• IT-Karriere:
  • Services:

HP: Digitalkamera mit 9 cm großem Touchscreen

HP Photosmart R937 mit Verschlankungs- und Panorama-Funktion

Die Photosmart R937 ist eine neue Digitalkamera von HP, die mit einem mehr als 9 cm großen Display (3,6 Zoll) mit einer Auflösung von 230.400 Pixeln aufwartet, das berührungsempfindlich ist und die meisten Tasten ersetzt, dafür aber auch die gesamte Rückseite des Geräts belegt und keinen Platz mehr für einen optischen Sucher lässt.

Artikel veröffentlicht am ,

HP Photosmart R937
HP Photosmart R937
Die Photosmart R937 bietet eine Auflösung von 8 Megapixeln und einen Dreifach-Zoom. Das CCD ist 1/2,5 Zoll groß. Die Empfindlichkeit rangiert zwischen ISO 100, 200, 400, 800 und 1600. Der Weißabgleich wird automatisch oder anhand einiger Voreinstellungen vorgenommen. Videos vermag der Apparat ebenfalls aufzunehmen - dabei ist die Auflösung auf 640 x 480 Pixel und eine Bildfrequenz von 24 Frames pro Sekunde festgelegt.

Stellenmarkt
  1. Greenpeace e.V., Hamburg
  2. Media Cologne GmbH, Hürth

Die Kamera ist auf Einsteiger zugeschnitten, das zeigen auch die zahlreichen Bildbearbeitungsfunktionen, die ohne den Computer zu benutzen schon im Gerät vorgenommen werden können. Eine Verschlankung aufgenommener Personen wird durch ein leichtes Zusammenschieben des Bildes realisiert, dazu kommen Roteaugen-Korrekturen für Mensch und Tier separat, sowie Schattenaufhellungen und eine Panoramafunktion. Die Kamera übernimmt dabei das nahtlose Zusammenrechnen von maximal fünf Einzelbildern.HP Photosmart R937
HP Photosmart R937

Die Kamera verfügt über einen internen Speicher von 32 MByte und kann über SD-Karten erweitert werden. Der Apparat misst 104,1 x 25,4 x 71,2 mm und wiegt leer, d.h. ohne Speicherkarte und Lithium-Ionen-Akku, 190 Gramm.

Die Kamera soll ab August 2007 zu einem Preis von rund 300,- Euro angeboten werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 44,99€ (Bestpreis)
  2. (u. a. The Surge 2 für 42,99€, Trackmania 2: Stadium für 5,99€, Fallout: New Vegas Ultimate...
  3. (aktuell u. a. Netgear Pro Safe JGS524Ev2 Switch für 103,90€, Hasbro Nerf N-Strike für 36...
  4. (u. a. Samsung RU7419 (43 Zoll) für 329€, Samsung RU7409 (50 Zoll) für 449€, Samsung RU8009...

Lulatsch 20. Jul 2007

Jammerst Du einfach nur rum oder hast Du die Bilder der Kamera gesehen?

Schweinchen 17. Jul 2007

Schade! Hätte die "Cam" (oder was das sein soll) noch eine Verfettungsfunktion, hätt ich...

idioten 17. Jul 2007

sorry, ich muss KOTZEN! Bitte tut diese dolle Funktion in alle DSLRs rein tun, getan.

qwertzuiop 17. Jul 2007

ack


Folgen Sie uns
       


Datenbasierte Archäologie im DAI

Idai World ist ein System, um archäologische Daten aufzubereiten und online zugänglich zu machen. Benjamin Ducke vom Deutschen Archäologischen Institut stellt es vor.

Datenbasierte Archäologie im DAI Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

    •  /