Abo
  • Services:
Anzeige

Mass Effect erscheint im November - später auch für PC?

Science-Fiction-Rollenspiel für Xbox 360 mit viel Vorschusslorbeeren

Bis November 2007 möchte Bioware noch damit verbringen, ihr Science-Fiction-Rollenspiel Mass Effect für die Xbox 360 zu polieren und die Qualität der Übersetzungen, unter anderem ins Deutsche, sicherzustellen. Auf der E3 waren Passagen aus dem nach Aussagen von Bioware-Chef Grez Zeschuk "erstmals vollständigen" Spiel zu sehen.

Screenshot #2
Screenshot #2
Schon zur GDC 2007 hatte Biowares Mass Effect für Aufmerksamkeit gesorgt. Die aktuelle E3-Version, die Firmen-Mitbegründer Greg Zeschuk vorstellte, enthielt erstmals wirklich alle vorgesehenen Teile des Spiels - derzeit erfolgt die Feinarbeit. Zeschuk verriet zudem viele neue Details zum Xbox-360-Spiel. Die wichtigste Aussage vorneweg: Gefragt ob es das Spiel nicht auch für PC geben werde, meinte er: "Nun, wir waren schon immer eine PC-Spielefirma. Wir haben einen ziemlichen Track-record, was PC-Spiele anbelangt. Mehr sage ich dazu nicht". Klar ist jedoch, dass das Spiel im November 2007 zunächst exklusiv für Xbox 360 erscheinen wird.

Anzeige

Obwohl in allen bisherigen Bildschirmfotos der Held von Mass Effect, Commander Shepard, immer gleich aussieht, wird man ihn im echten Spiel ausführlich selbst gestalten können. Und zwar nicht nur, was Haare, Gesichtsform und Statur anbelangt, sondern auch das Geschlecht. Und das bei einem Spiel, das gerade bei den Gesichtern eine wirklich unglaubliche Detailfülle darstellt, von den Stirnfalten bis zu den Bartstoppeln.

Zudem wird man sich in Mass Effect durch die wechselnde Ausrüstung verändern, verrät Greg Zeschuk: "Je nach Panzerung, Helm, getragener Waffe und so weiter sieht der Held genau so aus, wie es der Spieler möchte." Ausrüstungsgegenstände kann der Spieler mittels Modulen aufrüsten, so macht ein Cryo Module aus einer normalen eine Kälte-Pistole, die Gegner in schönster Duke-Nukem-3D-Manier einfriert, woraufhin man buchstäblich in Stücke schießen kann.

Mass Effect erscheint im November - später auch für PC? 

eye home zur Startseite
s0lidsn4ke 24. Mär 2008

Nope, die Geschichte der Menschheit. Uralt, wie Babylon eben ;)

Lupo23 02. Dez 2007

Finde ich nicht! Bin es gerade am zocken auf full HD. Leute die Actionspiele...

gähn 22. Nov 2007

die Menschheit im Kampf gegen Ausserirdische in einem futuristischem Szenario - der...

Silas 20. Jul 2007

Ah... Turian hört sich übrigens an wie ein Automodell... "Peugot Turian"... o.O

Silas 20. Jul 2007

Du sollst ihm deine Postleitzahl geben!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Bundeskriminalamt, Meckenheim bei Bonn, Wiesbaden
  3. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,99€
  2. bei Caseking
  3. 64,90€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Re: HA HA, Reactive, Non-blocking am A****

    Cystasy | 21:19

  2. Re: Glasrückseite

    countzero | 21:18

  3. Re: Bonding von 8 Leitungen?

    Sharra | 21:18

  4. Re: Günstiger?

    Sharra | 21:16

  5. Re: Er sollte sich mal Blender ansehen

    Cystasy | 21:14


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel