 3700X 314€, Corsair Scimitar Pro RGB Maus 39,99€)
  3. 44,90€ (Bestpreis!)
  4. heute Logitech G815 Tastatur 111,00€

quarks 19. Jul 2007

Shops, was is den dat? Kann man da auch bieten und wat verkaufen?

TopeBayer 19. Jul 2007

also ich dachte laut AGB darf der name eBay nur in dieser Schreibweise auftauchen!

Holger1976 19. Jul 2007

Bei den Gebühren die man da jetzt für einen Verkauf abdrücken muß.... Ist doch kein...


Folgen Sie uns
       


Golem.de hackt Wi-Fi-Kameras per Deauth

WLAN-Überwachungskameras lassen sich ganz einfach ausknipsen - Golem.de zeigt, wie.

Golem.de hackt Wi-Fi-Kameras per Deauth Video aufrufen
Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    Radeon RX 5500 OEM (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
    Radeon RX 5500 OEM (4GB) im Test
    AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

    Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
    2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
    3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

    Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
    Staupilot
    Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

    Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. San José Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
    2. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
    3. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte

      •  /