Abo
  • Services:
Anzeige

Registrierpflicht für chinesische Online-Spieler eingeführt

Alterverifikation und Spielzeitbegrenzung

In China gibt es nach Informationen der Nachrichtenagentur Xinhua rund 31 Millionen Online-Spieler, von denen 10 Prozent Minderjährig sind. Fast zwei Drittel aller Spieler sollen mehr als drei Stunden am Tag spielen. Um die Jugendlichen und Kinder zu schützen, müssen Spieleanbieter in China nun Altersverifikationen durchführen und Systeme zur Spielzeitbegrenzung einbauen.

Die Zeitung Chinas People's Daily Online berichtet, dass das System seit dem letzten Montag (16. Juli 2007) in Betrieb ist. Online-Spieler müssen sich seit dem in China registrieren lassen, wenn sie noch spielen wollen. Neben der Angabe des Namens wird die Ausweisnummer erfasst, um zu prüfen, ob die Spieler über 18 Jahre alt sind. Minderjährige dürfen weiterhin online spielen, nur nicht mehr unbegrenzt lange.

Anzeige

Betroffen sind beispielsweise auch Spiele wie "World of Warcraft", "Soul Ultimate Nation" und "Fantastic Melody Online", schreibt die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua. Der Gefahr der Abhängigkeit will man nicht etwa mit einer simplen Zeitbegrenzung begegnen, sondern vielmehr minderjährigen Spielern, die zu lange spielen, die Hälfte ihrer Credits abziehen, wenn sie mehr als drei Stunden am Tag online im Spiel sind. Wenn die Jugendlichen mehr als fünf Stunden am Tag spielen, verlieren sie sämtliche Spielpunkte.

Noch überlegen die chinesischen Behörden, welche Strafen Spieleherstellern drohen, wenn sie entsprechende Systeme nicht integrieren.


eye home zur Startseite
Item/Gold... 19. Jul 2007

also bist du einer der leute weswegen die farmen ... scheiß goldkäufer !

Tattergreis 18. Jul 2007

Im deutschen "World of Warcraft" wird's kommen, genauso wie die "Elternkontrolle" (Eltern...

Autor 18. Jul 2007

Ich habe mich etwas missverständlich ausgedrückt. Für mich ist deine Aussage einfach...

Ex-WoWler 18. Jul 2007

was macht denn nun Blizzard? ich meine die armen Abhängigen, die nun mitten im 5 Stunden...


Söldner des Schattens / 18. Jul 2007



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. SICK AG, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  2. Aufblasbar

    Private Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  3. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  4. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  5. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  6. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  7. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  8. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  9. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix

  10. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

    Google fehlt der Mut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Vermeintliche Konfigurationsnachteile bei...

    Topf | 19:30

  2. Re: Über englische Seite verfügbar

    viendre | 19:28

  3. O2 = Edge

    /mecki78 | 19:27

  4. Re: woran erkennt man ein gefälschtes wlan

    hg (Golem.de) | 19:22

  5. E-Paper auf der Rückseite

    Bembelzischer | 19:22


  1. 19:00

  2. 18:32

  3. 17:48

  4. 17:30

  5. 17:15

  6. 17:00

  7. 16:37

  8. 15:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel