• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Dr. Kawashima - Mehr Gehirn-Jogging

Fortsetzung des Denkspiel-Erfolges für das Nintendo DS

Nach dem beispiellosen Erfolg von Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging - Nintendo spricht von über 10 Millionen Spielern weltweit - war eine Fortsetzung des unterhaltsamen Gedächtnistrainers natürlich nur eine Frage der Zeit. Unter dem Namen "Dr. Kawashima - Mehr Gehirn-Jogging" warten nun zahlreiche neue Aufgaben auf denkfreudige Nintendo-DS-Besitzer.

Artikel veröffentlicht am ,

Dr. Kawashima - Mehr Gehirn-Jogging (Nintendo DS)
Dr. Kawashima - Mehr Gehirn-Jogging (Nintendo DS)
Aufmachung und Struktur der Denkaufgaben haben sich dabei im Vergleich zum ersten Teil kaum verändert - wieder darf also zunächst das eigene geistige Alter bestimmt werden, bevor es daran geht, in täglichen Übungssessions Tag für Tag die Fitness des Denkapparates zu verbessern.

Stellenmarkt
  1. KION Group AG, Frankfurt am Main
  2. Software AG, Darmstadt

Dr. Kawashima
Dr. Kawashima
Größte Neuerung sind einige zusätzliche Denksport-Disziplinen, die in den Übungsablauf integriert wurden; zusätzlich wurden die meisten bekannten Aufgaben aber auch beibehalten und (recht dezent) variiert und aufgewertet. In Mathematik-Gleichungen müssen nun etwa Symbole wie "+" und "-" ergänzt werden, bei Stein-Schere-Papier geht es darum, absichtlich gegen die KI zu verlieren, im Münzenzähler muss nach einer Kauftransaktion so schnell wie möglich das Wechselgeld ermittelt werden. Beliebte Aufgaben wie Memory oder Sudoku sind natürlich auch wieder mit dabei, insgesamt sind die Aufgaben diesmal allerdings etwas weniger mathematikzentriert als im ersten Teil.

Die Präsentation ist etwas farbenfroher und lebendiger als im ersten Teil, insgesamt aber recht ähnlich; die klugen Kommentare von Spielmeister Dr. Kawashima sind natürlich weiterhin elementarer Bestandteil.

Dr. Kawashima - Mehr Gehirn-Jogging ist exklusiv für Nintendo DS bereits im Handel erhältlich und kostet etwa 30,- Euro.

Fazit:
Viel hat Nintendo nicht am erfolgreichen Gehirn-Jogging-Konzept geändert, Bedienung, Präsentation und Aufgaben sind fast identisch wie im Vorgänger. Wer mit dem seinen Spaß hatte, kommt aber auch hier wieder auf seine Kosten - die neu hinzugekommenen Disziplinen reichen aus, um wieder motiviert die tägliche Dosis Denksport anzugehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-53%) 13,99€
  2. 39,99€
  3. (-72%) 16,99€

Stefanie Drieling 05. Feb 2009

Hallo. Ich finde das dass Spiel ziemlich langweilig ist. Kann man pro Tag wirklich nur...

Mutter Smief 19. Nov 2008

Du musst einen vorhandenen Namen auswählen, die gewünschten Objekte malen, und unter...

Tritop 19. Jul 2007

Ich finde das auch schade, aber zumindest hat Nintendo jetzt sein Ziel erreicht...

Anonymer Nutzer 18. Jul 2007

Sollte ein guter Informatiker sich nicht in jedem Bereich der IT auskennen?

Blomdoft 16. Jul 2007

Hehehe, richtig gut! Nur eine kleine Annahme hat sich eingeschlichen. Es geht darum ein...


Folgen Sie uns
       


Ninm Its OK - Test

Der It's OK von Ninm ist ein tragbarer Kassettenspieler mit eingebautem Bluetooth-Transmitter. Insgesamt ist das Gerät eine Enttäuschung, bessere Modelle gibt es auf dem Gebrauchtmarkt.

Ninm Its OK - Test Video aufrufen
Sicherheitslücken: Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet
Sicherheitslücken
Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet

Eigentlich sollte die Parkhaussteuerung nicht aus dem Internet erreichbar sein. Doch auf die Parkhäuser am Microsoft-Hauptsitz in Redmond konnten wir problemlos zugreifen. Nicht das einzige Sicherheitsproblem auf dem Parkhaus-Server.
Von Moritz Tremmel

  1. Datenleck Microsoft-Datenbank mit 250 Millionen Support-Fällen im Netz
  2. Office 365 Microsoft testet Werbebanner in Wordpad für Windows 10
  3. Application Inspector Microsoft legt Werkzeug zur Code-Analyse offen

30 Jahre Champions of Krynn: Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
30 Jahre Champions of Krynn
Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier

Champions of Krynn ist das dritte AD&D-Rollenspiel von SSI, es zählt zu den Highlights der Gold-Box-Serie. Passend zum 30. Geburtstag hat sich unser Autor den Klassiker noch einmal angeschaut - und nicht nur mit Drachen, sondern auch mit dem alten Kopierschutz gekämpft.
Ein Erfahrungsbericht von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

    •  /