Abo
  • Services:
Anzeige

GPRS-Funkmodem für den USB-Anschluss

Schnurlose Datenverbindungen für Rechner ohne PC-Card-Slot

ARP Datacon hat ein GPRS-Funkmodem für den USB-Anschluss ins Programm genommen. Die Lösung ist für Anwendungen gedacht, bei denen kein PC-Card-Slot zur Verfügung steht, für den es diverse Datenkarten mit GPRS-Funktionen gibt.

Screenshot #2
Screenshot #2
Das GPRS-Funkmodem bietet einen Einschub für die obligatorische SIM-Karte, dazu kommt eine Windows-Software, mit der die notwendigen Einstellungen gemacht werden können. Mit dem Gerät kann man nicht nur Daten mit maximal 85,6 KBit/s versenden, sondern auch telefonieren. An der Seite befindet sich dazu ein 2,5-mm-Klinkenanschluss für das mitgelieferte Headset. Mit der Software wird die Telefonnummer gewählt.

Anzeige

ARP Datacon liefert das GPRS-Modem ab sofort für rund 141,- Euro plus Versandgebühren aus.


eye home zur Startseite
rodrigo 14. Jul 2007

denke du hast schon davon gehört, ev. nur am falschen dampfer unterwegs, so ich bei dem...

william 11. Jul 2007

Geht sowas nicht irgendwie mit einer Bastelloesung auch? ich meine: ein gebrauchtes Nokia...

carp 11. Jul 2007

Nichts gegen Bluetooth, aber in einigen Situationen ist mir eine kabelgebundene Lösung...

w_ing 11. Jul 2007

... gibt´s das dann "nur" für Windows-Systeme oder auch für andere?

Automatenkaffee 11. Jul 2007

Beim einem geschätzten Materialwert von ca. 40$ wären die ca. $0.11 für eine Buchse und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Friedrich Lütze GmbH, Weinstadt
  2. Pilz GmbH & Co. KG, Darmstadt
  3. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company, Bens­heim
  4. K+S Aktiengesellschaft, Kassel


Anzeige
Top-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten
  2. 37,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  2. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  3. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  4. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  5. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  6. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  7. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  8. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  9. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  10. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Anzahl Artikel: Nach Apple kommt inzwischen...

    Trollversteher | 09:22

  2. Re: Ich als Hobbyfotograf..

    Shred | 09:21

  3. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    stiGGG | 09:21

  4. Re: Bezugsquellen Ubuntu Version?

    ulink | 09:21

  5. Re: 4 GByte RAM

    Auskenner76 | 09:20


  1. 07:28

  2. 07:13

  3. 18:37

  4. 18:18

  5. 18:03

  6. 17:50

  7. 17:35

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel