Abo
  • Services:

JBoss Enterprise Application Platform 4.2 veröffentlicht

Grundlegender Teil künftiger JBoss-Plattformen

Red Hat hat die JBoss Enterprise Application Platform 4.2 freigegeben, ein Paket, das verschiedene Komponenten miteinander verknüpft. Mit der Software lassen sich alle J2EE-1.4-Dienste nutzen und auch die allgemeinen Funktionen von Java EE 5 unterstützt die Enterprise Application Platform.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

JBoss Enterprise Application Platform setzt sich aus dem JBoss-Applikationsserver sowie Hibernate und Seam zusammen. Zudem ist Apache Tomcat 6 eingebettet. Nutzen lassen sollen sich alle J2EE-1.4-Dienste sowie Funktionen aus Java EE 5.0 wie die Enterprise Java Beans 3.0. Die neue Version soll verbesserte Caching-, Clustering- und Transaktionsmöglichkeiten bieten.

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. BAUER Maschinen GmbH, Aresing

Die Software ist für verschiedene Betriebssysteme, Java Virtual Machines und Datenbanken zertifiziert und als Abonnement über die Red-Hat-Vertriebskanäle erhältlich. Red Hat will damit eine offene Plattform bieten, die den Wechsel von proprietären vereinfacht.

Die Appliaction Platform soll für weitere JBoss-Produkte, wie die Enterprise Portal Platform und die SOA Platform, die Basis bilden. Diese Produkte werden voraussichtlich noch 2007 veröffentlicht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Folgen Sie uns
       


The Crew 2 - Fazit

The Crew 2 bietet zum Teil wahnwitzige Neuerungen, stolpert im Test aber trotzdem über alte Fehler.

The Crew 2 - Fazit Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

    •  /