Abo
  • Services:

Kleiner grüner Stromspar-Server von Fujitsu Siemens

Für kleinere Niederlassungen und Selbstständige

Fujitsu Siemens Computers hat mit dem Primergy TX120 einen mit besonders wenig Strom zufriedenen Server für Kleinbetriebe vorgestellt. Das Unternehmen rühmt sich, dass der TX120 weltweit der energiesparendste, leiseste und kompakteste Standard-Server ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Gedacht ist er nicht fürs Rechenzentrum - sein Aufstellungsort dürften eher Arztpraxen, Anwaltskanzleien, Architekturbüros oder kleine Läden und Niederlassungen sein, um dort als Internet/Intranet-Server seine Arbeit zu erledigen. Die Lärmentwicklung soll bei 28 dB im "Leerlauf" und 31 dB im Einsatz liegen.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg

Im Vergleich mit herkömmlichen Tower-Servern verbraucht er in Vollausstattung 40 Prozent weniger Energie, so FSC. Bei voller Auslastung, ausgestattet mit dem Dual-Core Intels Xeon UP, liegt die maximale Wirkleistung bei 163 Watt. Das Gehäuse misst lediglich 99 x 340 x 399 mm, was der Größe eines normalen Desktop-Rechners entspricht.

Der Rechner wird mit Intels Dual-Core Xeon UP mit bis zu 4 MByte SLC und 1.066 MHz FSB oder Intel Celerons angeboten. Letztere sollen erst ab September 2007 erhältlich sein.

Der Server kann mit vier DIMMs auf bis zu 8 GByte Hauptspeicher ausgerüstet werden und enthält einen 4-port-SAS-Controller mit RAID-0-, -1- und -1E-Funktionalität. Er nimmt bis zu zwei Hot-Plug-fähige Festplatten auf und hat einen GBit-Ethernet-Anschluss an Bord.

Der Primergy TX120 soll ab sofort im Fachhandel verfügbar sein. Der Einstiegspreis liegt bei 1.500,- Euro.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 569€ (Bestpreis!)
  2. 64,90€ für Prime-Mitglieder (Vergleichspreis 72,88€)
  3. (u. a. LG OLED65W8PLA für 4.444€ statt 4.995€ im Vergleich)
  4. (u. a. Razer DeathAdder Elite Destiny 2 Edition für 29€ statt 65,99€ im Vergleich und Razer...

dumpfbacke 12. Jul 2007

Was glaubtst Du wohl, was eine Abmahnung an "Rechenleistung" verbraucht? LG Dumpfbacke...

Renton 11. Jul 2007

Und welche Betriebsysteme unterstützt ihr so?

roger 11. Jul 2007

Das war mal eine passende Entgegnung. Und konsequent wurden Äpfel mit Birnen verglichen...

Hobbes 11. Jul 2007

Bitte Beitrag schreiben.


Folgen Sie uns
       


Pocophone F1 - Test

Das Pocophone F1 gehört zu den günstigsten Topsmartphones auf dem Markt - nur 330 Euro müssen Käufer für das Gerät bezahlen. Dafür bekommen sie eine Dualkamera und einen Snapdragon 845. Wer mit ein paar Kompromissen leben kann, macht mit dem Smartphone nichts falsch.

Pocophone F1 - Test Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /