• IT-Karriere:
  • Services:

GPRS-Funkmodem für den USB-Anschluss

Schnurlose Datenverbindungen für Rechner ohne PC-Card-Slot

ARP Datacon hat ein GPRS-Funkmodem für den USB-Anschluss ins Programm genommen. Die Lösung ist für Anwendungen gedacht, bei denen kein PC-Card-Slot zur Verfügung steht, für den es diverse Datenkarten mit GPRS-Funktionen gibt.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #2
Screenshot #2
Das GPRS-Funkmodem bietet einen Einschub für die obligatorische SIM-Karte, dazu kommt eine Windows-Software, mit der die notwendigen Einstellungen gemacht werden können. Mit dem Gerät kann man nicht nur Daten mit maximal 85,6 KBit/s versenden, sondern auch telefonieren. An der Seite befindet sich dazu ein 2,5-mm-Klinkenanschluss für das mitgelieferte Headset. Mit der Software wird die Telefonnummer gewählt.

ARP Datacon liefert das GPRS-Modem ab sofort für rund 141,- Euro plus Versandgebühren aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. MSI GeForce RTX 3070 VENTUS 2X 8G OC für 749€)

rodrigo 14. Jul 2007

denke du hast schon davon gehört, ev. nur am falschen dampfer unterwegs, so ich bei dem...

william 11. Jul 2007

Geht sowas nicht irgendwie mit einer Bastelloesung auch? ich meine: ein gebrauchtes Nokia...

carp 11. Jul 2007

Nichts gegen Bluetooth, aber in einigen Situationen ist mir eine kabelgebundene Lösung...

w_ing 11. Jul 2007

... gibt´s das dann "nur" für Windows-Systeme oder auch für andere?

Automatenkaffee 11. Jul 2007

Beim einem geschätzten Materialwert von ca. 40$ wären die ca. $0.11 für eine Buchse und...


Folgen Sie uns
       


Drive Pilot der S-Klasse ausprobiert

Die neue S-Klasse von Mercedes-Benz soll erstmals dem Fahrer die Verantwortung im Stau abnehmen.

Drive Pilot der S-Klasse ausprobiert Video aufrufen
    •  /