• IT-Karriere:
  • Services:

BlackBerry mit WLAN, UMA-Unterstützung und GPS-Empfänger

BlackBerry 8820
BlackBerry 8820
Auf UMTS- und HSDPA-Funktionen muss man auch beim BlackBerry 8820 verzichten, denn das Mobiltelefon arbeitet nur in den vier GSM-Netzen 850, 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und unterstützt außer GPRS auch EDGE. Für den drahtlosen Datenaustausch steht Bluetooth 2.0 bereit und es wird das A2DP-Profil unterstützt, um Stereoton drahtlos an passende Bluetooth-Geräte zu übermitteln.

Stellenmarkt
  1. Stadt Erlangen, Erlangen
  2. Loy & Hutz Solutions GmbH, Freiburg im Breisgau

Auch im neuen BlackBerry-Modelle stehen Multimedia-Funktionen stark im Mittelpunkt. So besitzt das Mobiltelefon einen Musik-Player für MP3-, AAC-, AAC+-, eAAC+- sowie WMA-Dateien sowie eine Applikation zur Videowiedergabe der Formate MPEG4 und H.263. Wie bereits vom BlackBerry 8800 bekannt, fehlt auch dem Neuling eine Digitalkamera. Im Unternehmenseinsatz werden Handykameras oft ungern gesehen, weil manche Firmen Mitarbeitern den Zutritt zum Firmengelände mit Fotoapparaten untersagen, um sich vor Industriespionage zu schützen.

BlackBerry 8820
BlackBerry 8820
Das BlackBerry-Gerät unterstützt Sprachwahl, die unabhängig vom Sprecher funktionieren soll und besitzt einen HTML-Browser. Weitere technische Daten hat der Hersteller nicht verraten. So sind weder Größe noch Gewicht oder Akkulaufzeiten des Geräts bekannt.

Wie gewohnt unterstützt auch der Neuling die Push-Funktion des BlackBerry-E-Mail-Systems. Dazu übermittelt der Dienst E-Mails automatisch an das Gerät, so dass eine manuelle oder zeitgesteuerte Abfrage eines Postfaches entfällt. Die E-Mail-Funktion kann Anhänge der Microsoft-Formate Word, Excel, PowerPoint sowie PDF-Dokumente verarbeiten. Die E-Mail-Inhalte werden immer in 2-KByte-Stücken auf das Gerät übertragen, was auch für Dateianhänge gilt, so dass der Datenverkehr niedrig und die Übertragungszeiten kurz gehalten werden.

Neben der E-Mail-Verarbeitung können über die BlackBerry-Funktion Kalender- oder Adressbucheinträge per Server mit entsprechenden PIM-Applikationen synchronisiert werden. Dazu wird auf Unternehmensseite der BlackBerry Enterprise Server benötigt, der den Datenverkehr regelt und eine Anbindung an Microsoft Exchange sowie Lotus Notes bietet. Auf dem Firmenpostfach eingehende Nachrichten werden so automatisch auf den mobilen Begleiter weitergeleitet.

RIM will das BlackBerry 8820 über die Netzbetreiber "in den kommenden Wochen" anbieten. Einen Preis gab der Hersteller nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 BlackBerry mit WLAN, UMA-Unterstützung und GPS-Empfänger
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Super Mario 3D All-Stars für 44,99€, Animal Crossing: New Horizons für 49,99€, Luigi's...
  2. 1.069€
  3. 55€ (Vergleichspreis ca. 66€)
  4. 57€ (Vergleichspreis ca. 80€)

GrooveDAddy 25. Mär 2008

Hallo Noergler, ich bekmomme demnächst ebenfalls ein BB 8310... Die Offboardnavigation...

k23 04. Aug 2007

RIM, einer der wenigen Handy/Smartphone/Whatever-Hersteller hat es endlich gecheckt, dass...

T.W.G 20. Jul 2007

Die Nokia E-Serie ist der versuchte Abklatsch RIM in's Gehege zu kommen (siehe E61 oder...

Kermitt 18. Jul 2007

Auf http://www.blackberry-forum.de/ findest auch ein Developer Forum da erfährst sicher...

kleinermann 18. Jul 2007

Dann greif doch zu Geräten wie z.B. das Eten X500 oder X500 +. Der Berry hat zwar nette...


Folgen Sie uns
       


Viewsonic M2 - Test

Der kleine LED-Projektor eignet sich für Präsentationen und als flexibles Kino für unterwegs.

Viewsonic M2 - Test Video aufrufen
Notebook-Displays: Tschüss 16:9, hallo 16:10!
Notebook-Displays
Tschüss 16:9, hallo 16:10!

Endlich schwenken die Laptop-Hersteller auf Displays mit mehr Pixeln in der Vertikalen um. Das war überfällig - ist aber noch nicht genug.
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. Microsoft LTE-Laptops für Schüler kosten 200 US-Dollar
  2. Galaxy Book Flex2 5G Samsungs Notebook unterstützt S-Pen und 5G
  3. Expertbook B9 (B9400) Ultrabook von Asus nutzt Tiger Lake und Thunderbolt 4

Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
Antivirus
Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
Von Moritz Tremmel

  1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

    •  /