Abo
  • IT-Karriere:

Arme Menschheit: Düsterer Halo-3-Trailer

Microsofts Vorzeige-Shooter ist weiterhin nur für Xbox 360 angekündigt

Anlässlich des US-Spielebranchen-Treffens E3 2007 hat Microsoft nicht nur eine Xbox 360 Premium im Halo-Look angekündigt, sondern auch einen neuen Trailer zu Halo 3 veröffentlicht - diesmal mit stimmungsvollem Kommentar ("Eure Welt wird brennen") von den Covenant, die auch zum Abschluss der Geschichte wieder zu bekämpfen sind.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #2
Screenshot #2
Halo 3 soll sich vom Vorgänger durch verbesserte Grafik abheben, aufwendigere Zwischensequenzen bieten und im Mehrspieler-Bereich neue Maßstäbe setzen. Das Spiel erscheint wie bereits bekannt am 21. September 2007 für die Xbox 360. Neben dem Trailer veröffentlichte Microsoft noch einige Bildschirmfotos von Halo 3, zudem ist es die erste E3-Veranstaltung, auf der Halo 3 angespielt werden darf - nachdem es bereits die Multiplayer-Beta über Xbox Live gab, an der Halo-Fans unter bestimmten Voraussetzungen teilnehmen konnten.

Auch anlässlich des E3 2007 Media and Business Summit wurde noch keine PC-Version angekündigt, aber bereits von den beiden Vorgängern gab es welche. So dürfte es nur eine Frage der Zeit sein, bis der "Master Chief" auch auf dem PC die Menschheit retten darf. Die kürzlich erschienene Halo-2-Version für Vista konnte allerdings nicht überzeugen - nicht nur weil es XP-Nutzer ausschließt, auch weil es bei der versprochenen Modernisierung hinter den Erwartungen zurückblieb.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 64,99€ (Release am 25. Oktober)
  2. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  3. (-63%) 11,00€
  4. 17,49€

MFoerstie 26. Aug 2007

Die haben nicht Halo gekauft, sondern dass entwickler Studio Bungie. Und das ist auch...

Gentlemanx 14. Jul 2007

Also ich muss leider sagen, dass ich die nötige Ironie, die wohl nötig wäre, um Deine...

prust 13. Jul 2007

Aber all das ändert doch nichts daran das der Titel/Name "Master Chief" klingt, als...

so siehts... 12. Jul 2007

Na weil er ein Dummkopf ist der sich von Marketinggeschwätz blenden ließ.

Serbitar 12. Jul 2007

Naja ich hab Halo 2 auch nie gezockt. Aber ich finde die Story allerdings relativ gut...


Folgen Sie uns
       


Philips Hue Play HDMI Sync Box angesehen

Die Philips Hue Play HDMI Sync Box ist ein HDMI-Splitter, über den Hue Sync verwendet werden kann. Im ersten Kurztest funktioniert das neue Gerät gut.

Philips Hue Play HDMI Sync Box angesehen Video aufrufen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

Samsung CRG9 im Test: Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch
Samsung CRG9 im Test
Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch

Keine Frage: An das Curved Panel und das 32:9-Format des Samsung CRG9 müssen wir uns erst gewöhnen. Dann aber wollen wir es fast nicht mehr hergeben. Dank der hohen Bildfrequenz und guten Auflösung vermittelt der Monitor ein immersives Gaming-Erlebnis - als wären wir mittendrin.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Android Samsung will Android-10-Beta auch für Galaxy Note 10 bringen
  2. Speichertechnik Samsung will als Erster HBM2 in 12 Ebenen und 24 GByte bauen
  3. Samsung Fehler am Display des Galaxy Fold aufgetreten

Star Wars Jedi Fallen Order: Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten
Star Wars Jedi Fallen Order
Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten

Ein Roboter mit Schublade im Kopf, das Lichtschwert als Multifunktionswerkzeug und ein sehr spezielles System zum Wiederbeleben: Golem.de stellt zehn ungewöhnliche Elemente von Star Wars Jedi Fallen Order vor.


      •  /