Abo
  • Services:
Anzeige

Rockband live

Guitar-Hero-Erfinder Harmonix lässt aufspielen

Am Vortag bei der Microsoft-Pressekonferenz hatte noch Xbox-VIP Peter Moore die Gitarre gespielt, und war immer wieder auf die Start-Taste des Gitarrencontrollers gekommen, womit er den Song pausiert. Kurz darauf folgte das "Game over", weil er zu selten den richtigen Akkord erwischt hatte.

Rockband live
Rockband live
Bei der EA-Pressekonferenz am nächsten Tag waren dann nur Profis am Werk: Die interne Band von Guitar-Hero-Erfinder Harmonix, die für Guitar Hero 1 und 2 die meisten der Songs neu eingespielt hat. Und zwar erstens aus Lizengründen und zweitens, weil viele Songs ohne Überarbeitung nicht für die Spiele geeignet waren, weil zum Beispiel längere Gitarrensoli fehlten.

Anzeige

Im Gegensatz zu Activision und Red Octane, die für Guitar Hero 3 wieder "nur" auf das beliebteste Populärinstrument setzen, wird Rock Band vier "Instrumente" bieten: Bassgitarre, Lead-Gitarre, Percussion und Vocals.

Die Gitarren sowie der Drum-Track werden, wie von Guitar Hero gewohnt, jeweils durch ein vertikales Band symbolisiert, auf dem farbige Markierungen von hinten nach vorn laufen. Es gilt nun, mit gutem Timing die richtigen Tasten im richtigen Moment zu drücken oder gedrückt zu halten. Die Vocals werden in typischer SingStar-Manier horizontal am oberen Bildende eingeblendet: Wie beim Vorbild gilt es, ungefähr die richtige Tonhöhe und -länge zu treffen. Was man singt, ist trotz eingeblendeter Liedtexte egal.

Rock Band wird, wie bei EA üblich, auf geballte Lizentmacht setzen. Die 70er steuern Titel wie "Mississippi Queen" (Mountain) bei, die 80er "Wanted Dead or Alive" (Bon Jovi), die 90er etwa "In Bloom" von Nirvana, und die 2000er-Jahrgänge unter anderem "Main Offender" von The Hives. Zusätzlich wird es weitere Rocksongs zum Download geben. Das erste komplette Download-Album wird von The Who stammen (Who's Next). Auch Metallica, die bereits der boxed Version einen Song leihen, haben wohl große Teile Ihres Schaffens zur Lizenzierung frei gegeben. [von Jörg Langer]


eye home zur Startseite
sabre77 18. Jul 2007

Meines wissens soll es wie bei bei GH das Spiel und die Kontroller einzeln zu kaufen...

Doomchild 13. Jul 2007

(Gebrauchte) Strat-Kopie und einen POD 2.0! Go! Lommt man mit 400 EUR auch locker hin.

awfagagawgawg 13. Jul 2007

lol

FranUnFine 13. Jul 2007

Was soll das sein (R.I.S. wie auch Depeche Mode *g*)?

Blablablablubblub 13. Jul 2007

Hihi - der war gut. Was nicht heißen soll, daß ich J.B.O. schlecht finde ;-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen
  2. BWI GmbH, München oder Nürnberg
  3. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Magdeburg
  4. Evangelische Kirche in Deutschland (EKD), Hannover


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. 10,99€
  3. (-10%) 53,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Sattelschlepper

    Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen

  2. Finisar

    Apple investiert in Truedepth-Kamerahersteller

  3. Einkaufen und Laden

    Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

  4. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  5. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  6. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  7. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  8. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  9. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  10. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Glückwunsch den Anwohnern, die sich dafür...

    TobiVH | 07:30

  2. Re: Wenn's Geld einbringt, dann eher gegen die...

    Eheran | 07:28

  3. Re: Gerade gesehen - spoiler inside!

    Flatsch | 07:16

  4. Re: Xiaomi Mi A1 ist meine derzeitige Empfehlung...

    Stoker | 07:13

  5. Re: Volltext RSS, wie?

    FreiGeistler | 07:09


  1. 07:30

  2. 07:18

  3. 07:08

  4. 17:01

  5. 16:38

  6. 16:00

  7. 15:29

  8. 15:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel