Rockende Luftgitarre: Guitar Hero III angekündigt

Beliebtes Gitarrenspiel erobert weitere Spielekonsolen

Activision hat den mittlerweile dritten Teil des erfolgreichen Musikspiels Guitar Hero für alle aktuellen Spielekonsolen angekündigt. Den passenden neuen - erstmals drahtlosen - Gitarren-Controller im Les-Paul-Design liefert der bekannte Gitarren-Hersteller Gibson.

Artikel veröffentlicht am ,

Guitar Hero 3
Guitar Hero 3
Mit "Guitar Hero III: Legends of Rock" wird der Spieler laut Activision in das größte und legendärste Rock-Konzert aller Zeit versetzt: Der prominent besetzte Soundtrack enthält beispielsweise Musik von Guns N' Roses ("Welcome to the Jungle"), den Rolling Stones, den Beastie Boys, Muse und Pearl Jam. Dazu kommen noch Alice Cooper, Heart und Kiss. Im Spiel müssen sich die Luftgitarrenspieler auch mit dem berühmten Gitarristen Slash (Guns N' Roses, Velvet Revolver) anlegen, der einen Auftritt in Guitar Hero III hat.

Guitar Hero 3
Guitar Hero 3
Guitar Hero III: Legends of Rock wurde anlässlich des gerade startenden "E3 2007 Media and Business Summit" für den Herbst 2007 angekündigt. Dann soll das mittlerweile nicht mehr von RedOctane, sondern vom Activision-eigenen Studio Neversoft Entertainment entwickelte Musikspiel für PlayStation 2, PlayStation 3, Xbox 360 und Wii auf den Markt kommen. Für die PS2 gibt es als Zubehör den "Gibson Kramer Guitar Controller" und für die drei neueren Systeme den "Gibson Les Paul Wireless Guitar Controller".

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Multi-Plattformi 08. Mai 2008

Es ist aber besser du nimmst nicht den Orginaltreiber von Microsoft, sondern XBCD v0.25...

hbb 11. Jul 2007

Als schweizer hab ich nicht mal so ein ss auf der Tasti :P

Silas 11. Jul 2007

Hat ja auch mit Gittarre spielen an sich nichts zu tun. Ist halt ein Arcade-Spiel mit...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Feldversuch E-Mobility-Chaussee
So schnell bringen E-Autos das Stromnetz ans Limit

Das Laden von Elektroautos stellt Netzbetreiber auf dem Land vor besondere Herausforderungen. Ein Pilotprojekt hat verschiedene Lösungen getestet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Feldversuch E-Mobility-Chaussee: So schnell bringen E-Autos das Stromnetz ans Limit
Artikel
  1. Ikea Åskväder: Modulare Steckdosenleiste startet in Deutschland
    Ikea Åskväder
    Modulare Steckdosenleiste startet in Deutschland

    Die modulare Steckdosenleiste von Ikea ermöglicht viele Anpassungsmöglichkeiten und wird erstmals auf der Ikea-Webseite gelistet.

  2. ATV: Tesla bringt Cyberquad für Kinder
    ATV
    Tesla bringt Cyberquad für Kinder

    In Teslas Onlineshop ist ein teures Kinderspielzeug aufgetaucht: Das Cyberquad kostet 1.900 US-Dollar.

  3. Encrochat-Hack: Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen
    Encrochat-Hack
    "Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen"

    Der Anwalt Johannes Eisenberg hat sich die Daten aus dem Encrochat-Hack genauer angesehen und viel Merkwürdiges entdeckt.
    Ein Interview von Moritz Tremmel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Kalender: Toshiba Canvio 6TB 88€ • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G3 27" FHD 144Hz 219€) • Spiele günstiger: PC, PS5, Xbox, Switch • Cambridge Audio Melomonia Touch 89,95€ • Gaming-Stühle zu Bestpreisen [Werbung]
    •  /