• IT-Karriere:
  • Services:

Kleiner grüner Stromspar-Server von Fujitsu Siemens

Für kleinere Niederlassungen und Selbstständige

Fujitsu Siemens Computers hat mit dem Primergy TX120 einen mit besonders wenig Strom zufriedenen Server für Kleinbetriebe vorgestellt. Das Unternehmen rühmt sich, dass der TX120 weltweit der energiesparendste, leiseste und kompakteste Standard-Server ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Gedacht ist er nicht fürs Rechenzentrum - sein Aufstellungsort dürften eher Arztpraxen, Anwaltskanzleien, Architekturbüros oder kleine Läden und Niederlassungen sein, um dort als Internet/Intranet-Server seine Arbeit zu erledigen. Die Lärmentwicklung soll bei 28 dB im "Leerlauf" und 31 dB im Einsatz liegen.

Stellenmarkt
  1. TOPdesk Deutschland GmbH, Kaiserslautern, Augsburg
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Im Vergleich mit herkömmlichen Tower-Servern verbraucht er in Vollausstattung 40 Prozent weniger Energie, so FSC. Bei voller Auslastung, ausgestattet mit dem Dual-Core Intels Xeon UP, liegt die maximale Wirkleistung bei 163 Watt. Das Gehäuse misst lediglich 99 x 340 x 399 mm, was der Größe eines normalen Desktop-Rechners entspricht.

Der Rechner wird mit Intels Dual-Core Xeon UP mit bis zu 4 MByte SLC und 1.066 MHz FSB oder Intel Celerons angeboten. Letztere sollen erst ab September 2007 erhältlich sein.

Der Server kann mit vier DIMMs auf bis zu 8 GByte Hauptspeicher ausgerüstet werden und enthält einen 4-port-SAS-Controller mit RAID-0-, -1- und -1E-Funktionalität. Er nimmt bis zu zwei Hot-Plug-fähige Festplatten auf und hat einen GBit-Ethernet-Anschluss an Bord.

Der Primergy TX120 soll ab sofort im Fachhandel verfügbar sein. Der Einstiegspreis liegt bei 1.500,- Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. 14,99€
  3. 49,99€

dumpfbacke 12. Jul 2007

Was glaubtst Du wohl, was eine Abmahnung an "Rechenleistung" verbraucht? LG Dumpfbacke...

Renton 11. Jul 2007

Und welche Betriebsysteme unterstützt ihr so?

roger 11. Jul 2007

Das war mal eine passende Entgegnung. Und konsequent wurden Äpfel mit Birnen verglichen...

Hobbes 11. Jul 2007

Bitte Beitrag schreiben.


Folgen Sie uns
       


VW ID.3 Probe gefahren

Wir sind einen Tag lang mit dem ID.3 in und um Berlin herum gefahren.

VW ID.3 Probe gefahren Video aufrufen
20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
20 Jahre Wikipedia
Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
USA
Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
  3. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077

Razer Book 13 im Test: Razer wird erwachsen
Razer Book 13 im Test
Razer wird erwachsen

Nicht Lenovo, Dell oder HP: Anfang 2021 baut Razer das zunächst beste Notebook fürs Büro. Wer hätte das gedacht? Wir nicht.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. True Wireless Razer bringt drahtlose Kopfhörer mit ANC für 210 Euro
  2. Razer Book 13 Laptop für Produktive
  3. Razer Ein Stuhl für Gamer - aber nicht für alle

    •  /