Abo
  • Services:

World in Conflict - Dritter Weltkrieg zum Ausprobieren

Action-Strategiespiel kommt erst für Windows-PCs, dann für Xbox 360

Die Vivendi-Tochter Sierra Entertainment wird im September 2007 den actionlastigen PC-Strategietitel "World in Conflict" ausliefern - in der Sammleredition sogar laut Ankündigung mit Originalstück der Berliner Mauer. Im Spiel wird aus dem Kalten Krieg im Jahr 1989 ein ausgewachsener Dritter Weltkrieg, dieses fiktive Szenario lässt sich in der offenen Beta im Juli 2007 schonmal in Form von Mehrspieler-Schlachten ausprobieren.

Artikel veröffentlicht am ,

World in Conflict (PC)
World in Conflict (PC)
In World in Conflict flammen weltweit Konflikte zwischen den Vereinigten Staaten von Amerika und der Sowjetunion auf. Larry Bond, Polit-Insider und Co-Autor von Tom Clancy, lässt die alternative Vergangenheit mit dem Einmarsch der Sowjettruppen in Europa beginnen. Als die NATO zurückschlagen will, wird sie mit einer zweiten Front in Form einer massiven Invasion an der amerikanischen Küste konfrontiert.

Inhalt:
  1. World in Conflict - Dritter Weltkrieg zum Ausprobieren
  2. World in Conflict - Dritter Weltkrieg zum Ausprobieren

In der Einzelspielerkampagne gilt es, auf amerikanischer Seite zu kämpfen, die Invasion zu stoppen und den Frieden wieder herzustellen. In Mehrspieler-Gefechten lassen sich beide Seiten spielen, maximal sind 16 Spieler möglich. Diese treten in Teams in den Modi Domination, Assault oder Tug-of War gegeneinander an. Es stehen vier verschiedene Rollen zur Verfügung: Luftwaffe, Panzereinheiten, Infanterie und Unterstützung.

Die Waffen sollen zur Zeit passen, neben Panzern, Flugzeugen, Lkw, Bodentruppen und Helikoptern gibt es auch taktische Spezialattacken wie Teppichbomben, Napalmangriff und Atomsprengköpfe. Die 3D-Schlachtfelder inklusive Fahrzeugen, Gebäuden und Wäldern sollen komplett zerstörbar und das Spiel auf die Kampfhandlungen konzentriert sein.

Dafür und für eine hübsch dargestellte Umgebung mit Pflanzen und vielen Details soll eine neue Version der auch DirectX-10-fähigen "MassTech Engine" sorgen.

World in Conflict - Dritter Weltkrieg zum Ausprobieren 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate bestellen
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Riefstahl 26. Okt 2007

...und folgende Beiträge wirken auf mich erschreckend!!!

Oggy_ 11. Jul 2007

Jetzt haben die auch noch Fans, ich glaub's nicht.

Obitus (lat.) 11. Jul 2007

Falls nicht, wars arm. Nachgearmt, sozusagen.

xXxXxXx 11. Jul 2007

stell mir grade vor wie du bei deinem Ausspruch noch mit rosa Watte-Bällchen um dich...

Obitus (lat.) 11. Jul 2007

Viel Spaß beim Saugen. Empfehle aber vorher sich einen Key zu organisieren ;) http://www...


Folgen Sie uns
       


Fazit zu Shadow of the Tomb Raider

Wir tauchen mit Lara in der Apokalypse ab und verfassen unser Fazit.

Fazit zu Shadow of the Tomb Raider Video aufrufen
Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

    •  /