Abo
  • Services:
Anzeige

Tele2: Komplett-Anschluss ab 30,- Euro im Monat

Anschluss mit DSL- und Telefon-Flatrate

Auch Tele2 bietet künftig Komplett-Anschlüsse an. Vor rund einem Jahr hatte das das Unternehmen dazu zusammen mit QSC das Joint-Venture Plusnet gegründet, um eines der größten DSL-Netze Deutschlands zu errichten. Ab 14. Juli 2007 startet Tele2 nun mit eigenen Komplett-Anschlüssen auf Basis dieses Netzes. Die Preise für einen Anschluss inklusive DSL- und Telefon-Flatrate beginnen bei knapp 30,- Euro im Monat.

Einen Telefon- sowie DSL-Anschluss mit bis zu 2 MBit/s und DSL- sowie Telefon-Flatrate gibt es bei Tele2 für 29,95 Euro im Monat. Für 2,- Euro zusätzlich, also 31,95 Euro pro Monat, kann mit bis zu 16 MBit/s gesurft werden. Alle Kosten werden dabei über Tele2 abgerechnet, eine extra Rechnung für den Telekom-Telefonanschluss gibt es damit nicht mehr. Die Telekom-Grundgebühr entfällt ebenfalls. Die Mindestlaufzeit der Verträge liegt bei sechs Monaten.

Anzeige

Zu den Anschlüssen bietet Tele2 zusätzliche Optionspakete, z.B. eine Ausland-Flatrate für 4,95 Euro im Monat. Diese umfasst allerdings nur acht Länder: Belgien, Frankreich, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Schweiz und Spanien. Mit der Mobil-Option für zusätzliche 4,95 Euro kann zu einem Minutenpreis von 9,9 Cent in alle deutschen Mobilfunknetze telefoniert werden. Im Paket kosten beide Optionen 8,95 Euro monatlich.

Seinen Komplett-Kunden stellt Tele2 für einmalig 19,95 Euro eine "Komplett-Box" zur Verfügung, die sich dank farbcodierter Steckverbindungen leicht verkabeln lassen soll. Anschließend erfolgt eine automatische Selbstinstallation. Allerdings berechnet Tele2 neben der Box auch eine einmalige Anschlussgebühr von 19,95 Euro zzgl. 9,60 Euro Versand. Im Gegenzug werden bei Bestellungen bis zum 31. August 2007 in den ersten drei Monaten keine Anschlussgebühren berechnet.

Realisiert wird Tele2 Komplett von Tele2 zusammen mit QSC, mit denen das Unternehmen vor einem Jahr dazu die gemeinsame Netzwerkgesellschaft Plusnet gegründet hat. Bis Ende 2007 soll diese ihr Netz auf über 2.000 Hauptverteiler ausgebaut haben. Derzeit können rund 200 Städte in Deutschland Tele2 Komplett nutzen, bis Ende des Jahres werden es voraussichtlich 50 Prozent aller deutschen Haushalte sein.


eye home zur Startseite
nixi 20. Mär 2008

Tele2 komplett wäre ein tolles Angebot, wenn es halten würde, was es verspricht. Ich...

Johnny Parks 05. Okt 2007

bei all den schlechten erfahrungen muss ich mal meine erfahrungen beisteuern: hab mich...

Ester 02. Okt 2007

Ja, geht via TR69. Deshalb ist der Speedtouch ein muß.

Ester 02. Okt 2007

Du kannst in der weboberfläche (192.168.1.254 im Browser) die Daten ändern, aber die...

Fuck Teledoof 18. Jul 2007

Wann werden die hirnbeschränkten Telekom-Fanatiker endlich begreifen dass sie endlich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KOSTAL Gruppe, Dortmund
  2. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  3. ARI Fleet Germany GmbH, Eschborn, Stuttgart
  4. Elizabeth Arden GmbH, Wiesbaden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Preis

    friespeace | 21:35

  2. Re: "Die Wahrheit ist, Verbraucher lieben es...

    teenriot* | 21:35

  3. Re: AGesVG

    User_x | 21:16

  4. Re: Aber über die AAA Bürger ablästern...

    User_x | 21:11

  5. Re: Die Angst der Deutschen vor ihrem Staat

    User_x | 21:09


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel