• IT-Karriere:
  • Services:

11.111.111te .de-Domains vergeben

Schnapszahl-Domain heißt pressious.de

Ein griechischer Geschäftsmann aus Westfalen hat am frühen Nachmittag des 12. Juli 2007 die 11.111.111 .de-Domain registriert. Die Schnapszahl-Domain heißt pressious.de und geht an den Inhaber einer Druckerei.

Artikel veröffentlicht am ,

Bestellt hat Hristo S. aus Gronau die Jubiläums-Domain bei Strato, um seinem zunehmend digitalen Geschäft einen neuen Webauftritt zu spendieren: "Wir drucken zwar mit Papier, aber sonst geht das gesamte Geschäft in unserer Branche online: Angebote, Entwürfe und Aufträge - alles wird über das Internet abgewickelt", so Hristo S.

Die ".de-Domain" ist mit nun deutlich über 11 Millionen Domains nach ".com" die beliebteste Top-Level-Domain im Internet. Seit 1998 haben Millionen Deutsche ihre persönliche Adresse im Internet registriert. Als Grund für die starke Verbreitung gelten vergleichsweise günstige Preise und die geringe Bürokratie bei der Vergabe der Domains.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 299,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)
  2. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)

wayne rooney 16. Jul 2007

hey wayne! rooney intressierts!

MacUser 15. Jul 2007

Solche News sind doch schon fast die Grenze zum Spam ... Welcher IT Profi interessiert...

Meiler. 15. Jul 2007

76l67l67l76rl76rltzüjkl4´w ul4u jr ejrt jrtjl jkt zj +ürtj pütz j+etjpztj+rzjtzj+ ztlj...

6542 15. Jul 2007

Ok. Du regustrierst ne Domain. Und dann bist der 999.999.999.999. Wenn du es nicht selbst...

k-weddige 14. Jul 2007

1. "11 111 111." sieht besser aus :-P 2. Die xte Domain ist genau eine Domain. ".de...


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 4 und Pixel 4 XL ausprobiert

Google hat seine neuen Pixel-Smartphones vorgestellt: Im ersten Hands on machen das Pixel 4 und das Pixel 4 XL einen guten Eindruck.

Google Pixel 4 und Pixel 4 XL ausprobiert Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Geforce GTX 1650 Super im Test: Kleine Super-Karte hat große Konkurrenz
Geforce GTX 1650 Super im Test
Kleine Super-Karte hat große Konkurrenz

Mit der Geforce GTX 1650 Super positioniert Nvidia ein weiteres Modell für unter 200 Euro. Dort trifft die Turing-Grafikkarte allerdings auf AMDs Radeon RX 580, die zwar ziemlich alt und stromhungrig, aber immer noch schnell ist. Zudem erscheint bald die sparsame Radeon RX 5500 als Nachfolger.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Nvidia-Grafikkarte Geforce GTX 1650 Super erscheint Ende November
  2. Geforce GTX 1660 Super im Test Nvidias 250-Euro-Grafikkarte macht es AMD schwer
  3. Geforce-Treiber 436.02 Integer-Scaling macht Pixel-Art hübscher

Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
  3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

    •  /