• IT-Karriere:
  • Services:

Linspire integriert Open-XML-Konverter

Zusammenarbeit mit Microsoft

In Folge der Zusammenarbeit zwischen Microsoft und Linspire enthalten die Linux-Distributionen des Herstellers nun den Open-XML-Translator. Damit lassen sich Dateien im Open-XML- und OpenDocument-Format konvertieren.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Sowohl das kommerziele Linspire als auch das kostenlose Freespire sollen den Open-XML-Translator enthalten, um damit Dokumente zwischen den beiden Formaten Open XML und OpenDocument zu konvertieren. Die Arbeiten an den Plug-Ins für Microsoft Office und OpenOffice.org begannen, nachdem Microsoft und Novell ihre Kooperation beschlossen.

Seit sich Linspire dem angeschlossen hat, ist dies das erste Ergebnis der Kooperation. Linspire möchte außerdem einen Audio-Codec für Sprach-Chats in seine Distribution integrieren sowie Windows-Media-Codecs lizenzieren. Diese werden sich dann aber nur in der kommerziellen Fassung der Distribution finden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Struggling für 7,25€, Planet Zoo für 21,99€, Planet...
  2. Ghost Recon Breakpoint vom 21. bis zum 25. Januar kostenlos, mit allen Inhalten der Ultimate...
  3. (u. a. XCOM 2 Collection für 16,99€, Bioshock: The Collection für 11,99€, Mafia 3: The...

LeVito 11. Jul 2007

Ist das nicht die andere Richtung? Ich dachte, es geht um den Konverter für OpenOffice...

LeVito 11. Jul 2007

Genau das ist ja auch Absicht, um "Entscheider" zu verwirren: "Office Open? OpenOffice...

LeVito 11. Jul 2007

OOXML ist eine technische Abbildung der MS-Office-Routinen. Quasi dieselben Inhalte wie...

hrrrh 11. Jul 2007

MS kann eh niemanden verklagen, da freie Software keine MS-Patente verletzt.

Uludag 11. Jul 2007

und fördert Microsofts eigene (Neudeutsch: proprietäre*) Formate. (* In der letzten...


Folgen Sie uns
       


Librem Mini - Fazit

Der Librem Mini punktet mit guter Linux-Unterstützung, freier Firmware und einem abgesicherten Bootprozess.

Librem Mini - Fazit Video aufrufen
    •  /