Abo
  • Services:

Internet Brands kauft vBulletin

Jelsoft soll die Boards-Software weiter ausbauen

Die Firma Jelsoft, die hinter der recht beliebten Board-Software vBulletin steckt, gehört künftig zur Internet Brands, Inc., die primär im Bereich Auto- und Reise-Websites tätig ist. Jelsoft erhofft sich durch den Eigentümer neue Wachstumsmöglichkeiten.

Artikel veröffentlicht am ,

Die vBulletin-Entwickler werden so Teil einer größeren Organisation mit über 500 Mitarbeiten. Die bestehenden Produkte will das Unternehmen auch weiterhin anbieten und aktiv weiterentwickeln.

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Köln
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg

Internet Brands habe das Ziel, vBulletin zu verbessern und in die Software zu investieren, so Jelsoft-Chef James Limm. Dies gelte für die Entwicklungskapazitäten ebenso wie die Themen Kundenservice, Vertrieb und Marketing. So soll die Software von Jelsoft künftig auch neue Märkte und Zielgruppen finden.

Im Tagesgeschäft soll sich bei Jelsoft wenig ändern, das Unternehmen bleibt erhalten und Limm weiterhin CEO. John Percival, einer der vBulletin-Gründer, will sich allerdings neuen Herausforderungen stellen und verlässt das Unternehmen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. und Far Cry 5 gratis erhalten
  3. 57,99€

http://www... 14. Dez 2007

s.o.

Alex___ 11. Jul 2007

vBulletin wuerde ich fuer meine Site kaufen - wenn sie mal endlich postgres unterstuetzen...

Nifty 11. Jul 2007

Warum ? Ich denke nicht das das ding eingestampft wird (währe auch blöde ich hab das...


Folgen Sie uns
       


Golem.de bastelt, spielt und entdeckt Nintendo Labo

Nintendo Labo soll mehr sein als eine neue Videospielmarke. Auf dem Anspiel-Event in Hamburg haben wir gebastelt, gespielt und die Funktionsweise von Karton-Klavier bis Robo-Rucksack erkundet.

Golem.de bastelt, spielt und entdeckt Nintendo Labo Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

    •  /