Abo
  • Services:
Anzeige

InFocus bringt seinen ersten DLP-Projektor mit 1080p

Hochauflösende Projektionen mit Spiegelchen und Farbrad

InFocus hat mit dem "Play Big IN82" seinen ersten hochauflösenden Projektor mit DLP-Technik angekündigt, der es auf 1080p bringt. Der Heimkino-Projektor soll ein Kontrastverhältnis von 4.000:1 erreichen und damit besonders satte Schwarztöne erzielen.

Der InFocus IN82 ist mit einem DLP-Chip von Texas Instruments ("DarkChip3") ausgerüstet und soll mit seiner automatischen Iris auch Kontrastverhältnisse von 12.000:1 erzielen können. Der in einem schwarzglänzenden, geschwungenen Gehäuse untergebrachte Projektor soll eine Helligkeit von bis zu 1.500 ANSI-Lumen und eine Farbtemperatur von 6500K erreichen.

Anzeige

Das Gerät ist mit einem Farbkalibrator und Voreinstellungen für Tages- und Nachtprojektionen ausgerüstet, um den Betrieb möglichst einfach zu machen. Der IN82 ist unter anderem mit einer HDMI-1.3-Schnittstelle ausgerüstet und soll im September 2007 in den USA für rund 5.500,- US-Dollar angeboten werden.


eye home zur Startseite
sparvar 11. Jul 2007

jap richtig - denn nach dem z4 und dem z5 ( der nur ein optimierter z4) ist der neue...

iTee Njuhs fir... 11. Jul 2007

Na warte!

Sentino 11. Jul 2007

Für diese Aussage würd ich aber nicht meine Hand für ins Feuer legen!!! Ich hab auch den...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  2. Deutsche Hypothekenbank AG, Hannover
  3. Daimler AG, Stuttgart-Fellbach
  4. Rational AG, Landsberg am Lech


Anzeige
Top-Angebote
  1. 229€ + 4,99€ Versand
  2. 379€
  3. 349€ (bitte nach unten scrollen)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Mit der Fritz ins Netz

    McWiesel | 19:51

  2. Re: Kameralinse auch abgeklebt?

    MarioWario | 19:44

  3. Re: 16-18km am Tag

    davidcl0nel | 19:39

  4. Re: 13kg Gehäuse?

    HerrMannelig | 19:36

  5. Re: Erst mal flächendeckend ins Spiel bringen.

    Frogol | 19:30


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel