• IT-Karriere:
  • Services:

Killzone 2 in Aktion - Der wichtigste PS3-Shooter

Spiel erscheint 2008

Mit einer Technik-Demonstration des Shooters Killzone 2 hat das mittlerweile zu Sony Computer Entertainment gehörende Entwicklerstudio Guerrilla Games vor dem Start der PlayStation 3 viel Aufsehen erregt. Nun wurde das PlayStation-3-exklusive Spiel offiziell für 2008 angekündigt und ein Video veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Killzone 2 (PS3)
Killzone 2 (PS3)
Die beeindruckenden Killzone-2-Szenen von der Spielefachmesse E3 aus dem Mai 2005 waren zwar nicht in Echtzeit berechnet, sollten aber die Grafikleistung der auf Ende 2006 (in Japan/USA) verschobenen PlayStation 3 (PS3) zeigen. Guerilla Games, die bereits das erste Killzone für die PlayStation 2 schufen, hatten also zur Aufgabe, die Grafikqualität der Technikdemo auch in Echtzeit auf der PS3 zu realisieren. Nachdem es lange ruhig war um Killzone 2, wurde nun anlässlich des E3-2007-Summit im Rahmen einer auf 200 Journalisten beschränkten Präsentation gezeigt, was die Entwickler auf die Beine stellen konnten.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  2. ConceptPeople consulting gmbh, Hamburg

Killzone 2 führt auf der PlayStation 3 die Geschichte des PS2-Killzone fort und versetzt den Spieler wieder mitten in die heftigen Kämpfe zwischen der ISA und der Helghast-Armee - zwei Jahre nach den Killzone-Geschehnissen auf dem Planet Vekta und diesmal auf der Helghast-Heimatwelt Helghan.

Der Spieler übernimmt die Steuerung von Sev, dem kampferfahrenen Leiter einer ISA-Spezialeinheit ("Legion"), und hat die Aufgabe, den Helghast-Imperator Visari gefangen zu nehmen, die Kriegsmaschinerie des Feindes außer Gefecht zu setzen und schließlich muss auch noch die Hauptstadt mit dem bedeutsamen Namen Pyrrhus erobert werden. Dabei stellt sich schnell heraus, dass Sev und sein Team nicht nur mit den gegnerischen Soldaten, sondern auch mit den Effekten des unwirtlichen Planeten klarkommen und neue Strategien ersinnen müssen.

Neben verschiedenen Waffen stehen dem Spieler Fahrzeuge zur Verfügung. Die Kämpfe in der Zukunft sollen durch Gesichts- und Körperanimationen, detaillierte und zerstörbare Schauplätze, eine Physik-Simulation und künstliche Intelligenz sehr glaubwürdig wirken. Dabei sollen auch Effekte wie Bewegungsunschärfe, simulierte Linsenreflektionen und tiefenbasierte Farbabstufungen für einen eigenen, cinematischen Stil sorgen.

Killzone 2 (PS3)
Killzone 2 (PS3)
Auch beim Sound verspricht Killzone 2 Filmatmosphäre: Laut Ankündigung wird 7.1-Kanal-Raumklang unterstützt, Spieler sollen am Klang erkennen können, wo in der Szenerie etwas passiert sowie Geräusche und Musik im Kontext zur Umgebung passen.

Sony Computer Entertainment zufolge wird Killzone 2 neben dem ausgedehnten, in eine Geschichte eingebetteten Einzelspieler-Modus einen Mehrspieler-Modus bieten. Obwohl das Spiel sich nach typischem Stoff für Hardcore-Gamer anhört, sollen genügend Spielelemente enthalten sein, um Killzone 2 auch für Gelegenheitsspieler interessant zu machen.

Killzone 2 wird im Laufe des Jahres 2008 erscheinen, wann genau, wurde noch nicht angekündigt. Sobald der Shooter da ist, wollen Publisher und Entwickler damit einen neuen Maßstab in der Industrie setzen - das Spiel ist dabei für die PlayStation-3-Plattform ein vergleichbar starkes Zugpferd wie es Halo 3 für die Xbox 360 ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

huj 23. Feb 2009

du hast dich nicht - dem rest kannste dir denken KRITIKER

huj 23. Feb 2009

killzone 2 ist der hammer egal was andre dazu auch sagen und ich meiner damit die blöde...

audi666 12. Jul 2007

Habe ich früher auch bis Quake 2 gemacht. Aber im ernst: Das ist ne Krankheit ohne...

venkie 12. Jul 2007

Stimmt - allerdings wird das so nichts, denn da ist viel zu viel drin, was in...


Folgen Sie uns
       


Atari Portfolio angesehen

Der Atari Portfolio war einer der ersten Palmtop-Computer der Welt - und ist auch 30 Jahre später noch ein interessanter Teil der Computergeschichte. Golem.de hat sich den Mini-PC im Retrotest angeschaut.

Atari Portfolio angesehen Video aufrufen
Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Macbook Pro 16 Zoll im Test: Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn
Macbook Pro 16 Zoll im Test
Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn

Keine Butterfly-Tastatur mehr, eine physische Escape-Taste, dünnere Displayränder: Es scheint, als habe Apple beim Macbook Pro 16 doch auf das Feedback der Nutzer gehört und ist einen Schritt zurückgegangen. Golem.de hat sich angeschaut, ob sich die Änderungen auch lohnen.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Audioprobleme Knackgeräusche beim neuen Macbook Pro 16 Zoll
  2. iFixit Kleber und Nieten im neuen Macbook Pro 16 Zoll
  3. Macbook Pro Apple gibt fehlerhafte Butterfly-Tastatur auf

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

    •  /