Abo
  • Services:
Anzeige

GnuCash 2.2 jetzt auch für Windows

Open-Source-Finanzverwaltung mit einigen neuen Funktionen

Mit GnuCash 2.2 ist nun die erste stabile Version der freien Finanzsoftware erhältlich, die auch unter Windows läuft. Darüber hinaus gibt es nur einige neue Funktionen, die für Anwender nicht direkt ersichtlich sind. GnuCash ist in erster Linie für Privatanwender und Kleinbetriebe gedacht.

Die laufende Windows-Portierung ist mit Veröffentlichung der Version 2.2 abgeschlossen. Weiter läuft die Software auch auf Linux, verschiedenen BSDs, Solaris und MacOS X. Für terminierte Buchungen kommt nun ein neues Dateiformat zum Einsatz, das sich nicht mehr in älteren GnuCash-Versionen laden lässt. Alte Dateien können hingegen auch mit der neuen Version geöffnet werden, die Software konvertiert diese dann automatisch.

Anzeige

Die Ansicht der terminierten Buchungen überarbeiteten die Entwickler ebenfalls und auch die Druckfunktion für Schecks erhielt einige Verbesserungen. Intern verwenden die Entwickler nun SWIG, ein Werkzeug um in C und C++ geschriebene Programme mit anderen Sprachen zu verbinden.

GnuCash 2.2.0 steht ab sofort im Quelltext und als ausführbare Datei für Windows zum Download bereit. Nach Angaben der Entwickler läuft die Windows-Version nur unter Windows 2000, XP und Vista.


eye home zur Startseite
meikel14 25. Okt 2007

Hallo! Ich habe erst kürzlich openSUSE und GNUCash (Version unbekannt) installiert. Nun...

Markus Böck 30. Aug 2007

Hallo Leute, ich mache ein Praktikum als ITK und würde gern GnuCash als...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HEKUMA GmbH, Hallbergmoos
  2. DuPont Sustainable Solutions (DSS), Neu-Isenburg
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Voith Global Business Services EMEA GmbH, Ulm


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ASUS-Gaming-Produkt kaufen und bis zu 150€ Cashback erhalten
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Zahlungsverkehr

    Das Bankkonto wird offener

  2. 20.000 neue Jobs

    Apple holt Auslandsmilliarden zurück und baut neuen Campus

  3. Auto-Entertainment

    Carplay im BMW nur als Abo zu bekommen

  4. Fehlende Infrastruktur

    Große Skepsis bei Elektroautos als Dienstwagen

  5. Tim Cook

    Apple macht die iPhone-Drosselung abschaltbar

  6. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe

  7. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  8. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  9. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  10. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Facebook Wieder mehr Haustierbilder statt Hass
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. Re: Kein Backup? Kein Mitleid!

    Der Held vom... | 09:01

  2. Altes Nexus 10 startet unvermittelt neu

    Theoretiker | 09:01

  3. Re: langsam übertreibt youtube..

    badman76 | 09:01

  4. Re: Copy on Write / ZFS

    elcaron | 09:01

  5. Re: Problem: Laden Zuhause

    0IO1 | 09:00


  1. 09:04

  2. 08:26

  3. 08:11

  4. 07:55

  5. 07:30

  6. 00:02

  7. 19:25

  8. 19:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel