Abo
  • IT-Karriere:

IBM übernimmt DataMirror

Integration in das eigene Produktsortiment

IBM kauft die kanadische Firma DataMirror für 161 Millionen US-Dollar. Die Firma bietet Lösungen um Datenänderungen über verschiedene Systeme zu synchronisieren. Diese Produkte sollen nun zusammen mit IBMs Information Management Software verkauft werden.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Das kanadische Softwarehaus DataMirror bietet Anwendungen, die Datenänderungen auf verschiedenen Plattformen, Datenbanken und Ähnlichem überwachen und synchron halten, so dass stets die aktuellen Daten in Echtzeit verfügbar sind. Zusätzlich gibt es auch Software zum Schutz der Systeme, die auch die Wiederherstellung im Notfall ermöglicht.

IBM kauft DataMirror nun für 161 Millionen US-Dollar. Die Software soll um Unterstützung für IBMs Lösungen erweitert und dann im Rahmen von IBMs Information Management Software verkauft werden. Die Übernahme des Unternehmens mit 220 Mitarbeitern soll im dritten Quartal 2007 abgeschlossen sein. Noch müssen Aktionäre und Aufsichtsbehörden zustimmen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Samsung-TVs der RU8009-Reihe und Gaming-Stühle)
  2. 41,80€ inkl. Rabattgutschein (Bestpreis!)
  3. 79€

Folgen Sie uns
       


Ghost Recon Breakpoint Gameplay

Elitesoldaten auf einer Insel? Dabei kommt zumindest in Ghost Recon Breakpoint kein Urlaub heraus, sondern ein Kampf zwischen zwei letztlich gleich starken Fraktionen - unser Können entscheidet!

Ghost Recon Breakpoint Gameplay Video aufrufen
E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
    Acer Predator Thronos im Sit on
    Der Nerd-Olymp

    Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
    Ein Hands on von Oliver Nickel

    1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
    2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
    3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

    Deutsche Bahn: Die Bauzeit verzögert sich um wenige Jahre ...
    Deutsche Bahn
    Die Bauzeit verzögert sich um wenige Jahre ...

    Dass der Bau neuer Bahnstrecken Jahrzehnte dauert, soll sich ändern. Aber jetzt wird die Klage einer Bürgerinitiative verhandelt, die alles noch verschlimmern könnte.
    Eine Reportage von Caspar Schwietering

    1. DB Cargo Wagon Intelligence Die Hälfte der Güterwagen hat Funkmodule mit Sensorik
    2. Schienenverkehr Die Bahn hat wieder eine Vision
    3. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein

      •  /