Abo
  • Services:
Anzeige

Metal Gear Solid 4 - Neuer Trailer von der E3

Lang erwartetes Stealth-Action-Spiel erscheint Anfang 2008 für PlayStation 3

Im nächsten Jahr ist es soweit, dann feiert die Stealth-Action-Serie Metal Gear Solid ihr Debüt auf der PlayStation 3. Anlässlich der E3 2007 hat Konami nun einen neuen Trailer zu dem "Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots" getauften Titel veröffentlicht und verspricht damit weitere Eindrücke.

Metal Gear Solid 4 (PS3)
Metal Gear Solid 4 (PS3)
Metal Gear Solid 4 (MGS4) spielt in einer von kriegerischen Auseinandersetzungen beherrschten Zukunft, in der Privatarmeen und Söldnertruppen von Konzernen um die Vorherrschaft kämpfen. Der Spieler erlebt diese wenig attraktive Zukunft durch die Augen des gealterten MGS-Helden Solid Snake, der verschiedene Orte infiltrieren muss - auch im Mittleren Osten und Südamerika.

Anzeige

Der neue E3-Trailer gibt einen tieferen Einblick in das, was den Spieler in Metal Gear Solid 4 erwartet. Der Trailer soll die Echtzeit-Grafikqualität zeigen, die auf der PlayStation 3 zu erwarten ist, für die das Spiel bisher ausschließlich angekündigt wurde.

Neben Solid Snake sind noch andere bekannte Gesichter aus dem Metal-Gear-Solid-Universum zu sehen, darunter Meryl Silverburgh, Raiden und der aus "Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty" bekannte Gegenspieler Vamp.

Die Geschichte stammt wieder aus der Feder von Hideo Kojima, dem Schöpfer der Serie. Die Synchronsprecher sollen jeweils diejenigen sein, die diesen Rollen in der Vergangenheit schon ihre Stimmen liehen. Darunter auch David Hayter, der dem alten Snake neues Leben einhauchen soll.

Konami zufolge wird Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots Anfang 2008 weltweit gleichzeitig für die PlayStation 3 erscheinen - und als einer der wichtigen potenziellen Blockbuster vermutlich den Konsolenverkauf steigern.


eye home zur Startseite
Liquid Snake 23. Dez 2007

GEIL, gibts wieda so ein viech metal gear zu killen oda so?! ^^ NAJA, ich bin gespannt, ^^

Shane 14. Jul 2007

In aller erster Linie trägt Hideo Kojima die Entscheidung. Und auf der E³ sagte er, dass...

feierabend 13. Jul 2007

was mich im Nachhinein am meisten gestört hat war, dass das ganze Spiel auf dieser Ölbohr...

Kalle Kabaus 13. Jul 2007

Stimmt, diesen immer gleichen Kram geben sich doch nur noch Leute die hängengeblieben...

das heinz 12. Jul 2007

Zwei fast unzerstörbare Kampfmaschinen gehen aufeinander los. Warum sah das scheisse...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Die Deutsche Immobilien Gruppe, Düren
  2. stoba Präzisionstechnik GmbH & Co. KG, Backnang (nahe Stuttgart)
  3. T-Systems International GmbH, Netphen
  4. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Essen, Mülheim, Wolfsburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 1.079,79€ im PCGH-Preisvergleich
  2. ab 799,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

  1. Re: Schade um die gute Z-Linie. Schlechtes Marketing?

    werpu | 19:04

  2. Re: Es gibt einen grundsätzlichen Denkfehler bei...

    ArcherV | 18:53

  3. Re: Ach Bioware....

    sovereign | 18:52

  4. Re: wieviel strom bekommt man mit 1200m²??

    s33 | 18:52

  5. Re: 200 km umgerechnet = maximal 2h fahrt mit 100Kmh

    nille02 | 18:51


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel