Abo
  • Services:
Anzeige

BBC geht auf Open Source Consortium zu

iPlayer soll sich von jedem nutzen lassen

Die britische Rundfunkanstalt BBC will mit dem Open Source Consortium darüber sprechen, wie das TV-On-Demand-Angebot der BBC Windows-Alternativen zugänglich gemacht werden kann. Das Open Source Consortium hatte sich beschwert, da der iPlayer derzeit nur auf den Windows Media Player setzt.

Grundsätzlich solle jeder in Großbritannien das Angebot nutzen können, der seine Gebühren zahlt, heißt es von der BBC. Man habe erst einmal eine Version für Windows-Nutzer gestartet, da man hiermit die meisten Leute erreichen würde - eine MacOS-Version des iPlayer getauften On-Demand-Dienstes könnte bereits im Herbst 2007 folgen. In Gesprächen mit dem Open Source Consortium soll nun erörtert werden, wie auch andere Betriebssysteme bedacht werden können, wobei auch Digital Rights Management eine Rolle spielt.

Anzeige

Der Verband hatte sich im Juni 2007 über die BBC beim britischen Office of Fair Traiding beschwert. Der Vorwurf lautete, die BBC würde die Rundfunkgebühren verwenden, um in den Betriebssystemmarkt einzugreifen.


eye home zur Startseite
DebianBefürworter 16. Jul 2007

Geht Ich kann nur für mich selbst sprechen: ich will das nicht. Dafür binde ich mir kein...

-_-_.:l:._-_- 15. Jul 2007

Das ist aber auch längst überfällig. Kann man endlich diese Krüppelsoftware vom Rechner...

cevisu 14. Jul 2007

Schon =) Die Frage ist, wieso füttert man solche Trolle auch noch? Ist es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München
  2. über Nash Direct GmbH, Germersheim
  3. Murrplastik Verwaltungs- und Beteiligungs GmbH, Oppenweiler bei Stuttgart
  4. Staatliche Feuerwehrschule Geretsried, Geretsried bei München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,90€
  2. 77,00€ inkl. Versand im Idealo-Preisvergleich
  3. (heute u. a. Logitech Gaming-Produkte, Philips-TVs, Garmin-Produkte, Philips Hue Starter Set, Filme...

Folgen Sie uns
       


  1. MobileCoin

    Neue Cryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

  2. Soziales Netzwerk

    Facebook geht gegen Engagement-Bait-Beiträge vor

  3. Call of Duty

    Infinity Ward eröffnet Niederlassung in Polen

  4. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  5. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  6. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  7. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  8. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

  9. Kaufberatung

    Die richtige CPU und Grafikkarte

  10. Bandai Namco

    Black Clover und andere Anime-Neuheiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars - Die letzten Jedi: Viel Luke und zu viel Unfug
Star Wars - Die letzten Jedi
Viel Luke und zu viel Unfug
  1. Star Wars Jedi Challenges im Test Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer
  2. Star Wars Neue Trilogie ohne Skywalker und Darth Vader angekündigt
  3. Electronic Arts Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. 2160p streamen

    johann1979 | 17:29

  2. Re: Festplatten inbegriffen?

    gadthrawn | 17:22

  3. Re: Nein liebe Telekom

    atikalz | 17:20

  4. Re: AW: Die Spezialisten in Muenchen

    DeathMD | 17:19

  5. Re: was haltet ihr von mr. robot

    Kleba | 17:17


  1. 17:36

  2. 17:05

  3. 16:01

  4. 15:42

  5. 15:08

  6. 13:35

  7. 12:49

  8. 12:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel