• IT-Karriere:
  • Services:

iPod shuffle ab 14.000 Euro

Musik-Player mit 18-Karat-Goldhülle

Der kleinste unter den iPods wird zum Goldstück. Hierzu veredelt die Firma Xexoo aus Karlsruhe den Musik-Player mit einer 18-Karat-Goldhülle. Doch der iPod shuffle ist nicht der erste dieser Art: In der Reihe Audio "Masterpieces" haben die Badener schon länger den iPod nano und den iPod video mit Goldhülle im Programm.

Artikel veröffentlicht am , yg

Goldstück: iPod Shuffle von XEXOO
Goldstück: iPod Shuffle von XEXOO
Neben der Möglichkeit, den Musik-Player zu vergolden, kann man demnächst auch ein Upgrade-Gehäuse bestellen: Die Goldhülle soll hier mit echten Brillanten besetzt sein. Zu jedem Gerät gehört ein Austausch-Service, der rund um die Uhr erreichbar sein soll. Falls der Player kaputt geht, verspricht Xexoo, das Gerät zu reparieren oder für Ersatz zu sorgen. Angeblich spielt es dabei keine Rolle, wo auf der Welt sich der Besitzer gerade aufhält.

Der güldene iPod shuffle, nano oder video wird in einer schwarzen Holzbox im Pianolack geliefert. Der Bestellung liegt eine Besitzerurkunde bei, die namentlich bescheinigt, wer der Eigentümer des goldenen Geräts ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Alien 1 - 6 Collection inkl. Alien-Ei für 126,99€, Ash vs. Evil Dead 1 - 2 + Figur für...
  2. (u. a. Stronghold Crusader 2 für 2,99€, WoW Gamecard Prepaid 30 Tage für 12,49€, FIFA 20 PC...
  3. 299,00€ (Bestpreis!)

shuffler 19. Jul 2007

So wie bei dir?

ack 19. Jul 2007

Seh ich auch so, das Ding ist so einfach nur potthässlich.

ich weiß ja nicht. 19. Jul 2007

dem Kunden den Akku kostenlos austauschen? Oder gar nicht? Ich denke 150 Jahre...

OliverHaag 18. Jul 2007

Lustig zum lesen ist er durchaus dein Beitrag und es steht dir natürlich frei mich zu...

Cosplay bukkake 18. Jul 2007

Oder wie verkaufen die ihre Geräte? Dazu gibt es noch einen Elektrosmogtilger und eine...


Folgen Sie uns
       


Wo bleiben die E-Flugzeuge? (Interview mit Rolf Henke vom DLR)

Wir haben den Bereichsvorstand Luftfahrt beim DLR gefragt, was Alternativen zum herkömmlichen Flugzeug so kompliziert macht.

Wo bleiben die E-Flugzeuge? (Interview mit Rolf Henke vom DLR) Video aufrufen
Workflows: Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
Workflows
Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht

Die Digitalisierung von Prozessen scheitert selten an der Technik. Oft ist es Unwissenheit über wichtige Grundregeln, die Projekte nach hinten losgehen lässt - ein wichtiges Change-Modell hilft dagegen.
Ein Erfahrungsbericht von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!
  2. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  3. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"

Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte
Login-Dienste
Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

Immer wieder bringen Politiker einen Klarnamenzwang oder eine Identifizierungspflicht für Nutzer im Internet ins Spiel. Doch welche Anbieter könnten von dieser Pflicht am ehesten einen Vorteil erzielen?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europäische Netzpolitik Die Rückkehr des Axel Voss
  2. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  3. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

    •  /