Abo
  • Services:

Mapplets bohren Google Maps auf

Dynamische Inhalte in Landkarten einbinden

Die lokale Suche von Google lässt sich mit Hilfe so genannter Mapplets um weitere Informationen ergänzen. Hierbei handelt es sich quasi um übergelagerte dynamische Informationen, die auf eine Google-Maps-Karte eingeblendet werden. Diese Daten können etwa zur Immobiliensuche, für aktuelle Wetterinformationen oder zur Entfernungsmessung eingesetzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Google Maps Mapplets
Google Maps Mapplets
Google selbst sieht Mapplets als Mini-Applikationen speziell für den Einsatz in Google Maps. Diese Mapplets werden innerhalb eines IFrames eingebunden und können alle Informationen einer normalen Webseite enthalten. Dazu zählen HTML, JavaScript oder auch Flash. Die Einsatzmöglichkeiten erscheinen unbegrenzt, was für Daten so in Google Maps integriert werden können. Neben der Wohnungssuche kann darüber etwa ein Hotelbuchung vorgenommen werden oder man blendet sich die aktuelle Kriminalitätsstatistik einer bestimmten Region ein.

Google stellt ein spezielles Google-Maps-API bereit, um einem Mapplet die Möglichkeit zu geben, Kartendaten zu verändern, Inhalte einzubinden oder Nutzerdaten zu speichern. Die neuen Funktionen bindet Google in den Bereich "Meine Karten" ein, der seit April 2007 in Google Maps zu finden ist.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)

Raven 12. Jul 2007

Glücklicherweise gibt es kaum eine, daher sind abgestellte iframes im Alltag auch eine...


Folgen Sie uns
       


Shift 6m - Hands on (Cebit 2018)

Der Hersteller beschreibt das neue Shift 6M als nachhaltig und Highend - wir haben es uns auf der Cebit 2018 angesehen.

Shift 6m - Hands on (Cebit 2018) Video aufrufen
Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /