Abo
  • IT-Karriere:

Dino-Shooter Turok kommt erst 2008

Schleichen und Meucheln haben nun doch eine größere Bedeutung bekommen

Harte Söldner, wilde Dinosaurier und grüne Wälder - Propaganda Games und Buena Vista/Touchstone arbeiten weiter am First-Person-Shooter Turok und präsentieren auch auf der E3 2007 wieder den aktuellen Entwicklungsstand. Bis Fans der Turok-Klassiker sehen können, was die Neuschöpfung auf der PlayStation 3 und Xbox 360 zu bieten hat, wird aber nun doch mehr Zeit vergehen als erwartet.

Artikel veröffentlicht am ,

Söldner im Kampf mit einem Dino
Söldner im Kampf mit einem Dino
Das bisher nur für die beiden leistungsfähigen Spielekonsolen angekündigte Turok verspricht neben Kämpfen mit menschlichen Söldern auch fiese Gegner wie genetisch veränderte Dinosaurier, Rieseninsekten und andere tödliche Kreaturen. Die Action ist eingebettet in eine durch Zwischensequenzen und Erinnerungen erzählte Science-Fiction-Geschichte, die auf einem wenig einladenden Planeten spielt. Turok und sein Söldnerkommando suchen dort nach einem Kriegsverbrecher, der sich mit seiner eigenen, gut ausgestatteten Armee verschanzt hat.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, deutschlandweit
  2. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München

Noch auf der E3 2006 hieß es seitens Propaganda Games, dass Schleichen eine geringere Rolle spielen wird als in den klassischen Turok-Spielen. Turok-Fans scheinen aber nun aufatmen zu können: Gekämpft werden kann - je nach bevorzugter Vorgehensweise des Spielers - entweder mit exzessiver Feuerkraft oder heimlich, still und leise mit Bogen und Messern. Wer sich besonders geschickt anstellt, kann die Dinosaurier auch zu den menschlichen Gegnern locken oder sie sich gegenseitig angreifen lassen.

Dumm sein sollen Joseph Turoks Gegner aber nicht - die Dinos im Spiel werden als raubtierhaft unberechenbar beschrieben und die feindlichen Soldaten versuchen sich an Turoks Aktionen anzupassen. Die Dinos sind ernstzunehmende Gegner - sie versuchen umzurempeln und das Opfer dann zu verschlingen. Daraus kann sich Turok aber wieder befreien, wenn er schnell genug ist.

Schleichangriff mit Messer
Schleichangriff mit Messer
Im Netzwerk können bis zu 16 Spieler gegeneinander antreten - auf fiese Dinos muss dabei nicht verzichtet werden. Ob es auch kooperative Spielmodi geben wird, etwa um die Geschichte zu zweit durchzuspielen, wurde noch nicht verkündet.

Turok wird nicht mehr im zweiten Halbjahr 2007 erscheinen, sondern auf das erste Quartal 2008 verschoben. Der Shooter richtet sich an erwachsene Spieler mit PlayStation 3 oder Xbox 360.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (neue und limitierte Produkte exklusiv für Prime-Mitglieder)
  2. (u. a. 256-GB-microSDXC für 36,99€ - Bestpreis!)
  3. (u. a. Seagate Barracuda 250-GB-SSD für 39,99€)
  4. 179,00€

Turok Spieler 23. Jul 2008

Möper 24. Apr 2008

...dann stelle ich erst dann ? unsere politiker kann man jetzt schon in der pfeife...

xilvr 10. Jan 2008

Hallo, Turok ist ein irres Spiel und pünktlich zum Start wird auch meine neue Seite...

Crank 02. Jan 2008

Killerspiel?? Brutal ???? ich bitte euch, dass Spiel spielt in einer Dinowelt wo man...

SnipeTipe119AED... 12. Nov 2007

Genau


Folgen Sie uns
       


Honor 20 Pro - Hands on

Das Honor 20 Pro ist das neue Oberklasse-Smartphone der Huawei-Tochter. Als Besonderheit gibt es eine Vierfachkamera, um für möglichst viele Objektivsituationen gewappnet zu sein. Hinweis vom Hersteller: "Bei den gezeigten Geräten der Honor-20-Serie handelt es sich um Demoversionen, die sich in Aussehen und Funktion von der finalen Version unterscheiden können."

Honor 20 Pro - Hands on Video aufrufen
5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Telefónica Deutschland Samsung will in Deutschland 5G-Netze aufbauen
  2. Landtag Niedersachsen beschließt Ausstieg aus DAB+
  3. Vodafone 5G-Technik funkt im Werk des Elektroautoherstellers e.Go

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war
5G-Auktion
Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

Dass die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk teuer wurden, lasten Telekom, Vodafone und Telefónica dem Newcomer United Internet an. Doch dies ist laut dem Netzplaner Kai Seim nicht so gewesen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Funklöcher Hohe Bußgelder gegen säumige Mobilfunknetzbetreiber
  2. Bundesnetzagentur 5G-Frequenzauktion erreicht 6,5 Milliarden Euro
  3. 5G-Auktion Etablierte wollen Preis für 1&1 Drillisch hochtreiben

    •  /