Abo
  • Services:
Anzeige

Mapplets bohren Google Maps auf

Dynamische Inhalte in Landkarten einbinden

Die lokale Suche von Google lässt sich mit Hilfe so genannter Mapplets um weitere Informationen ergänzen. Hierbei handelt es sich quasi um übergelagerte dynamische Informationen, die auf eine Google-Maps-Karte eingeblendet werden. Diese Daten können etwa zur Immobiliensuche, für aktuelle Wetterinformationen oder zur Entfernungsmessung eingesetzt werden.

Google Maps Mapplets
Google Maps Mapplets
Google selbst sieht Mapplets als Mini-Applikationen speziell für den Einsatz in Google Maps. Diese Mapplets werden innerhalb eines IFrames eingebunden und können alle Informationen einer normalen Webseite enthalten. Dazu zählen HTML, JavaScript oder auch Flash. Die Einsatzmöglichkeiten erscheinen unbegrenzt, was für Daten so in Google Maps integriert werden können. Neben der Wohnungssuche kann darüber etwa ein Hotelbuchung vorgenommen werden oder man blendet sich die aktuelle Kriminalitätsstatistik einer bestimmten Region ein.

Anzeige

Google stellt ein spezielles Google-Maps-API bereit, um einem Mapplet die Möglichkeit zu geben, Kartendaten zu verändern, Inhalte einzubinden oder Nutzerdaten zu speichern. Die neuen Funktionen bindet Google in den Bereich "Meine Karten" ein, der seit April 2007 in Google Maps zu finden ist.


eye home zur Startseite
Raven 12. Jul 2007

Glücklicherweise gibt es kaum eine, daher sind abgestellte iframes im Alltag auch eine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Rottweil-Neukirch
  3. Zühlke Engineering GmbH, Stuttgart
  4. Hays AG, Raum Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking
  2. 699€

Folgen Sie uns
       


  1. Virtuelles Haustier

    Bandai kündigt "Classic Mini"-Version des Tamagotchi an

  2. News

    Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel

  3. Elon Musk

    Baut The Boring Company den Hyperloop?

  4. Mobilfunkausrüster

    Ericsson macht hohen Verlust

  5. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  6. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  7. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  8. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  9. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  10. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Meanwhile in Germany...

    lear | 10:50

  2. Re: Dummes Gemeckere

    Schattenwerk | 10:47

  3. Re: Swarm Computing Status: x

    quineloe | 10:47

  4. Re: Tim Cook verspricht gar nix

    micv | 10:46

  5. das wird Innovation, Gründer und Arbeitsplätze kosten

    pk_erchner | 10:45


  1. 11:01

  2. 10:28

  3. 10:06

  4. 09:43

  5. 07:28

  6. 07:13

  7. 18:37

  8. 18:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel