Belkin N1 Vision: Der Router mit dem Angeber-Display

Konfigurations- und Betriebsdaten auf dem Router-Display

Breitband-Router sind eigentlich langweilige Gegenstände: ein paar Buchsen in einem flachen Gehäuse, dazu einige flackernde LEDs und das war's auch schon. Belkin ging mit dem N1 Vision allerdings andere Wege und spendierte seinem neuen WLAN-Router für 802.11n ein schickes LC-Display, das haufenweise Informationen zum Netz, den verbundenen Usern und den Leistungs- und Transferdaten anzeigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Belkin N1 Vision
Belkin N1 Vision
Das einfarbige Display von Belkins N1 Vision zeigt nicht nur die Geschwindigkeit der Netzwerkanbindung an, sondern auch die Bandbreite, die die einzelnen angeschlossenen Rechner aktuell in Anspruch nehmen sowie die bereits übertragenen Datenmengen und natürlich auch Uhrzeit und Datum. Bei der Installation des Routers wird das Display ebenfalls genutzt. Ein Steuerkreuz samt mittigem OK-Knopf hilft dabei.

Stellenmarkt
  1. Product Owner (m/w/d) Daten / Technik
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Fürth, Mannheim
  2. powercloud Solution Architect (m/w/d) IT 128
    DREWAG - Stadtwerke Dresden GmbH, Dresden
Detailsuche

Belkin N1 Vision
Belkin N1 Vision
Teilweise werden die Daten nicht nur als Text, sondern auch in Form von Diagrammen und Tachometer-Anzeige visualisiert. Der N1 Vision offeriert auch zeitlich begrenzte WLAN-Zugänge für Gäste, bietet einen Gigabit-Port für das WAN bzw. vier Gigabit-Anschlüsse für das LAN an. Die Sicherheitsmerkmale umfassen "Wi-Fi Protected Setup", WPA, WPA2 sowie 64-/128-Bit starke WEP-Verschlüsselung, verschiedene SSIDs sowie VPN-Unterstützung mit PPTP und IPSec Pass-Through.

Der Belkin N1 Vision soll in Asien Ende Juli 2007 erscheinen, in den restlichen Ländern erst später. Wie viel er kosten wird, wurde noch nicht mitgeteilt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


loli 12. Jul 2007

vielleicht werden ja ein paar baumwollhandschuhe beigelegt zum befummeln! +lach+

Geist 12. Jul 2007

Wenn es nur ums Display geht einfach eine G15 (Tastatur) oder irgendein LCD-Display. Mich...

Ichich 12. Jul 2007

Hmm, die Idee mit dem Entkoppeln gefällt mir. Wie wäre es mit einem Webinterface, schön...

Lomaxx 12. Jul 2007

Dann gibt es noch die, die sagen, dass Schwarz und Weiss keine Farben sind und dass es...

BeowulfOF 12. Jul 2007

Kann man das nicht mit jedem Router? Achso... du meinst die sache wo der Router von...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bitcoin und Co.
Kryptowährungen stürzen ab

Bitcoin, Ether und andere Kryptowährungen haben ein schlechtes Wochenende hinter sich. Bitcoin liegt fast 20 Prozent unter dem Wert der Vorwoche.

Bitcoin und Co.: Kryptowährungen stürzen ab
Artikel
  1. Virtueller Netzbetreiber: Lycamobile ist in Deutschland insolvent
    Virtueller Netzbetreiber
    Lycamobile ist in Deutschland insolvent

    Lycamobile im Netz von Vodafone ist pleite. Der Versuch, über eine Tochter in Irland keine Umsatzsteuer in Deutschland zu zahlen, ist gescheitert.

  2. Arbeiten bei SAP: Nur die Gassi-App geht grad nicht
    Arbeiten bei SAP
    Nur die Gassi-App geht grad nicht

    SAP bietet seinen Mitarbeitern einiges. Manchen mag das zu viel sein, aber die geringe Fluktuation spricht für das Softwareunternehmen.
    Von Elke Wittich

  3. VATM: Telekommunikationsverband will Bundesnetzagentur aufspalten
    VATM
    Telekommunikationsverband will Bundesnetzagentur aufspalten

    Die beiden großen Telekommunikationsverbände VATM und Breko sind hinsichtlich einer Spaltung der Bundesnetzagentur gespalten.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional Werkzeug und Zubehör • Corsair Virtuoso RGB Wireless Gaming-Headset 187,03€ • Noiseblocker NB-e-Loop X B14-P ARGB 24,90€ • ViewSonic VX2718-2KPC-MHD (WQHD, 165 Hz) 229€ • Alternate (u. a. Patriot Viper VPN100 2 TB SSD 191,90€) [Werbung]
    •  /