Abo
  • Services:
Anzeige

Notebooks für Spiele- und Videofreunde von Toshiba

HD-DVD-Brenner und TV-Empfänger oder Nvidias GeForce 8700M GT

Toshiba hat zwei Notebooks für Film- und Spielefreunde vorgestellt. Das Notebook Qosmio G40-11L verfügt jetzt über ein HD-DVD-Laufwerk mit Brennerfunktion, einen Nvidia-Grafikchip vom Typ GeForce 8600M GT sowie einen Intel Core 2 Duo.

Das 17-Zoll Notebook mit Breitbild-Display und einer Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln verfügt ferner über die Funktionen eines LCD- Fernsehers. Als Prozessor kommt Intels Core 2 Duo T7300 zum Einsatz, dem 2 GByte Arbeitsspeicher in Form zweier 1-GByte Riegel zur Seite stehen.

Anzeige

Die Festplattenkapazität von 400 GByte wird durch zwei eingebaute Platten realisiert, die jeweils 200 GByte Speicherplatz bieten. Mit dem HD-DVD-Laufwerk können Medien mit bis zu 30 GByte im Dual Layer-Format auf eine HD DVD gebrannt werden - allerdings muss dabei Geduld aufgebracht werden, da nur einfache Schreibgeschwindigkeit geboten wird. Gleichzeitig entsprechen die Schreibfunktionen denen eines DVD-Supermulti-Laufwerks. Für den Sound sorgen 5 Lautsprecher von Harman/Kardon.

Das Qosmio G40-11L hat einen drehbare Lautstärkeregler und einige Bedienknöpfe zur Mediensteuerung neben der Tastatur. Im Gehäuse ist eine 2-Megapixel-Kamera inklusive Mikrofon integriert.

Wie alle Modelle der Qosmio-Reihe lässt sich das G40-11L als TV-Gerät oder CD/DVD/HD DVD-Player nutzen. Eine TV-Funktion bietet das Gerät via Hybrid-Tuner (digital/analog) mit externer Antenne. Auch eine Fernbedienung liegt bei. Die Ausgänge umfassen Video in/S-Video-out und HDMI sowie SPDIF. Dazu kommt ein 5-1-Kartenleser, fünf USB 2.0-Schnittstellen, ein Fingerabdruck- Leser, ein PC-Card-Slot, Bluetooth und Infrarot.

Notebooks für Spiele- und Videofreunde von Toshiba 

eye home zur Startseite
SX 13. Jul 2007

Wie war das nochmal? Produzier mich nicht sonst werde ich attraktiv xD

Keimax 13. Jul 2007

ick nehm dann mal das Dell 1520, auch mit Geforce 8600m GT 2 gig und dat für knapp 1000...

für1799 13. Jul 2007

Notebook mit T2700 17" 1920x1200 aber leider nur 120er Platte gebuyed.

Wotan Helmsturm 13. Jul 2007

Ja, davon 60 Tetrisvarianten, 20 MahJongg und dann so aufregende Spiele wie "fortune...

soomon 13. Jul 2007

hätts wenigstens noch gigabit lan sein können.....



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Worldline GmbH, Aachen
  2. Erzdiözese Bamberg Körperschaft des öffentlichen Rechts, Bamberg
  3. Bosch Software Innovations GmbH, Immenstaad am Bodensee
  4. Ratbacher GmbH, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 1.079,79€ im PCGH-Preisvergleich

Folgen Sie uns
       


  1. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  2. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  3. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich

  4. Voyager 8200 UC

    Plantronics stellt Business-Headset mit Noise Cancelling vor

  5. Nokia 3 im Test

    Smartphone mit Saft, aber ohne Kraft

  6. Elektroauto

    Das UTV Nikola Zero hat viel Power fürs Gelände

  7. Lenovo

    Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  8. Jobmesse Berlin

    Golem.de bringt IT-Experten in die Industrie

  9. Ransomware

    Locky kehrt erneut zurück

  10. Sammelklage gegen We-Vibe

    Vibratorhersteller zahlt Entschädigung in Millionenhöhe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100
  2. Grafikkarte Radeon RX Vega 64 kostet 500 US-Dollar
  3. Grafikkarte Erste Tests der Radeon Vega FE durchwachsen

  1. Re: Die Rechnung haut beim Mining nicht hin

    Flasher | 13:42

  2. Re: Die machen's einfach...

    mehrfachgesperrt | 13:40

  3. Re: Drehmomentmonster

    Powerhouse | 13:39

  4. Re: MEDIATEK...

    IScream | 13:38

  5. Re: Erst Deutsche Kommerzliga? Nein, danke...

    redrat | 13:38


  1. 13:31

  2. 13:14

  3. 12:45

  4. 12:23

  5. 12:01

  6. 11:55

  7. 11:45

  8. 11:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel